Umfrage zum Einsatz von     Facebook-Fanpages         in BremerUnternehmen und Institutionen       Stand: 20. September 20...
Ziel der Umfrage• Zu erheben, inwieweit sich die Bremer  Unternehmen und Institutionen mit dem  Thema Datenschutz bei Face...
Nutzungweiterer Social Media-Tools                              3
Ziele der Facebook-Nutzung                             4
Reaktion auf dieDatenschutz-Diskussion                         5
Zukunfts-Erwartungen                                        wahrscheinlich unwahrscheinlich keine Meinung         Facebook...
Kontakt            Nicolas Scheidtweiler             Kulenkampffallee 89                28213 Bremen           Tel.: +49 (...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

110920 spr umfrage_einsatz_facebook_in_bremen

346 Aufrufe

Veröffentlicht am

Diese Erhebungf befragte Unternehmen nach dem Einsatz von Facebook in ihrer Kommunikation. Hintergrund war die anhaltende Diskussion zum Datenschutz in sozialen Netzwerken.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
346
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

110920 spr umfrage_einsatz_facebook_in_bremen

  1. 1. Umfrage zum Einsatz von Facebook-Fanpages in BremerUnternehmen und Institutionen Stand: 20. September 2011 1
  2. 2. Ziel der Umfrage• Zu erheben, inwieweit sich die Bremer Unternehmen und Institutionen mit dem Thema Datenschutz bei Facebook auseinandergesetzt haben.• Zu untersuchen, ob die medialen Berichterstattung Auswirkungen auf den Einsatz von Fanpages hat. 2
  3. 3. Nutzungweiterer Social Media-Tools 3
  4. 4. Ziele der Facebook-Nutzung 4
  5. 5. Reaktion auf dieDatenschutz-Diskussion 5
  6. 6. Zukunfts-Erwartungen wahrscheinlich unwahrscheinlich keine Meinung Facebook passt sich 77,78% 14,81% 7,41% den Gegebenheiten an Das deutsche Recht passt sich 22,22% 55,56% 22,22% den Gegebenheiten an Die Unternehmen/Institutionen führen 59,26% 14,81% 25,93% eine Selbstkontrolle durch Die Nutzung 7,41% 81,48% 11,11% durch die User nimmt ab Die Rechtslage bleibt 25,93% 51,85% 22,22% weiter offen 6
  7. 7. Kontakt Nicolas Scheidtweiler Kulenkampffallee 89 28213 Bremen Tel.: +49 (0) 421. 68441657 mobil: +49 (0) 151. 27506385 email: info@scheidtweiler.net 7

×