Richtig Pokern   -Regeln und Tipps zum Thema  Poker
„ How long does it take to learn poker, Dad?“ „All your life, son.“ David Spanier, "Total Poker" (1977)
Übersicht <ul><li>Texas Hold‘em Regeln </li></ul><ul><li>Rangfolge </li></ul><ul><li>Spielbaum </li></ul><ul><li>Pokerprog...
 
Wettrunde I <ul><li>passen („fold“), mitgehen („call“ / „check“), </li></ul><ul><li>erhöhen („bet“ / „raise“) </li></ul><u...
Wettrunde II <ul><li>Eigene Wette darf nicht erhöht werden </li></ul><ul><li>Maximal 3 x „raise“ pro Runde </li></ul><ul><...
Showdown <ul><li>Haben alle Spieler außer einem gepasst, </li></ul><ul><li>kassiert der den Pot </li></ul><ul><li>Beste „H...
 
 
Pokerprogramme  <ul><li>Die meisten online Pokerspieler sind heutzutage nicht mehr mit den vielen verfügbaren Programmen, ...
Die Programme, Statistiken der Gegner zu verfolgen   <ul><li>Zu meinen Lieblingsprogrammen gehören solche, die den Statist...
Die Programme, Ihre eigenen Statistiken zu verfolgen <ul><li>Es gibt zahlreiche Programme, die auch Ihren eigenen Statisti...
Die Programme, zu üben   <ul><li>Ich war von Programmen, wo man gegen den Computer spielt, nie begeistert. Die meisten die...
Quellen <ul><li>http://www.ke.tu-darmstadt.de/lehre/archiv/ss04/se-spiele/poker.pdf </li></ul><ul><li>http://www.poker.de....
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Richtig pokern

1.233 Aufrufe

Veröffentlicht am

https://poker.bwin.com/de/poker.aspx

3 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Hmmm :D für leute die wie profis spielen wollen perfekt ... man kann sich mit solcher software perfekt verbessern... muss auch mal wieder ne runde pokern :D
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
  • Sehr gute Präsentation :) da will man gleich wieder loslegen :)
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
  • Das ist wirklich mal ein toller Überblick und eine sinnvolle Präsentation für alle Pokerfreunde und die, die es werden wollen. Hab grad wieder richtig Lust bekommen, den Pokerkoffer rauszuholen. :o)
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.233
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
3
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Richtig pokern

  1. 1. Richtig Pokern -Regeln und Tipps zum Thema Poker
  2. 2. „ How long does it take to learn poker, Dad?“ „All your life, son.“ David Spanier, &quot;Total Poker&quot; (1977)
  3. 3. Übersicht <ul><li>Texas Hold‘em Regeln </li></ul><ul><li>Rangfolge </li></ul><ul><li>Spielbaum </li></ul><ul><li>Pokerprogramme ( Pokersoftware ) </li></ul>
  4. 5. Wettrunde I <ul><li>passen („fold“), mitgehen („call“ / „check“), </li></ul><ul><li>erhöhen („bet“ / „raise“) </li></ul><ul><li>fold: Keine Zahlung, Spieler scheidet aus </li></ul><ul><li>call: Spieler zahlt den geforderten Einsatz </li></ul><ul><li>raise: Spieler zahlt den geforderten </li></ul><ul><li>Einsatz und erhöht. Die anderen Spieler </li></ul><ul><li>sind wieder gefordert. </li></ul>
  5. 6. Wettrunde II <ul><li>Eigene Wette darf nicht erhöht werden </li></ul><ul><li>Maximal 3 x „raise“ pro Runde </li></ul><ul><li>Einsatzhöhe festgelegt </li></ul><ul><li>z.B.: 10$ Runde 1 - 2, $20 Runde 3 - 4 </li></ul><ul><li>Am Ende einer Runde haben alle Spieler </li></ul><ul><li>den gleichen Betrag im „Pot“ oder gepasst </li></ul>
  6. 7. Showdown <ul><li>Haben alle Spieler außer einem gepasst, </li></ul><ul><li>kassiert der den Pot </li></ul><ul><li>Beste „Hand“ aus den „Hole Cards“ und </li></ul><ul><li>den „Board Cards“ gewinnt den Pot </li></ul>
  7. 10. Pokerprogramme <ul><li>Die meisten online Pokerspieler sind heutzutage nicht mehr mit den vielen verfügbaren Programmen, die ihnen helfen würden, mehr Geld zu gewinnen, vertraut. Fast alle dieser Programme wurden von Durchschnittsspielern mit Programmierfähigkeiten geschrieben, die auf den Gedanken gekommen sind, damit vor allem ihr eigenes Spiel verbessern zu können. Es gibt drei bis vier Haupttypen der zugänglichen Programme. Jedes Programm bringt Spielern einen Vorteil gegenüber den anderen Spielern am Tisch und hilft ihr Spiel zu verbessern. </li></ul>
  8. 11. Die Programme, Statistiken der Gegner zu verfolgen <ul><li>Zu meinen Lieblingsprogrammen gehören solche, die den Statistiken der Gegner nachgehen. Einer der wichtigsten Aspekte irgendeines erfahrenen Pokerspiels ist Gegner zu beobachten, um Tells zu entschlüsseln. Es ist schwer, das online zu tun. Indem Spieler Programme benutzen, können sie verschiedenen Dingen nachgehen, z.B. wie oft Spieler callen oder folden und die Gröβe der gemachten Einsätze. Die besten Pokersoftwares speichern diese Statistiken. Wenn man also nächstes Mal mit einem Spieler, den man schon gesehen hat, spielt, kann man schon dessen Spieltendenzen kennen. </li></ul>
  9. 12. Die Programme, Ihre eigenen Statistiken zu verfolgen <ul><li>Es gibt zahlreiche Programme, die auch Ihren eigenen Statistiken nachgehen. Es wird Ihnen helfen, besser zu spielen, indem Sie auf Ihre früheren Spiele zurückblicken. Im Eifer des Gefechts,meist beim Online Poker haben Spieler meistens keine Zeit, jedes Spiel zu analysieren und richtige Entscheidungen zu treffen. Nach dem Spiel helfen Ihnen diese Programme um zu sehen, ob Sie zu loose gespielt haben oder ob Sie falsch gesetzt haben. Das Ziel dieser Programme ist Ihnen dabei behilflich zu sein, Ihr Spiel zu analysieren und zu verfestigen. </li></ul>
  10. 13. Die Programme, zu üben <ul><li>Ich war von Programmen, wo man gegen den Computer spielt, nie begeistert. Die meisten dieser Programme sammeln die Odds zugunsten der anderen Spieler, um ihre Interessiertheit zu halten. Dies sind also Videospiele, die einen wochenlang, genauso wie beim wirklichen Pokerspiel, schlagen können. Dies ist sicherlich nicht jedermanns Sache. Aber nach wie vor sind diese Programme eine gute Art und Weise, die Grundregeln und Fähigkeiten zu lernen, die notwendig sind, um gegen wirkliche Spieler zu kämpfen. </li></ul>
  11. 14. Quellen <ul><li>http://www.ke.tu-darmstadt.de/lehre/archiv/ss04/se-spiele/poker.pdf </li></ul><ul><li>http://www.poker.de.com/strategie/pokerprogramme.html </li></ul>

×