BrainHive Businesspläne 
5 häufige Fehler bei der 
Businessplanerstellung 
Hochgezogene 
Augenbrauen oder 
überzeugte Inve...
Fehler Nr. 1: Es gibt keinen Wettbewerb! 
• Es gibt immer Wettbewerb oder 
es wird einen geben 
• Es gibt immer ein 
Alter...
Fehler Nr.2: Zahlen nicht sprechen lassen! 
Im Businessplan: 
a) Marktanalyse: Marktvolumen, Wachstum, 
Marktanteile 
b) K...
Fehler Nr. 3: Blumige Formulierungen 
Haben im Businessplan an exakt 
zwei Stellen (u.U.) etwas verloren: 
a) Mission/Visi...
Fehler Nr. 4: Keine Nachweise 
Papier gewinnt: Zeigen Sie mit: 
- Absichtserklärungen (Partner, Kunden 
Lieferanten) 
- Pr...
Fehler Nr. 5: Kein Personalkonzept 
Das Team ist ein überragend wichtiger 
Faktor für den Geschäftserfolg. 
Bei Einzelgrün...
Über BrainHive 
„Mein Ziel ist es, Gründern in allen Phasen Ihrer 
Gründung die Instrumente in die Hand zu geben, 
die sie...
Über BrainHive (Teil II) 
Unser Geheimnis? 
Wir lieben unsere Kunden- 
Unsere Kunden lieben uns. 
© Görbert BrainHive.de |...
Danke & bis bald! 
Kontakt 
Joachim Görbert 
Cell: +49 1573 926 162 8 
Joe.Goerbert@BrainHive.de 
Picture Sources: Archive...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Fünf häufige Businessplan-Fehler: Wie erstelle ich einen Businessplan?

308 Aufrufe

Veröffentlicht am

In dieser Präsentation werden fünf häufige Businessplan-Fehler veranschaulicht. Besuchen Sie unsere Website http://www.brainhive.de/ und erhalten Sie Zugang zu Businessplan-Mustern / Businessplan-Beispielen, Businessplan-Vorlagen, viel Know-How zum Businessplan-Inhalt und vieles mehr rund um das Thema wie erstelle ich einen Businessplan.

Natürlich können Sie bei BrainHive auch Ihren Businessplan erstellen lassen. 7 Jahre Erfahrung und über 250 bereits erstellter Pläne sprechen für sich.

BrainHive- Ihr Businessplan in guten Händen

Immer praktisch: Unser Businessplan-Muster Blogbeitrag auf http://www.brainhive.de/businessplan-muster/

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
308
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Fünf häufige Businessplan-Fehler: Wie erstelle ich einen Businessplan?

  1. 1. BrainHive Businesspläne 5 häufige Fehler bei der Businessplanerstellung Hochgezogene Augenbrauen oder überzeugte Investoren? Wir zeigen Ihnen wie es geht! © Görbert BrainHive.de | joe.goerbert@BrainHive.de Folie 1 von 9
  2. 2. Fehler Nr. 1: Es gibt keinen Wettbewerb! • Es gibt immer Wettbewerb oder es wird einen geben • Es gibt immer ein Alternativprodukt/-Service • Alleinstellungsmerkmale müssen belegt/bewiesen werden • Gründerpersönlichkeit ist wichtiges Alleinstellungsmerkmal Warum gerade Sie? © Görbert BrainHive.de | joe.goerbert@BrainHive.de Folie 2 von 9
  3. 3. Fehler Nr.2: Zahlen nicht sprechen lassen! Im Businessplan: a) Marktanalyse: Marktvolumen, Wachstum, Marktanteile b) Kommentar zum Finanzplan: Zahlen weiter plausibilisieren! c) Und auch sonst: Lieber konkret werden, etwa bei der Benennung potentieller Partner, Marketinginstrumente, Finanzierungsziele! Im Finanzplan: a) IMMER in Übereinstimmung zum geschriebenen Teil b) Umsatzstrom plausibilisieren: Wie viel von was wird in welchem Zeitraum abgesetzt? c) Zahlen prüfen, anpassen, dann aufbereiten in Grafiken und Übersichten: Das lieben Investoren Zahlen binden. Aber gerade das überzeugt © Görbert BrainHive.de | joe.goerbert@BrainHive.de Folie 3 von 9
  4. 4. Fehler Nr. 3: Blumige Formulierungen Haben im Businessplan an exakt zwei Stellen (u.U.) etwas verloren: a) Mission/Vision b) Strategie/Marke Selbst dort: Knapp, konkret  Cut the Fluff Der Businessplan: Kein Luftschloss! © Görbert BrainHive.de | joe.goerbert@BrainHive.de Folie 4 von 9
  5. 5. Fehler Nr. 4: Keine Nachweise Papier gewinnt: Zeigen Sie mit: - Absichtserklärungen (Partner, Kunden Lieferanten) - Preislisten/Fertigen Marketingmaterialien - Leistungsnachweisen/Empfehlungs-schreiben - Markenanmeldungen/Patenten - Studien-/Interview-/Umfrageergebnissen Dass Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben und es ernst meinen! Allzeit kompetent: Der Gründer! © Görbert BrainHive.de | joe.goerbert@BrainHive.de Folie 5 von 9
  6. 6. Fehler Nr. 5: Kein Personalkonzept Das Team ist ein überragend wichtiger Faktor für den Geschäftserfolg. Bei Einzelgründungen ist das Skillset des Gründers möglichst gut für die geplante Gründung zu plausibilisieren. Gut sind auch Nennungen von Mentoren, Beratern, geschäftserfahrenen Verwandten und Partnern, die für Fragestellungen bereit stehen. Captain & Team: Unerschrocken © Görbert BrainHive.de | joe.goerbert@BrainHive.de Folie 6 von 9
  7. 7. Über BrainHive „Mein Ziel ist es, Gründern in allen Phasen Ihrer Gründung die Instrumente in die Hand zu geben, die sie brauchen um Ihre Ziele zu erfüllen. Mit BrainHive North Consulting und BrainHive Ethical Marketing erreichen Sie Ihren Zugang zum Markt schneller, leichter und günstiger. Ich modelliere Unternehmenskonzepte seit 2008, habe persönlich über 250 Businesspläne geschrieben, berate seit Jahren täglich Firmen in allen Lagen und möchte herausfinden, ob ich auch Ihnen helfen kann.“ Joachim Görbert Gründer und Inhaber BrainHive.de | BrainHive-Ethical-Marketing.com © Görbert BrainHive.de | joe.goerbert@BrainHive.de Folie 7 von 9
  8. 8. Über BrainHive (Teil II) Unser Geheimnis? Wir lieben unsere Kunden- Unsere Kunden lieben uns. © Görbert BrainHive.de | joe.goerbert@BrainHive.de Folie 8 von 9
  9. 9. Danke & bis bald! Kontakt Joachim Görbert Cell: +49 1573 926 162 8 Joe.Goerbert@BrainHive.de Picture Sources: Archive, Google Image Search © Görbert BrainHive.de | joe.goerbert@BrainHive.de Folie 9 von 9

×