Best Practice bei Migrationen nach UCS(4)

1.325 Aufrufe

Veröffentlicht am

Best Practice bei Migrationen nach
UCS(4), Christoph Herrmann, science + computing ag

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.325
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
860
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Best Practice bei Migrationen nach UCS(4)

  1. 1. Univention Summit 2015 – better together Best Practice bei Migrationen nach  UCS(4) Christoph Herrmann science + computing ag
  2. 2. Univention Summit 2015 – better together Inhalt Kurze Vorstellung science + computing ag Migrationsszenarien nach UCS(4) Voraussetzungen Besonderheiten UCS Was ist in UCS4 anders (als in UCS3) Erweiterte Anforderungen
  3. 3. Univention Summit 2015 – better together Kurzvorstellung science+computing ag (ehemals) mittelständiger IT Dienstleister aktuell über Bull ein Teil von Atos geworden hauptsächlich im Automotiv Bereich tätig aber auch viele OSS Kunden, u.a. aus der öffentlichen Hand dort liegt unser Schwerpunkt bei zarafa und UCS
  4. 4. Univention Summit 2015 – better together Migrationsszenarien nach UCS(4)
  5. 5. Univention Summit 2015 – better together Migrationsszenarien nach UCS(4) Wir betrachten nur: (nicht AD System nach UCS)
  6. 6. Univention Summit 2015 – better together Voraussetzungen RTFM :­)
  7. 7. Univention Summit 2015 – better together Besonderheiten UCS UCS ist ein hochintegriertes System (mehr AD als Linux) Darum: Den UCS Weg suchen! Fragen Sie google (oder auch DuckDuckGo) wiki.univention.de z.Bsp. Migrate Existing Samba 3 Installations to UCS 3 with  Samba 3 Die Anleitung gilt größtenteils auch für UCS4 ldapmodify und vi sind nicht die Tools der Wahl! dafür gibt es aber den univention directory manager  (udm)
  8. 8. Univention Summit 2015 – better together Besonderheiten UCS4 Es gibt im Installer keine Auswahl samba3 Domäne mehr Darum: DC ohne samba installieren Nach der Installation univention­samba installieren Weiter mit der Anleitung für UCS3
  9. 9. Univention Summit 2015 – better together Erweiterte Anforderungen z.Bsp. es fehlt ein Attribute im UCS (z.Bsp. die Faxnummer, oder  die Farbe des Schreibtisches, ...) Diese(s) Attribut(e) kann als extended Attribute hinzugefügt  werden Live Vorführung???
  10. 10. Univention Summit 2015 – better together Mehr Information? Christoph Herrmann C.Herrmann@science­ computing.de +49 (0)30 2007 697 15 www.science­computing.de

×