Self-Publishing für Journalisten:
Neue Wege zum Leser
Februar 2013
Die Zukunft des Journalismus ist
unternehmerisch.
Jeff Jarvis
Bildquelle: re:publica 2010
Quelle:
http://medialdigital.de/...
Journalisten werden zu eigenen Marken im Netz
und bauen eine Beziehung zu ihren Nutzern auf.
Ulrike Langer
Quelle: http://...
• Neue Erzählformen: Buchumfang zwischen
Magazinbeitrag und Taschenbuch
• Schnelle Umsetzung: Zu zeitgeschichtlich
relevan...
Breite
Zielgruppe
Nischentitel
Neue
Inhalte
Zweit-
verwertung
Es gibt reichlich Raum für neue Buch-Projekte
Markus Beckedahl – Jahrbuch Netzpolitik 2012
3,99 €
• Überwiegend „Original Content“
• Trägt zur Finanzierung von
netzpoli...
DIE WELT – Endspiel um den Euro
• Zweitverwertung bereits
veröffentlichter Inhalte
• Zeitgeschichtlich relevantes
Thema sc...
Matthias Matting – Reise nach Fukushima
• Inhaltliche Verlängerung einer
Magazin-Reportage
• Schnelle Veröffentlichung dur...
Tanja Kewes – Faktor Mensch
2,99 €
14,95 €
• Zweitverwertung einer
wöchentlichen Kolumne
• Große Nachfrage bei
Unterstütze...
Alfons Pieper – Von Maulkörben und Maulwürfen
19,95 €
• Inhaltliche Verlängerung
bestehender Bloginhalte
• Große Nachfrage...
Richard Gutjahr – G!book
1,99 €
• Zweitverwertung bestehender
Bloginhalte
• Unternehmerjournalist par
excellence
• Ansprac...
Jörg Böckem – Danach war alles anders
15,90 €
4,99 €
• Zuerst in klassischem Verlag
veröffentlichter Roman
• Fällt nach Ve...
Franz Neumeier – Kreuzfahrt Ratgeber
14,90 €
4,99 €
• Zweitverwertung bestehender
Bloginhalte
• In der Zielgruppe etablier...
Jochen Krisch – E-Commerce für Fortgeschrittene
12,95 €
• Zweitverwertung bestehender
Bloginhalte
• Effektive Ansprache de...
Links
http://mashable.com/2011/05/03/byliner/
http://paidcontent.org/2012/01/25/419-e-singles-journalisms-extraordinary-ch...
Wir helfen eAutoren*
ihre Leser zu erreichen:
Kreativ unabhängig. Schnell. Mit den besten Margen aller Zeiten.
* Autoren m...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Self-Publishing für Journalisten: Neue Wege zum Leser

1.494 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mit den Self-Publishing-Lösungen von epubli können Journalisten und Blogger neue Leser erreichen. Neben neuen Buchprojekten lassen sich auch bestehende Bloginhalte zweitverwerten und auf diese Weise neue Einkommensquellen erzielen - kreativ unabhängig, schnell und mit den besten Margen aller Zeiten.

Epubli ist eine Self-Publishing-Plattform, mit der Privat- und Geschäftskunden schneller und komfortabler als je zuvor Ihre Bücher veröffentlichen. Wir verknüpfen hochwertigen Digitaldruck mit höchster Online-Expertise und ermöglichen damit innovative Publikationsprojekte ab Auflage 1.

Epubli bietet die Möglichkeit, Print- und eBooks zu veröffentlichen und über die größten Vertriebsplattformen (z.B. Google Play, Tolino, Apple iBookstore und Amazon Kindle Store) zu verkaufen. Der Autor erhält dabei bis zu 80% des Nettoverkaufspreises als Autorenhonorar.

Veröffentlicht in: News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.494
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Our mission Four crucial factors why authors choose epubli to publish their writings: Worldwide distribution: epubli authors sell their books and eBooks in all relevant sales channels Highest margins ever: epubli pays authors royalties of 60-80% of the net sales price (not 60-80% of epubli’s revenues but from the net sales price!) High flexibility and creative ownership 1 st class customer support
  • Self-Publishing für Journalisten: Neue Wege zum Leser

    1. 1. Self-Publishing für Journalisten: Neue Wege zum Leser Februar 2013
    2. 2. Die Zukunft des Journalismus ist unternehmerisch. Jeff Jarvis Bildquelle: re:publica 2010 Quelle: http://medialdigital.de/2010/02/02/jeff-jarvis-die-zukunft-des-journalismus-ist-unternehmerisch/ Auch einzelnen Journalisten bieten sich neue Möglichkeiten
    3. 3. Journalisten werden zu eigenen Marken im Netz und bauen eine Beziehung zu ihren Nutzern auf. Ulrike Langer Quelle: http://de.slideshare.net/mauisurfer/geld-verdienen-im-netz-teil-1 Über die neuen Medien werden Leser unabhängig von klassischen Verlagen erreicht Bildquelle: Jungblut BJV
    4. 4. • Neue Erzählformen: Buchumfang zwischen Magazinbeitrag und Taschenbuch • Schnelle Umsetzung: Zu zeitgeschichtlich relevanten Themen aktuell veröffentlichen • Mehr kreative Freiheit: Thematische Nischen ohne finanzielles Risiko bedienen • Attraktive Honorare: 60-80% des Nettoverkaufspreises beim eBook Quellen: Byliner, Mashable, PaidContent „Ein Buch schreiben“ – vormals ein Mega-Projekt, jetzt viel einfacher Self- Publishing: Print-on- Demand & eBooks
    5. 5. Breite Zielgruppe Nischentitel Neue Inhalte Zweit- verwertung Es gibt reichlich Raum für neue Buch-Projekte
    6. 6. Markus Beckedahl – Jahrbuch Netzpolitik 2012 3,99 € • Überwiegend „Original Content“ • Trägt zur Finanzierung von netzpolitik.org bei • Leser werden über eigene Plattform und soziale Medien erreicht Markus Beckedahl Netzaktivist, Mitveranstalter re:publica, Gründer netzpolitik.org
    7. 7. DIE WELT – Endspiel um den Euro • Zweitverwertung bereits veröffentlichter Inhalte • Zeitgeschichtlich relevantes Thema schnell umgesetzt • Experten geben Überblick über komplexes Thema DIE WELT Überregionale Tageszeitung 2,99 €
    8. 8. Matthias Matting – Reise nach Fukushima • Inhaltliche Verlängerung einer Magazin-Reportage • Schnelle Veröffentlichung durch Aktualität des Themas kritisch • Von Apple breit beworben Matthias Matting Redakteur FOCUS, Experte für Self-Publishing 2,99 €
    9. 9. Tanja Kewes – Faktor Mensch 2,99 € 14,95 € • Zweitverwertung einer wöchentlichen Kolumne • Große Nachfrage bei Unterstützern, Fans und Unternehmen • Unterstützung durch Chefredaktion Tanja Kewes Chefreporterin Handelsblatt, Ressortleiterin „Namen und Report“
    10. 10. Alfons Pieper – Von Maulkörben und Maulwürfen 19,95 € • Inhaltliche Verlängerung bestehender Bloginhalte • Große Nachfrage bei Presse und Politik • Neue Erlösquelle für politischen Journalismus Alfons Pieper Ehemals stellv. Chefredakteur WAZ, Gründer „Wir in NRW“-Blog
    11. 11. Richard Gutjahr – G!book 1,99 € • Zweitverwertung bestehender Bloginhalte • Unternehmerjournalist par excellence • Ansprache der Leser auf allen Kanälen Richard Gutjahr Mitglied Chefredaktion BR, Preisträger Ernst-Schneider-Preis
    12. 12. Jörg Böckem – Danach war alles anders 15,90 € 4,99 € • Zuerst in klassischem Verlag veröffentlichter Roman • Fällt nach Verkauf der Startauflage durch Verlags-Raster • Print-on-Demand und eBook sichern dauerhafte Verfügbarkeit Jörg Böckem Autor und Journalist (z.B. Der Spiegel, DIE ZEIT)
    13. 13. Franz Neumeier – Kreuzfahrt Ratgeber 14,90 € 4,99 € • Zweitverwertung bestehender Bloginhalte • In der Zielgruppe etablierter Experte • Risikoloses Nischenprojekt wird zum Verkaufserfolg Franz Neumeier Freier Reisejournalist (z.B. WamS), Gründer cruisetricks.de
    14. 14. Jochen Krisch – E-Commerce für Fortgeschrittene 12,95 € • Zweitverwertung bestehender Bloginhalte • Effektive Ansprache der Leser über eigene Kanäle • Standardwerk zum Thema festigt Expertenstatus Jochen Krisch Herausgeber Exciting Commerce, Veranstalter K5 Konferenz
    15. 15. Links http://mashable.com/2011/05/03/byliner/ http://paidcontent.org/2012/01/25/419-e-singles-journalisms-extraordinary-challenges-in http://paidcontent.org/2011/12/13/419-byliner-has-sold-over-original-100000-e-singles/ http://paidcontent.org/2011/08/05/419-guardian-enters-e-singles-space-with-phone-hac http://publishingperspectives.com/2011/11/barcelona-newspaper-la-vanguardia-launche http://latimesblogs.latimes.com/jacketcopy/2011/11/los-angeles-times-publishes-first-eb http://6thfloor.blogs.nytimes.com/2011/07/08/long-story-shortlist-first-edition/?smid=tw http://paidcontent.org/2011/07/28/e-singles-whos-offering-what/ http://paidcontent.org/2011/06/27/419-politico-is-the-latest-site-to-enter- instant-e-books-market/ http://paidcontent.org/2011/10/14/419-university-presses-get-into-e-singles- starting-with-princeton-shorts/
    16. 16. Wir helfen eAutoren* ihre Leser zu erreichen: Kreativ unabhängig. Schnell. Mit den besten Margen aller Zeiten. * Autoren mit großem “A” plus “e” wie “elektronisch” und “entrepreneurial” Über epubli

    ×