Geografie
Orenburg befindet sich südwestlich der Südausläufer des Uralgebirges. Die Stadt liegt auf etwa
150 Metern über d...
Die Stadt Orenburg wurde 1743 als Außenposten Russlands an der Grenze zum damals
unerschlossenen Asien gegründet.
Der Name...
Sehenswürdig
keiten
Dramatisches Theater
Das Puschkin-Museum
zurück
Im Fußball ist die Stadt durch den Verein Gasowik Orenburg und im Eishockey durch den Club
Gasprom-OGU Orenburg vertreten....
ihre Namen sind mit der Geschichte
der Stadt verbunden
J. Gagarin
A.Berg
L. Bronewoi
W. Dal
W. Tschernomyrdin
T. Schewtsch...
Klimazurück
Verkehrzurück
Orenburg liegt an der Kreuzung zweier im Südural bedeutender
Hauptstraßen, die von Samara nach Orsk und von ...
Orenburg
Orenburg
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Orenburg

196 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
196
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Orenburg

  1. 1. Geografie Orenburg befindet sich südwestlich der Südausläufer des Uralgebirges. Die Stadt liegt auf etwa 150 Metern über dem Meeresspiegel an der Einmündung der Sakmara in den Ural, der Orenburg durchfließt und einen Teil der Grenze zwischen Europa und Asien bildet. zurück
  2. 2. Die Stadt Orenburg wurde 1743 als Außenposten Russlands an der Grenze zum damals unerschlossenen Asien gegründet. Der Name wurde auf den neuen Standort übertragen, obwohl die heutige Stadt Orenburg nichts mit dem Fluss Or zu tun hat. Eine weitere Erklärung des Stadtnamens hat möglicherweise mit dem deutschen Wort Ohren zu tun, da die Festung dazu bestimmt war, die naheliegende Steppe zu überwachen. Geschichte zurück
  3. 3. Sehenswürdig keiten Dramatisches Theater Das Puschkin-Museum zurück
  4. 4. Im Fußball ist die Stadt durch den Verein Gasowik Orenburg und im Eishockey durch den Club Gasprom-OGU Orenburg vertreten. Im Tischtennis gewann Gazprom Fakel Orenburg mit dem Deutschen Dimitrij Ovtcharov, dem Weißrussen Wladimir Samsonow und dem Russen Alexei Smirnow nach dem zweiten Platz 2010/11 die europäische Champions League 2011/12 zurück Sport
  5. 5. ihre Namen sind mit der Geschichte der Stadt verbunden J. Gagarin A.Berg L. Bronewoi W. Dal W. Tschernomyrdin T. Schewtschenko zurück
  6. 6. Klimazurück
  7. 7. Verkehrzurück Orenburg liegt an der Kreuzung zweier im Südural bedeutender Hauptstraßen, die von Samara nach Orsk und von Ufa nach Oral im benachbarten Kasachstan führen. Die durch Orenburg laufende Haupteisenbahntrasse führt von Moskau direkt in die Metropolen Nowosibirsk und Barnaul in Sibirien. Orenburg verfügt über einen kleineren Flughafen mit regelmäßigen. Der öffentliche Personennahverkehr stützt sich ausschließlich auf ein System aus Trolleybussen und weiteren Stadtbuslinien.

×