Sourcecode-Analyse des  österreichischen E-Voting-Systems Barbara Ondrisek
Zur Person <ul><li>TU Wien </li></ul><ul><li>Diss. / Buch  </li></ul><ul><li>„ Sicherheit elektronischer Wahlen“ </li></ul...
papierwahl.at
Rettet die Wahlen <ul><li>www.rettet-die-wahlen.at </li></ul><ul><li>ÖH Uni Graz </li></ul><ul><li>ÖH TU Wien </li></ul><u...
E-Voting-System <ul><li>Fragwürdiges Ausschreibungsverfahren </li></ul><ul><li>Software von Scytl (Finnland!) </li></ul><u...
Rahmenbedingungen <ul><li>Ausschluss der Öffentlichkeit </li></ul><ul><li>Nur WaKo und deren Wahlbeobachter </li></ul><ul>...
Architektur <ul><li>Bürgerkarten-Umgebung </li></ul><ul><li>Webclient und Wahlserver (Admin + Urne) </li></ul><ul><li>Wahl...
Sourcecode-Analyse Amtsverschwiegenheit! (Sorry)
 
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Sourcecode-Analyse des österreichischen E-Voting-Systems

356 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: News & Politik, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
356
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
10
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Sourcecode-Analyse des österreichischen E-Voting-Systems

  1. 1. Sourcecode-Analyse des österreichischen E-Voting-Systems Barbara Ondrisek
  2. 2. Zur Person <ul><li>TU Wien </li></ul><ul><li>Diss. / Buch </li></ul><ul><li>„ Sicherheit elektronischer Wahlen“ </li></ul><ul><li>Seit 2001 in Software-Entwicklung tätig </li></ul>
  3. 3. papierwahl.at
  4. 4. Rettet die Wahlen <ul><li>www.rettet-die-wahlen.at </li></ul><ul><li>ÖH Uni Graz </li></ul><ul><li>ÖH TU Wien </li></ul><ul><li>ÖH TU Graz </li></ul><ul><li>ÖH Med Uni Graz </li></ul>
  5. 5. E-Voting-System <ul><li>Fragwürdiges Ausschreibungsverfahren </li></ul><ul><li>Software von Scytl (Finnland!) </li></ul><ul><li>Übergabe an BRZ </li></ul><ul><li>Zertifizierung durch A-SIT </li></ul>
  6. 6. Rahmenbedingungen <ul><li>Ausschluss der Öffentlichkeit </li></ul><ul><li>Nur WaKo und deren Wahlbeobachter </li></ul><ul><li>Nur einen Teil des Sourcecodes </li></ul><ul><li>A-SIT Prüfbericht </li></ul><ul><li>keine Datenträger, keine Handies etc. </li></ul>
  7. 7. Architektur <ul><li>Bürgerkarten-Umgebung </li></ul><ul><li>Webclient und Wahlserver (Admin + Urne) </li></ul><ul><li>Wahladministrations-SW: z.B. Auszählung </li></ul><ul><li>(nicht Teil der Review!) </li></ul><ul><li>„ Bulletin Board“ </li></ul>
  8. 8. Sourcecode-Analyse Amtsverschwiegenheit! (Sorry)

×