ENTWICKLUNGSTHEORIEN      GK EK | 3. Semester
GLIEDERUNG1. Was ist eine Entwicklungstheorie?2. Endogene Theorien      I. Modernisierungstheorie      II. Geodeterminismu...
WAS IST EINE ENTWICKLUNGSTHEORIE?„Die Entwicklungstheorie beschäftigt sich mit dersystematischen Analyse der Probleme vonV...
ENDOGENE THEORIENDie Ursachen der Unterentwicklung sind in den betroffenen Ländern zu suchen.
MODERNISIERUNGSTHEORIE• Entwicklungshemmnisse entspringen aus Eigenarten und  Wertvorstellungen traditioneller Gesellschaf...
GEODETERMINISMUSTHEORIE• Verbindung von „Raum“ und Mensch• „Raum“ hat „Wirkmächtigkeit“ auf Menschen     Raum beeinflusst ...
GEODETERMINISMUSTHEORIE                                ungünstige                                Klimatische   Desertifika...
EXOGENE THEORIENDie Ursachen der Unterentwicklung wirken von außen auf die Entwicklungsländer ein.
DEPENDENZTHEORIE• span. „dependencia“: Abhängigkeit• postkoloniale Strukturen bedingen wirtschaftl. Nachteile       –     ...
IMPERIALISMUSTHEORIE• Durch Globalisierung errichten internationale Konzerne  Produktionsstätten in Entwicklungsländern• E...
KRITIK AN ENTWICKLUNGSTHEORIEN• allgemeine Unzufriedenheit mit allumfassenden  Entwicklungstheorien       – fehlende Plaus...
QUELLEN•    Universität Bonn (2007): „Entwicklungstheorien". URL: https://www.uni-     hohenheim.de/i490d/vorlesungen/file...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Entwicklungstheorien (endogen, exogen, Kritik) / theories of development (endogenous, criticism)

22.699 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation über Entwicklungstheorien, die 2 Hauptrichtungen endogene- und exogene Entwicklungstheorien sowie die Kritik.

Presentation about theories of development, the 2 main directions and criticism.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
22.699
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
40
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
63
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Entwicklungstheorien (endogen, exogen, Kritik) / theories of development (endogenous, criticism)

  1. 1. ENTWICKLUNGSTHEORIEN GK EK | 3. Semester
  2. 2. GLIEDERUNG1. Was ist eine Entwicklungstheorie?2. Endogene Theorien I. Modernisierungstheorie II. Geodeterminismustheorie3. Exogene Theorien I. Dependenztheorie II. Imperialismustheorie4. Kritik an Entwicklungstheorien5. Quellen13.12.2011 2
  3. 3. WAS IST EINE ENTWICKLUNGSTHEORIE?„Die Entwicklungstheorie beschäftigt sich mit dersystematischen Analyse der Probleme vonVolkswirtschaften der Entwicklungsländer. Es geht derEntwicklungstheorie um das Erkennen grundsätzlicherErklärungsmuster der wirtschaftlichen Entwicklung(Ursachenanalysen).“Quelle: Vorlesung der Universität Bonn, nach: Gablers Wirtschaftslexikon 199713.12.2011 3
  4. 4. ENDOGENE THEORIENDie Ursachen der Unterentwicklung sind in den betroffenen Ländern zu suchen.
  5. 5. MODERNISIERUNGSTHEORIE• Entwicklungshemmnisse entspringen aus Eigenarten und Wertvorstellungen traditioneller Gesellschaften – Misswirtschaft – fehlende „Good Governance“ – Korruption – mangelnde Investitionsneigung• „moderne“ „traditionelle“ Welt• Tradition verhindert Florieren der Wirtschaft Transformation von traditionellen zu modernen Wunsch nach „Mehr“ muss hervorgerufen werden Verhaltensweisen13.12.2011 5
  6. 6. GEODETERMINISMUSTHEORIE• Verbindung von „Raum“ und Mensch• „Raum“ hat „Wirkmächtigkeit“ auf Menschen Raum beeinflusst Kultur und Handeln entscheidend• alle menschlichen Kulturen sind Ausdruck der natürlichen Bedingungen13.12.2011 6
  7. 7. GEODETERMINISMUSTHEORIE ungünstige Klimatische Desertifikation Bedingungen Mangel an Fehlen von sauberem Bodenschätzen Wasser Mangel an bebaubarem Armut Isolation durch Binnenlage Land in Afrika13.12.2011 7
  8. 8. EXOGENE THEORIENDie Ursachen der Unterentwicklung wirken von außen auf die Entwicklungsländer ein.
  9. 9. DEPENDENZTHEORIE• span. „dependencia“: Abhängigkeit• postkoloniale Strukturen bedingen wirtschaftl. Nachteile – Kolonien als Rohstofflieferanten – Zerstörung lokaler Wirtschaftsgeflechte zugunsten des Rohstoffabbaus – einseitige Ausrichtung der Kolonien zugunsten der Kolonialisten – Herausbildung einer gesellschaftlichen Elite = fortlaufende Verschlechterung der Wettbewerbssituation Abschottung von Weltmärkten zum Schutz vor Ausbeutung Entwicklung der Industriestaaten und Unterentwicklung der Entwicklungsländer sind komplementäre Vorgänge13.12.2011 9
  10. 10. IMPERIALISMUSTHEORIE• Durch Globalisierung errichten internationale Konzerne Produktionsstätten in Entwicklungsländern• Entwicklung wird blockiert durch: – Weiterbildung der Bevölkerung nicht nötig / möglich – Einkommensunterschiede in der Bevölkerung• ausländische Direktinvestitionen sorgen für Gewinnabfluss• Terms of Trade verschieben sich zu Ungunsten der Entwicklungsländer13.12.2011 10
  11. 11. KRITIK AN ENTWICKLUNGSTHEORIEN• allgemeine Unzufriedenheit mit allumfassenden Entwicklungstheorien – fehlende Plausibilität politische – Monokausalität der Theorien – globaler Gültigkeitsanspruch stattdessen: soziale Faktoren geographische multikausale Theorie kulturelle13.12.2011 11
  12. 12. QUELLEN• Universität Bonn (2007): „Entwicklungstheorien". URL: https://www.uni- hohenheim.de/i490d/vorlesungen/filesSS/2007_B0031G_Skript_alle.pdf [11.12.2011]• Gabler Verlag (Hg.), „Gabler Wirtschaftslexikon“, Stichwort: Entwicklungstheorie, URL: http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/55230/entwicklungstheorie-v6.html [11.12.2011]• Thiel, Franz : Die klassischen Entwicklungstheorien. Zwei Großtheorien und verwandte Theorieansätze. München: GRIN Verlag GmbH, 2008• M. Rother, Daniel: Klassische Entwicklungstheorien im kritisch-systematischen Überblick. München: GRIN Verlag GmbH, 2008• Neureiter, Michael: Modernisierungs- und dependenzorientierte Ansätze in der Entwicklungstheorie im Vergleich. München: GRIN Verlag GmbH, 2010• Kreus, Arno (Hg.): Terra. Entwicklungsländer im Wandel – Leben in der „Einen Welt“. 1. Auflage. Stuttgart: Ernst Klett Verlag GmbH, 2007.13.12.2011 12

×