SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 3
GOTTES WORT
... durch Bertha Dudde
0255
Böse Mächte .... Gute Geistwesen ....
Grund und Wunder der Kundgaben ....
Vergebens ist unsere Mühe, in dich einzudringen, wenn du unseren
Gedanken wehrst. Überlasse dich uns willig, so ist das Aufnehmen
leicht .... Versuche zu folgen:
In jedem Augenblick deines Lebens versuchen Besitz zu
ergreifen von deiner Seele sowohl gute wie böse Kräfte, und
daher gibt es so oft Tage und Stunden, wo sich der Kampf
dieser Mächte gegeneinander bemerkbar macht im
Gefühlsleben des Menschen ....
Es sind dies die Zeiten, wo sich des Menschen Unlust,
Unwilligkeit und andere wenig gute Triebe bemächtigen und
ihn in einen Zustand innerer Unzufriedenheit versetzen ....
Und gerade in solchen Zeiten fällt euch auch das Beten schwerer,
wo ihr euch doch damit leicht wieder aus der Gewalt solcher
Dämonen befreien könntet.
Ihr müsset aber mit allem Willen gegen solche eurer Seele
leicht Schaden zufügenden Zustände ankämpfen und müsset
immer trachten, die Verbindung mit eurem Herrn und Heiland recht
schnell wiederherzustellen, dann nur allein ist euch der Sieg
über diese bösen Mächte gewiß.
Der Herr schützet euch, denn Seine Liebe möchte euch alles
fernhalten, doch brauchet ihr auch solche Zeiten nicht fürchten,
wenn ihr auch dann immer auf die innere Stimme hört, die euch
den Weg weiset zum inneren Frieden.
Und nun horch auf unsere Lehren, die wir in des Heilands Auftrag
dir bringen sollen zur Stärkung und zur Aufmunterung für die
kommende Zeit ....
Gott hat euch erschaffen, und ihr lebt nun in der Welt, vollkommen
gleichen Geistes, doch in verschiedenen Entwicklungsstufen, die ihr
von euch heraus in mehr oder weniger langer Lebensdauer
ersteiget, je nach eurer eigenen Arbeit an eurer Seele.
Es ist das Arbeiten an sich selbst die einzige Aufgabe, die
euch der Herr gestellt hat bei eurer Erschaffung, und zu
diesem Zweck gab euch der Herr Geistwesen zur Begleitung durch
das Erdenleben ....
Geistwesen, die sich in Liebe um euch bemühen, auf daß ihr nicht
schutzlos den bösen Kräften ausgeliefert seid .... Geistwesen, die
euch ständig betreuen und euch stets auf Erden so zu beeinflussen
suchen, daß ihr der Arbeit an eurer Seele gern und willig
nachkommt.
Und diesen Geistwesen sollt ihr euch überlassen .... auf daß euch
geistiges Denken vermittelt wird, sollet ihr eure Herzen öffnen den
Zuflüsterungen und Ermahnungen, die von diesen Geistwesen euch
fortgesetzt zufließen .... Ihr habet dann ein viel leichteres Wandeln
durch das Erdental, ihr gehet nie einsam und verlassen durch
dieses, sondern ihr seid stets geleitet von Kräften, die euch zum
Vater führen und euch jedes Irregehen ersparen wollen.
Aber nun wird euch die Aufgabe, eine innige Verbindung mit diesen
Geistwesen zu suchen, weil der Herr Selbst mit euch durch
diese Wesen sprechen will. Es ist dies ein großer Beweis Seiner
Liebe zu euch Erdenkindern und nur verständlich durch die große
Not, die jetzt den Erdenkindern droht. Deshalb sucht der Herr
durch den Mund solcher williger Kinder, die sich den sie
umgebenden Geistwesen verbinden, um die Worte des Herrn
entgegenzunehmen, den Seinen auf Erden wieder Worte des
Trostes zukommen zu lassen .... Er sucht den Glauben der
Menschen wiederzuerwecken, wo er verloren war, und zu stärken,
wo er geschwächt ist.
Denn ohne Glauben geht der Mensch dem Untergang entgegen ....
ohne Glauben bemächtigen sich seiner die bösen Mächte ....
ohne Glauben wendet er sich ab von der Göttlichkeit und geht den
Weg des Verderbens.
Und wo der Mensch nicht mehr Gott zu erkennen vermag in dem,
was ihn täglich umgibt, dort muß er von neuem hingewiesen
werden auf den Herrn des Himmels und der Erde und soll er durch
Wunder wieder vom Wirken Gottes in Kenntnis gesetzt werden, auf
daß sein Blick sich wieder himmelwärts wende und er zurückfinde
zum Vater, Der ihn erzeuget hat und Der nicht will, daß eines
Seiner Wesen dem Verderben entgegengehe, weil es den
himmlischen Vater nicht erkennt.
Amen
– Herausgegeben von Freunden der Offenbarung –
Weiterführende Informationen,
Studium aller Kundgaben in Online- und Offlineversionen,
eBook-Editionen des Gesamtwerkes mit Themenheften,
PDF-Editionen für Bücher und Themenhefte,
Volltextsuchfunktion im Gesamtwerk u.v.m.
Im Internet unter: http://www.bertha-dudde.info/
siehe auch: http://www.bertha-dudde.org

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

8936 im mußzustand ist aufwärtsentwicklung gesichert .... als mensch fff ....
8936   im mußzustand ist aufwärtsentwicklung gesichert .... als mensch fff ....8936   im mußzustand ist aufwärtsentwicklung gesichert .... als mensch fff ....
8936 im mußzustand ist aufwärtsentwicklung gesichert .... als mensch fff ....
Marianne Zipf
 

Was ist angesagt? (20)

7865 Eine Erderneuerung muß kommen ....
7865   Eine Erderneuerung muß kommen ....7865   Eine Erderneuerung muß kommen ....
7865 Eine Erderneuerung muß kommen ....
 
Die Seligpreisungen - The Beatitudes
Die Seligpreisungen - The BeatitudesDie Seligpreisungen - The Beatitudes
Die Seligpreisungen - The Beatitudes
 
Warum gibt es leid - Why Suffering
Warum gibt es leid - Why SufferingWarum gibt es leid - Why Suffering
Warum gibt es leid - Why Suffering
 
Heilung am Werk
Heilung am WerkHeilung am Werk
Heilung am Werk
 
1083 Gotteshäuser ....
1083   Gotteshäuser ....1083   Gotteshäuser ....
1083 Gotteshäuser ....
 
Mit Gott ins Reine kommen
Mit Gott ins Reine kommenMit Gott ins Reine kommen
Mit Gott ins Reine kommen
 
Die Episteln für Kinder - Teil 2
Die Episteln für Kinder - Teil 2 Die Episteln für Kinder - Teil 2
Die Episteln für Kinder - Teil 2
 
Mein Gott und Ich: Fortschritt - zug um zug
Mein Gott und Ich: Fortschritt - zug um zugMein Gott und Ich: Fortschritt - zug um zug
Mein Gott und Ich: Fortschritt - zug um zug
 
1408 Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
1408   Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....1408   Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
1408 Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
 
Geduld am Werk
Geduld am WerkGeduld am Werk
Geduld am Werk
 
7722 Über den Vorläufer ....
7722   Über den Vorläufer ....7722   Über den Vorläufer ....
7722 Über den Vorläufer ....
 
8936 im mußzustand ist aufwärtsentwicklung gesichert .... als mensch fff ....
8936   im mußzustand ist aufwärtsentwicklung gesichert .... als mensch fff ....8936   im mußzustand ist aufwärtsentwicklung gesichert .... als mensch fff ....
8936 im mußzustand ist aufwärtsentwicklung gesichert .... als mensch fff ....
 
7290 Überwindung der Kluft im Jenseits - Jesus Christus ....
7290   Überwindung der Kluft im Jenseits - Jesus Christus ....7290   Überwindung der Kluft im Jenseits - Jesus Christus ....
7290 Überwindung der Kluft im Jenseits - Jesus Christus ....
 
Ich ruhe in GOTT
Ich ruhe in GOTTIch ruhe in GOTT
Ich ruhe in GOTT
 
Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)
Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)
Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)
 
6317 Erneute Gefangenschaft ....
6317   Erneute Gefangenschaft ....6317   Erneute Gefangenschaft ....
6317 Erneute Gefangenschaft ....
 
Die Seligpreisungen malbuch - Beatitudes coloring book
Die Seligpreisungen malbuch - Beatitudes coloring bookDie Seligpreisungen malbuch - Beatitudes coloring book
Die Seligpreisungen malbuch - Beatitudes coloring book
 
Engelvorhersage 18.11.2013
Engelvorhersage 18.11.2013Engelvorhersage 18.11.2013
Engelvorhersage 18.11.2013
 
0353 Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
0353   Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....0353   Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
0353 Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
 
0246 Gotteskindschaft .... Vater - Kinder .... Mahnung - Aufgabe ....
0246   Gotteskindschaft .... Vater - Kinder .... Mahnung - Aufgabe ....0246   Gotteskindschaft .... Vater - Kinder .... Mahnung - Aufgabe ....
0246 Gotteskindschaft .... Vater - Kinder .... Mahnung - Aufgabe ....
 

Andere mochten auch

Compte rendu grece matteo et alberto 2013 2015
Compte rendu grece matteo et alberto 2013 2015Compte rendu grece matteo et alberto 2013 2015
Compte rendu grece matteo et alberto 2013 2015
IES El Chaparil
 
Publicite de cho cop
Publicite de cho copPublicite de cho cop
Publicite de cho cop
alainGaudron
 
Nouvelle fable de_la_fontaine_el_2_jac (1)
Nouvelle fable de_la_fontaine_el_2_jac (1)Nouvelle fable de_la_fontaine_el_2_jac (1)
Nouvelle fable de_la_fontaine_el_2_jac (1)
Albert Antebi
 
Boostez votre relation avec chaque visiteur de votre site
Boostez votre relation avec chaque visiteur de votre siteBoostez votre relation avec chaque visiteur de votre site
Boostez votre relation avec chaque visiteur de votre site
IgniteStrasbourg
 
Pourquoi mme le_pen_est_en_tete (1)
Pourquoi mme le_pen_est_en_tete (1)Pourquoi mme le_pen_est_en_tete (1)
Pourquoi mme le_pen_est_en_tete (1)
Albert Antebi
 

Andere mochten auch (18)

Compte rendu grece matteo et alberto 2013 2015
Compte rendu grece matteo et alberto 2013 2015Compte rendu grece matteo et alberto 2013 2015
Compte rendu grece matteo et alberto 2013 2015
 
1407 loire chambord
1407 loire   chambord1407 loire   chambord
1407 loire chambord
 
Ile de Re, Ars de Re
Ile de Re, Ars de ReIle de Re, Ars de Re
Ile de Re, Ars de Re
 
Funny christmas gifts
Funny christmas giftsFunny christmas gifts
Funny christmas gifts
 
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
 
Publicite de cho cop
Publicite de cho copPublicite de cho cop
Publicite de cho cop
 
APD MAROC FORMATION_ BATIR UNE STRATEGIE EFFICACE POUR CROÎTRE ET DURER
APD MAROC FORMATION_ BATIR UNE STRATEGIE EFFICACE POUR CROÎTRE ET DURER APD MAROC FORMATION_ BATIR UNE STRATEGIE EFFICACE POUR CROÎTRE ET DURER
APD MAROC FORMATION_ BATIR UNE STRATEGIE EFFICACE POUR CROÎTRE ET DURER
 
Els treballs del nens
Els treballs del nensEls treballs del nens
Els treballs del nens
 
Jaiapprisengrece tous
Jaiapprisengrece tousJaiapprisengrece tous
Jaiapprisengrece tous
 
Papa Assieds-toi Extrait Public
Papa Assieds-toi Extrait PublicPapa Assieds-toi Extrait Public
Papa Assieds-toi Extrait Public
 
Nouvelle fable de_la_fontaine_el_2_jac (1)
Nouvelle fable de_la_fontaine_el_2_jac (1)Nouvelle fable de_la_fontaine_el_2_jac (1)
Nouvelle fable de_la_fontaine_el_2_jac (1)
 
Der 30u30-Wettbewerb. Hellhake-Teicher: The Bridge
Der 30u30-Wettbewerb. Hellhake-Teicher: The BridgeDer 30u30-Wettbewerb. Hellhake-Teicher: The Bridge
Der 30u30-Wettbewerb. Hellhake-Teicher: The Bridge
 
Pecha kucha cms day 2014
Pecha kucha cms day 2014Pecha kucha cms day 2014
Pecha kucha cms day 2014
 
Boostez votre relation avec chaque visiteur de votre site
Boostez votre relation avec chaque visiteur de votre siteBoostez votre relation avec chaque visiteur de votre site
Boostez votre relation avec chaque visiteur de votre site
 
xhevi
xhevixhevi
xhevi
 
Pourquoi mme le_pen_est_en_tete (1)
Pourquoi mme le_pen_est_en_tete (1)Pourquoi mme le_pen_est_en_tete (1)
Pourquoi mme le_pen_est_en_tete (1)
 
Menu noël
Menu noëlMenu noël
Menu noël
 
Ist ein Bausparvertrag sinnvoll - nur einer von zehn
Ist ein Bausparvertrag  sinnvoll - nur einer von zehn Ist ein Bausparvertrag  sinnvoll - nur einer von zehn
Ist ein Bausparvertrag sinnvoll - nur einer von zehn
 

Ähnlich wie 0255 Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben ....

Ähnlich wie 0255 Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben .... (20)

6439 Gedenket des Endes ....
6439   Gedenket des Endes ....6439   Gedenket des Endes ....
6439 Gedenket des Endes ....
 
0185  Altes Testament ....
0185    Altes Testament ....0185    Altes Testament ....
0185  Altes Testament ....
 
12 Basis Grundsteine Kursus Teil 11: Probleme überwinden
12 Basis Grundsteine Kursus Teil 11: Probleme überwinden12 Basis Grundsteine Kursus Teil 11: Probleme überwinden
12 Basis Grundsteine Kursus Teil 11: Probleme überwinden
 
8593 Leid zur Vergeistigung von Seele und Körper ....
8593   Leid zur Vergeistigung von Seele und Körper ....8593   Leid zur Vergeistigung von Seele und Körper ....
8593 Leid zur Vergeistigung von Seele und Körper ....
 
0232 Tod Ludendorffs ....
0232   Tod Ludendorffs ....0232   Tod Ludendorffs ....
0232 Tod Ludendorffs ....
 
DER WEG ZUM EWIGEN LEBEN von Raul Enyedi
 DER  WEG  ZUM EWIGEN LEBEN       von Raul Enyedi  DER  WEG  ZUM EWIGEN LEBEN       von Raul Enyedi
DER WEG ZUM EWIGEN LEBEN von Raul Enyedi
 
Impulse für Christsein im Beruf (Sanjay Poonen)
Impulse für Christsein im Beruf (Sanjay Poonen)Impulse für Christsein im Beruf (Sanjay Poonen)
Impulse für Christsein im Beruf (Sanjay Poonen)
 
8407 Prüfen von Geistesgut ....
8407   Prüfen von Geistesgut ....8407   Prüfen von Geistesgut ....
8407 Prüfen von Geistesgut ....
 
8790 Unvergänglichkeit ....
8790   Unvergänglichkeit ....8790   Unvergänglichkeit ....
8790 Unvergänglichkeit ....
 
8275 Gott ist unergründlich ....
8275   Gott ist unergründlich ....8275   Gott ist unergründlich ....
8275 Gott ist unergründlich ....
 
Grundlagen des Glaubens für Kinder
Grundlagen des Glaubens für KinderGrundlagen des Glaubens für Kinder
Grundlagen des Glaubens für Kinder
 
Papst Franziskus in Bahrain - 3.pptx
Papst Franziskus in Bahrain - 3.pptxPapst Franziskus in Bahrain - 3.pptx
Papst Franziskus in Bahrain - 3.pptx
 
2043 Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
2043   Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....2043   Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
2043 Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
 
8540 Sorge des Herrn für Seine Knechte ....
8540   Sorge des Herrn für Seine Knechte ....8540   Sorge des Herrn für Seine Knechte ....
8540 Sorge des Herrn für Seine Knechte ....
 
7418 Dämmerungszustand im Jenseits ....
7418   Dämmerungszustand im Jenseits ....7418   Dämmerungszustand im Jenseits ....
7418 Dämmerungszustand im Jenseits ....
 
7193 Gott will Sich offenbaren ....
7193   Gott will Sich offenbaren ....7193   Gott will Sich offenbaren ....
7193 Gott will Sich offenbaren ....
 
die gifte der seele
die gifte der seeledie gifte der seele
die gifte der seele
 
8585 Verbindung gleichgearteter Seelen ....
8585   Verbindung gleichgearteter Seelen ....8585   Verbindung gleichgearteter Seelen ....
8585 Verbindung gleichgearteter Seelen ....
 
12 Basis Grundsteine Kursus– Teil 2B - Die Gaben und den Nutzen des Heiligen ...
12 Basis Grundsteine Kursus– Teil 2B - Die Gaben und den Nutzen des Heiligen ...12 Basis Grundsteine Kursus– Teil 2B - Die Gaben und den Nutzen des Heiligen ...
12 Basis Grundsteine Kursus– Teil 2B - Die Gaben und den Nutzen des Heiligen ...
 
7307 Öftere Selbstbetrachtung nötig ....
7307   Öftere Selbstbetrachtung nötig ....7307   Öftere Selbstbetrachtung nötig ....
7307 Öftere Selbstbetrachtung nötig ....
 

Mehr von Marianne Zipf

Mehr von Marianne Zipf (18)

2091 Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
2091   Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....2091   Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
2091 Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
 
2056 Dreieinigkeit ....
2056   Dreieinigkeit ....2056   Dreieinigkeit ....
2056 Dreieinigkeit ....
 
2039 a+b Gedankentätigkeit ....
2039 a+b   Gedankentätigkeit ....2039 a+b   Gedankentätigkeit ....
2039 a+b Gedankentätigkeit ....
 
2034 Prädestinationslehre ....
2034   Prädestinationslehre ....2034   Prädestinationslehre ....
2034 Prädestinationslehre ....
 
1411 Kult .... Gemeinschaften .... ?
1411   Kult .... Gemeinschaften .... ?1411   Kult .... Gemeinschaften .... ?
1411 Kult .... Gemeinschaften .... ?
 
1393 Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
1393   Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...1393   Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
1393 Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
 
1155 Sprache ....
1155   Sprache ....1155   Sprache ....
1155 Sprache ....
 
1103 Stürzen irdischer Macht ....
1103   Stürzen irdischer Macht ....1103   Stürzen irdischer Macht ....
1103 Stürzen irdischer Macht ....
 
1070 Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
1070   Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....1070   Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
1070 Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
 
0987 Wahrheit ....
0987   Wahrheit ....0987   Wahrheit ....
0987 Wahrheit ....
 
0764 Abendmahl ....
0764   Abendmahl ....0764   Abendmahl ....
0764 Abendmahl ....
 
0694 Voraussage gewaltigen Geschehens ....
0694   Voraussage gewaltigen Geschehens ....0694   Voraussage gewaltigen Geschehens ....
0694 Voraussage gewaltigen Geschehens ....
 
0552 Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
0552   Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...0552   Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
0552 Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
 
0388 Das Gewissen ....
0388   Das Gewissen ....0388   Das Gewissen ....
0388 Das Gewissen ....
 
0254 Gestirne .... Naturgesetze .... Forschen vergeblich ....
0254   Gestirne .... Naturgesetze .... Forschen vergeblich ....0254   Gestirne .... Naturgesetze .... Forschen vergeblich ....
0254 Gestirne .... Naturgesetze .... Forschen vergeblich ....
 
0244 Aufnehmen mit eigener Kraft .... ohne fremde Einwirkung ....
0244   Aufnehmen mit eigener Kraft .... ohne fremde Einwirkung ....0244   Aufnehmen mit eigener Kraft .... ohne fremde Einwirkung ....
0244 Aufnehmen mit eigener Kraft .... ohne fremde Einwirkung ....
 
0216 Menschwerdung ....
0216   Menschwerdung ....0216   Menschwerdung ....
0216 Menschwerdung ....
 
0209 ''Ich brauche dich ....''
0209   ''Ich brauche dich ....''0209   ''Ich brauche dich ....''
0209 ''Ich brauche dich ....''
 

0255 Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben ....

  • 1. GOTTES WORT ... durch Bertha Dudde 0255 Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben .... Vergebens ist unsere Mühe, in dich einzudringen, wenn du unseren Gedanken wehrst. Überlasse dich uns willig, so ist das Aufnehmen leicht .... Versuche zu folgen: In jedem Augenblick deines Lebens versuchen Besitz zu ergreifen von deiner Seele sowohl gute wie böse Kräfte, und daher gibt es so oft Tage und Stunden, wo sich der Kampf dieser Mächte gegeneinander bemerkbar macht im Gefühlsleben des Menschen .... Es sind dies die Zeiten, wo sich des Menschen Unlust, Unwilligkeit und andere wenig gute Triebe bemächtigen und ihn in einen Zustand innerer Unzufriedenheit versetzen .... Und gerade in solchen Zeiten fällt euch auch das Beten schwerer, wo ihr euch doch damit leicht wieder aus der Gewalt solcher Dämonen befreien könntet. Ihr müsset aber mit allem Willen gegen solche eurer Seele leicht Schaden zufügenden Zustände ankämpfen und müsset immer trachten, die Verbindung mit eurem Herrn und Heiland recht schnell wiederherzustellen, dann nur allein ist euch der Sieg über diese bösen Mächte gewiß. Der Herr schützet euch, denn Seine Liebe möchte euch alles fernhalten, doch brauchet ihr auch solche Zeiten nicht fürchten, wenn ihr auch dann immer auf die innere Stimme hört, die euch den Weg weiset zum inneren Frieden.
  • 2. Und nun horch auf unsere Lehren, die wir in des Heilands Auftrag dir bringen sollen zur Stärkung und zur Aufmunterung für die kommende Zeit .... Gott hat euch erschaffen, und ihr lebt nun in der Welt, vollkommen gleichen Geistes, doch in verschiedenen Entwicklungsstufen, die ihr von euch heraus in mehr oder weniger langer Lebensdauer ersteiget, je nach eurer eigenen Arbeit an eurer Seele. Es ist das Arbeiten an sich selbst die einzige Aufgabe, die euch der Herr gestellt hat bei eurer Erschaffung, und zu diesem Zweck gab euch der Herr Geistwesen zur Begleitung durch das Erdenleben .... Geistwesen, die sich in Liebe um euch bemühen, auf daß ihr nicht schutzlos den bösen Kräften ausgeliefert seid .... Geistwesen, die euch ständig betreuen und euch stets auf Erden so zu beeinflussen suchen, daß ihr der Arbeit an eurer Seele gern und willig nachkommt. Und diesen Geistwesen sollt ihr euch überlassen .... auf daß euch geistiges Denken vermittelt wird, sollet ihr eure Herzen öffnen den Zuflüsterungen und Ermahnungen, die von diesen Geistwesen euch fortgesetzt zufließen .... Ihr habet dann ein viel leichteres Wandeln durch das Erdental, ihr gehet nie einsam und verlassen durch dieses, sondern ihr seid stets geleitet von Kräften, die euch zum Vater führen und euch jedes Irregehen ersparen wollen. Aber nun wird euch die Aufgabe, eine innige Verbindung mit diesen Geistwesen zu suchen, weil der Herr Selbst mit euch durch diese Wesen sprechen will. Es ist dies ein großer Beweis Seiner Liebe zu euch Erdenkindern und nur verständlich durch die große Not, die jetzt den Erdenkindern droht. Deshalb sucht der Herr durch den Mund solcher williger Kinder, die sich den sie umgebenden Geistwesen verbinden, um die Worte des Herrn entgegenzunehmen, den Seinen auf Erden wieder Worte des Trostes zukommen zu lassen .... Er sucht den Glauben der Menschen wiederzuerwecken, wo er verloren war, und zu stärken, wo er geschwächt ist. Denn ohne Glauben geht der Mensch dem Untergang entgegen .... ohne Glauben bemächtigen sich seiner die bösen Mächte ....
  • 3. ohne Glauben wendet er sich ab von der Göttlichkeit und geht den Weg des Verderbens. Und wo der Mensch nicht mehr Gott zu erkennen vermag in dem, was ihn täglich umgibt, dort muß er von neuem hingewiesen werden auf den Herrn des Himmels und der Erde und soll er durch Wunder wieder vom Wirken Gottes in Kenntnis gesetzt werden, auf daß sein Blick sich wieder himmelwärts wende und er zurückfinde zum Vater, Der ihn erzeuget hat und Der nicht will, daß eines Seiner Wesen dem Verderben entgegengehe, weil es den himmlischen Vater nicht erkennt. Amen – Herausgegeben von Freunden der Offenbarung – Weiterführende Informationen, Studium aller Kundgaben in Online- und Offlineversionen, eBook-Editionen des Gesamtwerkes mit Themenheften, PDF-Editionen für Bücher und Themenhefte, Volltextsuchfunktion im Gesamtwerk u.v.m. Im Internet unter: http://www.bertha-dudde.info/ siehe auch: http://www.bertha-dudde.org