Grieskirchen Umgebung

647 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie, Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
647
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Grieskirchen Umgebung

  1. 1. 4. Internationales Kleinstadtsymposion Grieskirchen – Bad Schallerbach – St. Georgen – Tollet 22. – 24. April 2009
  2. 13. 1067 Die Pfarre Grieskirchen wird dem Kloster St.Nikola bei Passau übereignet. 1075 In der Bestätigung des Stiftsbriefes durch den Papst wird Grieskirchen erstmals urkundlich erwähnt. 1327 Der Markt Grieskirchen scheint erstmals in einer Urkunde auf. 1514 Sigmund Ludwig von Polheim erwirbt die Herrschaft Parz und erbaut das Landschloß neu. 1604 Zwei Häuser auf dem (heutigen) Stadtplatz werden durch den Schwibbogen verbunden. 1613 09.Februar - Grieskirchen wird zur Stadt erhoben. 1623 Grieskirchen erhält eine Stadtordnung. 1626 Bauernunruhen in der Stadt. 1809-1816 Grieskirchen ist königlich bayerische Grenzstadt. 1861 Eröffnung der k.k.Bahnlinie Wels-Passau. 1911 Die Bezirkshauptmannschaft Grieskirchen wird errichtet.
  3. 93. Regionalmanagement Innviertel - Hausruck
  4. 97. Einwohner Bezirk Grieskirchen 62.550 Stadtgemeinde Grieskirchen 4.870 Arbeitsplätze Bezirk Grieskirchen 24.450 Stadtgemeinde Grieskirchen 5.000
  5. 98. Das Landl eine Region zum Leben

×