Willkommen
Aufbau
Tätigkeitsschwerpunkte
Allgemeine Informationen
Case Study
Theoretische Reflexion
Allgemeine
Informationen
Voiceation®
Die Gesangsschule
17. Sep. - 21. Dez. '12
280 Stunden
Salzburger
Kunstverein
18. Feb....
Einzelunternehmen,
gegründet 2007
Voiceation®: Kunstverein:
Verein, gegründet 1844
Robin D. (Dietz), 1 Fixkraft (VZ),
1 Au...
Tätigkeitsschwerpunkte
Kunstverein
- Zeitraum: Mitte Februar 2013 – Ende Mai
2013
- 150€ / 20 Stunden p. Woche (nur selten...
Case Study
Voiceation
- Social Media/Internetpräsenz
- Aufbau der sozialen Internetseiten und
Plattformen
- Instandhaltung...
Wissenschaftliche
Reflexion “Socialnomics:
Consumers don't
search for products
and services.
Rather, services come
to thei...
Fazit
Voiceation
- Schlechtes Betriebsklima
- unangemessene Arbeitsweise
- unterfordert
- kaum positives Feedback
- pharao...
Quellen
● Meerman Scott, David (2010): The new Rules of Marketing
and PR. How to use Social Media, Blogs, News Releases,
O...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Präsentation Reflexion Praktikum

919 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
919
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
17
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Präsentation Reflexion Praktikum

  1. 1. Willkommen
  2. 2. Aufbau Tätigkeitsschwerpunkte Allgemeine Informationen Case Study Theoretische Reflexion
  3. 3. Allgemeine Informationen Voiceation® Die Gesangsschule 17. Sep. - 21. Dez. '12 280 Stunden Salzburger Kunstverein 18. Feb. - 31. Mai >280 Stunden
  4. 4. Einzelunternehmen, gegründet 2007 Voiceation®: Kunstverein: Verein, gegründet 1844 Robin D. (Dietz), 1 Fixkraft (VZ), 1 Aushilfskraft (TZ), bis zu 3 PraktikantInnen [TZ], 3-4 GesangslehrerInnen [TZ] Direktorin Mag. Hemma Schmutz, 2 Fixkräfte (VZ), 4 Fixkräfte (TZ), meist 2 PraktikantInnen [TZ], 1 Hausmeister [TZ] Standort: Freilassing, Steyr (Franchise), teilweise München und Wien Standort: Künstlerhaus Salzburg (seit 1885)
  5. 5. Tätigkeitsschwerpunkte Kunstverein - Zeitraum: Mitte Februar 2013 – Ende Mai 2013 - 150€ / 20 Stunden p. Woche (nur selten Überstunden) - Organisation Schriftentausch, Organisation Kunstreise, Mitgliederkommunikation (Brief, eMail), Newsletter, Botengänge (Plakate/Flyer), Post, Allfälliges, meistens gut beschäftigt Voiceation - Zeitraum: Mitte September 2012 – Mitte Dezember 2012 (eigentlich bis Ende Jänner) - 100€ / 20 Stunden p. Woche (vereinzelt auch an Wochenenden) - Tätigkeitsfelder: SOCIAL MEDIA!!!, vereinzelt andere Aufgaben oder Botengänge, oder auch GAR NICHTS
  6. 6. Case Study Voiceation - Social Media/Internetpräsenz - Aufbau der sozialen Internetseiten und Plattformen - Instandhaltung und Content Management - Online-Reputationsmanagement Kunstverein - Lack of Social Media? - Wie kann ein Verein ohne soziale Netzwerke überleben?
  7. 7. Wissenschaftliche Reflexion “Socialnomics: Consumers don't search for products and services. Rather, services come to their attention via social media.” - Erik Qualman
  8. 8. Fazit Voiceation - Schlechtes Betriebsklima - unangemessene Arbeitsweise - unterfordert - kaum positives Feedback - pharaonenähnliche Hierarchien + was nicht umbringt, härtet ab Kunstverein - strenge Hierarchie, oft fehlende Kommunikation zwischen den Ebenen - vereinzelt unterfordert + familiäres, freundliches Umfeld + gute Betreuung
  9. 9. Quellen ● Meerman Scott, David (2010): The new Rules of Marketing and PR. How to use Social Media, Blogs, News Releases, Online Videos and Viral Marketing to reach Buyers directly. Hoboken: John Swiley and Sons. ● Qualman, Eric (2013): Socialnomics. How Social Media Transforms the Way We Live and Do Business. Hoboken: John Swiley and Sons ● Tamar Weinberg (2012): Social Media Marketing. Strategien für Twitter, Facebook und Co. Köln: O'Reilly Verlag

×