Verschmelzung Film & Games
Medientage 2015
Michael Geidel
Michael Geidel
● Produzent für Film und Interactive seit 1999
● Media Economist , Technologist , Gamer
● Multi-Platform Bu...
Film: im Kino gewesen. Geweint.
● Teil unserer Gesellschaft seit > 100 Jahren
● 7000 Firmen, 7 Mrd. Umsatz
● nationales Ku...
Games: zuhause. Online. eine Welt
● Pong 1951, SEGA: 1984 PS1: 1994 - Hardware
● 450 Firmen, Global Player, 2.7 Mrd. Umsat...
Rezeption Film vs Game – subjektiv gesehen
Passiv vs interaktiv / partizipativ
Linear storytelling vs branched storytellin...
Das Spiel zum Film vs Der Film zum Spiel
● 1. Batman Game 1986 <> 1. Batman Film 1966
● 1. film-licensed Batman game 1989
...
Höhen, Tiefen
und
Uwe Boll
Filmähnliche Spiele, spielähnliche Filme
● MoCap von Schauspielern
● VR Immersion in komplette reale Welten
● Fokus auf St...
https://www.youtube.com/
watch?v=ZwWLns7-xN8
Wo visuelle Grenzen verschwimmen
Ein Trailer für einen Film oder ein Game?
Fotos
● Gamescom Star Wars
Darth Vaders Macht
auf die Jugend
Ein anderes Beispiel: Call her Lotte
Call her Lotte - Story
Maria und Lea sind junge Schauspielerinnen und beste Freundinnen in
den 30er in München, aber Maria...
Trailer
● https://www.youtube.com/watch?v=4bbsrENhuu8
Call her Lotte – Projekte in der Storyworld
● 3D-Kurzfilm
● Blog
● Songcontest
● Event
● Serious Game(s)
● VR Game
● Ausst...
Das Serious Game
Freundschaft:
Liebe, Angst, Verlust, Courage, Reue
How far would you go for your best friend?
Serious Games Design Assessment Framework
by Dr. Konstantin Mitgutsch
Test setting
• ansynchrones turn-based Multiplayer Game für 10-30 Spieler
• 1 Woche Spieldauer
• Spielen als Hausaufgabe
•...
Summary
● Eine Storyworld für Film und Game erleichtert diverse
Zielgruppenansprache
● Multiplatform zur Vertiefung eines ...
Förderer u.a.
Vielen Dank.
@MiriquidiFilm
Michael Geidel
Munich – Leipzig – Babelsberg – Los Angeles
www.call-her-lotte.com
Medientage 2015 München Verschmelzung Film und Game
Medientage 2015 München Verschmelzung Film und Game
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Medientage 2015 München Verschmelzung Film und Game

125 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ein Campus Talk at Medientage München 2015 über Games, Films, Transmedia, Crossmedia, Multiplatform, Star Wars, Kultur und Funding und dem Beispiel Call her Lotte / Sie heißt jetzt Lotte - 3D Kurzfilm, Serious Games, VR, Ausstellung, Songcontest, Event - invited to Filmfest Cannes, GDC San Francisco, Quo Vadis, Cross Video Days Paris. Dank an FFF Bayern, Medienboard, BR, SLM, BKM, IHRA u.v.m.

Veröffentlicht in: Präsentationen & Vorträge
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
125
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Super Mario Bros 1993,
    Street Fighter 1994
    GTA 5 – am 1. Tag 800Mio, nach 3 tagen 1 Mrd Umsatz vs Avatar brauchte dafür 17 Tage, spielte aber 2,8 Mrd ein.
  • Ähnliche Produktionskosten
  • Lara Croft 2001
  • 4 mrd umsatz der bisherigen Star Wars Filme
    Star Wars wohl das größte Transmediaprojekt der Welt
  • And that’s what we came up with as a result from the LAB:
     
     
    The core experiences of the games should be the emotions of “ love, fear, loss, courage, victory, remorse”.
     
    Remorse is a feeling, that films cannot produce – it needs interaction.
  • The main focus of this “Frame Work” is the exploration, how the different element of a serious game are related and how the purpose of the game can be channelled in all aspects of the game.
  • All together: The game is to confront the players with group dynamics like inclusion, exclusion, belonging to a group, being rejected by a group, scarifying friendships or loosing status under changing conditions – which means under a change of rules in the game.
     
    By playing the game the players get to feel the conditions and situations the young characters in the movie “Call her Lotte” experience, within their own context of every-day life and friendship. What would you do, once your friendship is on the line?
  • Bavarian State Centre for Civic Education Erinnern.at - Austria Sarah and Chaim Neuberger Holocaust Education Centre, Toronto Hanns-Seidel-Foundation Janusz Korczak-Akademie Occurso (Institut für interreligiösen Dialog) White Rose Foundation
  • Medientage 2015 München Verschmelzung Film und Game

    1. 1. Verschmelzung Film & Games Medientage 2015 Michael Geidel
    2. 2. Michael Geidel ● Produzent für Film und Interactive seit 1999 ● Media Economist , Technologist , Gamer ● Multi-Platform Business School, Pixel Lab etc. ● Lehre an Hochschulen, Berlinale Talent Campus Expert, Jurymitglied für Film Festivals
    3. 3. Film: im Kino gewesen. Geweint. ● Teil unserer Gesellschaft seit > 100 Jahren ● 7000 Firmen, 7 Mrd. Umsatz ● nationales Kulturgut/Kunst: 230 Kinofilme in 2013 ● Förderung: 339 Mio Euro ohne ör RF ● Filmstars, Festivals, PR ● 120 Mio Kinobesucher in 1630 Kinos ● Stagnierender Markt, Jugend nur ca 1x pa im Kino
    4. 4. Games: zuhause. Online. eine Welt ● Pong 1951, SEGA: 1984 PS1: 1994 - Hardware ● 450 Firmen, Global Player, 2.7 Mrd. Umsatz ● Spiel als Kulturgut?! Alter 34,5 (20% > 50) ● Fast jeder 2. Deutsche spielt ● Förderung: ca. 3 Millionen Euro ● eSports-Stars ● 11% Wachstum in 2014, weltweit Film überholt
    5. 5. Rezeption Film vs Game – subjektiv gesehen Passiv vs interaktiv / partizipativ Linear storytelling vs branched storytelling Gemeinsam/allein vs kooperativ/competitiv Emotional stark vs add: Reue Filmjunkies vs Nerds 2h am Stück vs Levels! 30Sek–100h Erzählerisch erwachsen vs erzählerisch am Anfang Indies / Hollywood vs Indies / Big Players
    6. 6. Das Spiel zum Film vs Der Film zum Spiel ● 1. Batman Game 1986 <> 1. Batman Film 1966 ● 1. film-licensed Batman game 1989 ● The Dark Knight Rises 2012 – basierend auf dem Film ● Batman: Arkham Origins als eigenständiges Spiel 2013
    7. 7. Höhen, Tiefen und Uwe Boll
    8. 8. Filmähnliche Spiele, spielähnliche Filme ● MoCap von Schauspielern ● VR Immersion in komplette reale Welten ● Fokus auf Storytelling in Games ● Heavyrain ● Quantum Break ● Star Wars: 9 Filme, TV Series, Theme Park, Lego & Games in one big Storyworld
    9. 9. https://www.youtube.com/ watch?v=ZwWLns7-xN8 Wo visuelle Grenzen verschwimmen Ein Trailer für einen Film oder ein Game?
    10. 10. Fotos ● Gamescom Star Wars Darth Vaders Macht auf die Jugend
    11. 11. Ein anderes Beispiel: Call her Lotte
    12. 12. Call her Lotte - Story Maria und Lea sind junge Schauspielerinnen und beste Freundinnen in den 30er in München, aber Marias Mann Hans treibt beide auseinander weil Lea Jüdin ist. Am Tag der ersten Judendeportation fasst Maria einen folgendenschweren Entschluss,der beweist, was die Freundschaft ihr wirklich bedeutet. Inspiriert vom Leben Charlotte Knoblochs, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, ehem. Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland.
    13. 13. Trailer ● https://www.youtube.com/watch?v=4bbsrENhuu8
    14. 14. Call her Lotte – Projekte in der Storyworld ● 3D-Kurzfilm ● Blog ● Songcontest ● Event ● Serious Game(s) ● VR Game ● Ausstellung
    15. 15. Das Serious Game Freundschaft: Liebe, Angst, Verlust, Courage, Reue
    16. 16. How far would you go for your best friend?
    17. 17. Serious Games Design Assessment Framework by Dr. Konstantin Mitgutsch
    18. 18. Test setting • ansynchrones turn-based Multiplayer Game für 10-30 Spieler • 1 Woche Spieldauer • Spielen als Hausaufgabe •Web App Mechaniken • Change of Rules • Shift in Powers • Moral dilemma meta system
    19. 19. Summary ● Eine Storyworld für Film und Game erleichtert diverse Zielgruppenansprache ● Multiplatform zur Vertiefung eines Themas und eröffnet neue Marketing-Möglichkeiten ● Ein Erfolg erleichtert weitere ● Film und Game folgen versch. Erzählweisen ● Zielgruppen –Ansprache kann stark variieren ● Serious Games bieten große Chance ● Multiplatform-Teams als Herausforderung
    20. 20. Förderer u.a.
    21. 21. Vielen Dank. @MiriquidiFilm Michael Geidel Munich – Leipzig – Babelsberg – Los Angeles www.call-her-lotte.com

    ×