SOCIAL MEDIA FÜR
 KULTURBETRIEBE
   Mainzer Museumsnacht
ALEX BOERGER
 Peng und Hello & Like
STADT DER WISSENSCHAFT
      Ziel: Alle Bürger erreichen
WARUM SOCIAL MEDIA?
   Reicht Pressearbeit nicht mehr aus?
INFORMATIONEN TEILEN
Wenn es wichtig für mich ist, wird die Botschaft mich schon
                         finden.
BEISPIEL PENG
350 NEWSLETTER
Unsere Kommunikationsgrundlage Anfang 2009
300 FOLLOWER
 Verteilt auf zwei Kanäle
900 FANS
  seit Juni
FACEBOOK EVENTS
  Was machen meine Freunde?
ZUM TEILEN GEMACHT
Mit einem Klick kann jeder Empfänger die Nachricht verteilen.
THEORETISCHE REICHWEITE
       in zweiter Generation
112.820 FACEBOOK NUTZER
       in 10 Meilen um Mainz
         Stand: 17.05.2010 Quelle: Facebook
29700
30,000
                         24420
22,500
                                 19540

15,000                         ...
LIVE DEMO
http://twitter.com/peng_mainz
140 ZEICHEN
sofort auf den Punkt kommen
WAS SIND FOLLOWER?
      die Abonnenten
WEM SOLL MAN FOLGEN?
Folgen sie ihren Mitglieder und interessanten Menschen
@PENG_MAINZ
 Direkte Kommunikation
#HASHTAG
Die Diskussionsthemen auf Twitter
BEISPIEL
LIVE DEMO
http://facebook.com/pengmainz
MEIN NETZWERK
DIE FANPAGE
Die Nachrichten erscheinen in den persönlichen Webseiten
EVENTS
Werben sie mit ihren Gästen
EVENTS
Gäste sind die beste Werbung
INTERNETBRUNNEN
  Spendenfinanziertes W-Lan
UNSER PLAN FÜR DIE
  STADT DER WISSENSCHAFT


• Wir
    möchten dass mehr Mainzer, Zugang zu neuen
 Kommunikationstechnike...
ALEX BOERGER


• Hello   & Like

• alex@helloandlike.com

• 0160    90 63 2444

• http://helloandlike.com/2010/vortrag-mus...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Mainzer Museumsnacht Socialmedia für Kulturbetriebe

1.115 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie, News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.115
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
53
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie





























  • Mainzer Museumsnacht Socialmedia für Kulturbetriebe

    1. 1. SOCIAL MEDIA FÜR KULTURBETRIEBE Mainzer Museumsnacht
    2. 2. ALEX BOERGER Peng und Hello & Like
    3. 3. STADT DER WISSENSCHAFT Ziel: Alle Bürger erreichen
    4. 4. WARUM SOCIAL MEDIA? Reicht Pressearbeit nicht mehr aus?
    5. 5. INFORMATIONEN TEILEN Wenn es wichtig für mich ist, wird die Botschaft mich schon finden.
    6. 6. BEISPIEL PENG
    7. 7. 350 NEWSLETTER Unsere Kommunikationsgrundlage Anfang 2009
    8. 8. 300 FOLLOWER Verteilt auf zwei Kanäle
    9. 9. 900 FANS seit Juni
    10. 10. FACEBOOK EVENTS Was machen meine Freunde?
    11. 11. ZUM TEILEN GEMACHT Mit einem Klick kann jeder Empfänger die Nachricht verteilen.
    12. 12. THEORETISCHE REICHWEITE in zweiter Generation
    13. 13. 112.820 FACEBOOK NUTZER in 10 Meilen um Mainz Stand: 17.05.2010 Quelle: Facebook
    14. 14. 29700 30,000 24420 22,500 19540 15,000 13820 10600 11440 9780 7,500 6860 4180 2460 2860 0 0-15 16-20 21-25 26-30 31-35 36-40 41-45 46-50 51-55 56-60 über 60 ALTERSVERTEILUNG Stand: 17.05.2010 Quelle: Facebook
    15. 15. LIVE DEMO http://twitter.com/peng_mainz
    16. 16. 140 ZEICHEN sofort auf den Punkt kommen
    17. 17. WAS SIND FOLLOWER? die Abonnenten
    18. 18. WEM SOLL MAN FOLGEN? Folgen sie ihren Mitglieder und interessanten Menschen
    19. 19. @PENG_MAINZ Direkte Kommunikation
    20. 20. #HASHTAG Die Diskussionsthemen auf Twitter
    21. 21. BEISPIEL
    22. 22. LIVE DEMO http://facebook.com/pengmainz
    23. 23. MEIN NETZWERK
    24. 24. DIE FANPAGE Die Nachrichten erscheinen in den persönlichen Webseiten
    25. 25. EVENTS Werben sie mit ihren Gästen
    26. 26. EVENTS Gäste sind die beste Werbung
    27. 27. INTERNETBRUNNEN Spendenfinanziertes W-Lan
    28. 28. UNSER PLAN FÜR DIE STADT DER WISSENSCHAFT • Wir möchten dass mehr Mainzer, Zugang zu neuen Kommunikationstechniken bekommen • Wir möchten die Stadt stärker vernetzen
    29. 29. ALEX BOERGER • Hello & Like • alex@helloandlike.com • 0160 90 63 2444 • http://helloandlike.com/2010/vortrag-museumsnacht

    ×