E-BusinessIserlohn, 17. Mai 2013vorgestellt vonCatherine Tyrra, Charlotte Druwe, Emilia Ochoa, MeriamSalcin, Mona Becker u...
AgendaI. Kurze Vorstellung The Body ShopII. Analyse des Shopkonzepts / GeschäftsmodellIII. Einsortierung in das Wettbewerb...
 Tochterunternehmen von Wirbt mit dem Verzicht auf Tierversucheund der Einhaltung weiterer ethischerGrundsätze Vertrieb...
Grundsätze The Body Shop• Tierschutz• Hilfe durch fairen Handel• Selbstachtung• Menschenrechte• Umweltschutz• Ethischer Ha...
The Body Shop Values Report2011Wertschöpfungskette(Grafik) Setzen aufNaturmaterialien „Ethical Business“ Fair trade, Um...
Herkunft der „Community Fair Trade“Inhaltsstoffe, Geschenke undAccessoiresE-Business SS13 17/05/2013
Setzen ihre Produkte hauptsächlich überihre eigenen Läden und den Franchise-Partner umE-Business SS13 17/05/2013Quelle: L‘...
Note2,182,202,162,142,152,162,172,182,192,22,21Douglas The Body Shop Jack WolfskinTop 3 Handelsunternehmen inKundendialogQ...
Die Zielgruppe Frauen zwischen 20 und 50Jahren „FEEL GOOD, LOOK GOOD, DOGOOD“ Käufer legen Wert aufethisches Handeln de...
Die 4 Ps• Selbstdarstellungdes eigenensozialen undökologischenEngagements• Direktvertrieb(Stores)• Onlineshop• B2C• Franch...
PositionierungsanalyseE-Business SS13 17/05/2013emotionalrationalalt jung
SWOT AnalyseSTRENGTHS• Grundsätze „The BodyShop“• gute Qualität und Service• durch LOréal infinanzieller/MarketingHinsicht...
SWOT AnalyseOPPORTUNITIES• Aufmerksamkeit aufNaturprodukte und„Fairtrade" Ware lenken• Mehr Onlinekunden• Mehrwert durchMä...
Der Kosmetik-VersandshopE-Business SS13 17/05/2013
ShopfunktionenE-Business SS13 17/05/2013Navigations-leisteSubkate-gorienSuchfunktion
Produktpräsentation, Bilder und Details Mittelgroße Bilder in der Produktübersicht Etikett-Details nach Klicken aufs Bil...
E-Business SS13 17/05/2013
Juristische Texte Sofort sichtbar übersichtlich nach einem Klick erreichbar im Corporate Design gestaltet Button „Rec...
Benutzerfreundlichkeit Zahl- und Lieferbedingungenauch ohne Anmeldung einsehbar Zahlung ausschließlich perKreditkarte od...
BezahlungsabwicklungE-Business SS13 17/05/2013Fortschrittsbalken Kundenservice
ServicebereichE-Business SS13 17/05/2013 Kundenservice-Hotline untenrechts auf derStartseite Kontakt- undHilfe-Button A...
MarketingE-Business SS13 17/05/2013• Twitter Account UK:29.212 Follower• Twitter AccountUSA: 30.524Follower• FacebookAccou...
Kampagne mit Leona LewisE-Business SS13 17/05/2013
Marketing• Pinnen BilderKollektionen an virtuellePinnwand von Pinterest• Bloggen• Virtuelles Marketingdurch Blogging• Einf...
Newsletter in Corporate DesignE-Business SS13 17/05/2013
Produkte auch bei Douglas.de erhältlichE-Business SS13 17/05/2013
Fazit Einige Optimierungs-PunkteDie Suche ist eines der wichtigsten InstrumenteExpressversandAusweitung der Zahlarten ...
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!Catherine.Tyrra@bits-iserlohn.deCharlotte.Druwe@bits-iserlohn.deEmilia.Ochoaruizgodoy@b...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

thebodyshop_BiTS-2013

3.334 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.334
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.722
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

thebodyshop_BiTS-2013

  1. 1. E-BusinessIserlohn, 17. Mai 2013vorgestellt vonCatherine Tyrra, Charlotte Druwe, Emilia Ochoa, MeriamSalcin, Mona Becker und Nathalie Kirsch
  2. 2. AgendaI. Kurze Vorstellung The Body ShopII. Analyse des Shopkonzepts / GeschäftsmodellIII. Einsortierung in das WettbewerbsumfeldIV. Analyse der WirkungshebelV. FazitVI. DiskussionE-Business SS13 17/05/2013
  3. 3.  Tochterunternehmen von Wirbt mit dem Verzicht auf Tierversucheund der Einhaltung weiterer ethischerGrundsätze Vertrieb von Naturkosmetikprodukten Umsatz von 1,4 Milliarden Euro (Stand2012) Weltweit 2837 Filialen in 66 Ländern Gründung 1976 Sitz Littlehampton Englandwww.thebodyshop.comE-Business SS13 17/05/2013
  4. 4. Grundsätze The Body Shop• Tierschutz• Hilfe durch fairen Handel• Selbstachtung• Menschenrechte• Umweltschutz• Ethischer HandelE-Business SS13 17/05/2013
  5. 5. The Body Shop Values Report2011Wertschöpfungskette(Grafik) Setzen aufNaturmaterialien „Ethical Business“ Fair trade, Umweltschutzhaben einen hohenStellenwert Hochwertige Qualität derProdukte Vertreiben mehr als1.200 Produkte Ausschließlich derE-Business SS13 17/05/2013
  6. 6. Herkunft der „Community Fair Trade“Inhaltsstoffe, Geschenke undAccessoiresE-Business SS13 17/05/2013
  7. 7. Setzen ihre Produkte hauptsächlich überihre eigenen Läden und den Franchise-Partner umE-Business SS13 17/05/2013Quelle: L‘Oréal«Im Business sollte es nicht nurum Geld gehen, sondern umVerantwortung. Es sollte um dasWohl der Allgemeinheitgehen, nicht um privateGier.» The Body Shop
  8. 8. Note2,182,202,162,142,152,162,172,182,192,22,21Douglas The Body Shop Jack WolfskinTop 3 Handelsunternehmen inKundendialogQuelle:Serviceplan, Horizont2009E-Business SS13 17/05/2013
  9. 9. Die Zielgruppe Frauen zwischen 20 und 50Jahren „FEEL GOOD, LOOK GOOD, DOGOOD“ Käufer legen Wert aufethisches Handeln desUnternehmens Umweltbewusst Gegen Tierversuche Transparenz der Herstellung Mittlere bis gehobeneEinkommensklasse
  10. 10. Die 4 Ps• Selbstdarstellungdes eigenensozialen undökologischenEngagements• Direktvertrieb(Stores)• Onlineshop• B2C• Franchise• Mittlere bis hohePreisklasse• Naturkosmetik• Geschenkartikel• AccessoiresProduct PricePromotionPlaceE-Business SS13 17/05/2013
  11. 11. PositionierungsanalyseE-Business SS13 17/05/2013emotionalrationalalt jung
  12. 12. SWOT AnalyseSTRENGTHS• Grundsätze „The BodyShop“• gute Qualität und Service• durch LOréal infinanzieller/MarketingHinsicht noch etwas gestärktWEAKNESSESE-Business SS13 17/05/2013S C H W Ä C H E NS T Ä R K E N• Keine Plakatwerbung:schlecht um Neukunden zugewinnen, nur durchMundpropaganda undOnline-Aktivitäten
  13. 13. SWOT AnalyseOPPORTUNITIES• Aufmerksamkeit aufNaturprodukte und„Fairtrade" Ware lenken• Mehr Onlinekunden• Mehrwert durchMännerprodukteTHREATS• Badwill - Transfer vonLOréal in Bezug aufunethische Vertriebsweisen• Neukunden bleiben aus(hart umkämpfter Markt)E-Business SS13 17/05/2013C H A N C E N R I S I K E N
  14. 14. Der Kosmetik-VersandshopE-Business SS13 17/05/2013
  15. 15. ShopfunktionenE-Business SS13 17/05/2013Navigations-leisteSubkate-gorienSuchfunktion
  16. 16. Produktpräsentation, Bilder und Details Mittelgroße Bilder in der Produktübersicht Etikett-Details nach Klicken aufs Bildeinsehbar, ebenso detailliertereProduktinformationen Nach erneutem Klicken rückt das Bild in denVordergrund, nimmt den gesamtenBildschirm ein Qualitativ hochwertige Bilder, leider nur auseiner Perspektive Tipps zur Anwendung und Angaben zu denInhaltsstoffenE-Business SS13 17/05/2013
  17. 17. E-Business SS13 17/05/2013
  18. 18. Juristische Texte Sofort sichtbar übersichtlich nach einem Klick erreichbar im Corporate Design gestaltet Button „Rechtliche Hinweise“ untenauf der StartseiteE-Business SS13 17/05/2013
  19. 19. Benutzerfreundlichkeit Zahl- und Lieferbedingungenauch ohne Anmeldung einsehbar Zahlung ausschließlich perKreditkarte oder Bankeinzug Lieferung nur durch UPS, ab 40€kostenlos innerhalb von 3-5Werktagen Keine Informationen über einemögliche ExpresslieferungE-Business SS13 17/05/2013
  20. 20. BezahlungsabwicklungE-Business SS13 17/05/2013Fortschrittsbalken Kundenservice
  21. 21. ServicebereichE-Business SS13 17/05/2013 Kundenservice-Hotline untenrechts auf derStartseite Kontakt- undHilfe-Button Ausführlicher undübersichtlicherHilfebereich Self Service FAQ Mehrere E-Mail
  22. 22. MarketingE-Business SS13 17/05/2013• Twitter Account UK:29.212 Follower• Twitter AccountUSA: 30.524Follower• FacebookAccountInternational:587,337 Likes
  23. 23. Kampagne mit Leona LewisE-Business SS13 17/05/2013
  24. 24. Marketing• Pinnen BilderKollektionen an virtuellePinnwand von Pinterest• Bloggen• Virtuelles Marketingdurch Blogging• Einfache Anmeldung fürden Newsletter über dieWebsite möglich• Treuekarte „time to loveyour body“• Rabatte, Geschenke• Erhältlich in jedem ShopE-Business SS13 17/05/2013
  25. 25. Newsletter in Corporate DesignE-Business SS13 17/05/2013
  26. 26. Produkte auch bei Douglas.de erhältlichE-Business SS13 17/05/2013
  27. 27. Fazit Einige Optimierungs-PunkteDie Suche ist eines der wichtigsten InstrumenteExpressversandAusweitung der Zahlarten u.a. Gleichzeitig auch PotenzialeUmsatzsteigerungMehr Visits auf der SeiteKaufabbrüche können reduziert werdenKundenloyalität steigernE-Business SS13 17/05/2013Wie lange lässt sich noch Geldmit der grünen Fassade machen?
  28. 28. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!Catherine.Tyrra@bits-iserlohn.deCharlotte.Druwe@bits-iserlohn.deEmilia.Ochoaruizgodoy@bits-iserlohn.deMeriam.Salcin@bits-iserlohn.deMona.Becker@bits-iserlohn.deNathalie.Kirsch@bits-iserlohn.deE-Business SS13 17/05/2013

×