Photography

826 Aufrufe

Veröffentlicht am

This is our presentation about photography of the last 150 years.
Enjoy it. ;D

Veröffentlicht in: Kunst & Fotos
1 Kommentar
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • die hintergrundmusik gibt der präsentation das gewisse etwas, gefällt mir sehr gut :)
    gut gemacht
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
826
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
51
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
1
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Photography

  1. 1. Fotografie<br />Die letzten 150 Jahre<br />
  2. 2. 1826<br />1. Foto durch Joseph NicéphoreNièpce im Heliografie-Verfahren<br />2<br />Carina Sparber und Michaela Kuen<br />
  3. 3. 1835<br /> Bereits 1835 hatte der Engländer William Fox Talbot das Negativ-Positiv-Verfahren erfunden<br /> Dieses Verfahren wird heutzutage noch teilweise verwendet.<br />3<br />Carina Sparber und Michaela Kuen<br />
  4. 4. 1838<br /> 1838 entwickelte Louis Jacques Mandé Daguerre ein besseres Verfahren auf versilberten Kupferplatten. Erste Vervielfältigungen wurden möglich.<br />4<br />Carina Sparber und Michaela Kuen<br />
  5. 5. 1924<br />Oskar Barnack entwickelte 1924 die erste Kleinbildkamera, die den herkömmlichen 35-mm-Kinofilm verwendete. Es entstanden völlig neue Möglichkeiten für eine mobile, schnelle Fotografie.<br />5<br />Carina Sparber und Michaela Kuen<br />
  6. 6. 1970 - 1972<br />Die erste CCD Still-Video-Kamera wurde 1970 von Bell konstruiert und 1972 meldet Texas Instruments das erste Patent auf eine filmlose Kamera an<br />6<br />Carina Sparber und Michaela Kuen<br />
  7. 7. 1975<br /> 1973 produzierte Fairchild Imaging das erste kommerzielle CCD mit einer Auflösung von 100 × 100 Pixel.<br /> Dieses CCD wurde 1975 in der ersten funktionstüchtigen digitalen Kamera von Kodak benutzt. Steven Sassonentwickelte eine Kamera die noch 23 Sekunden benötigte, um ein Schwarz-Weiß-Bild mit 100x100 Pixeln Auflösung zu machen.<br />7<br />Carina Sparber und Michaela Kuen<br />
  8. 8. 1986<br /> Erste kommerziell erhältliche Still-Video-Kamera mit magnetischer Aufzeichnung der Bilddaten.<br />Vorgespeichert wurden die Bilddaten auf 2-Zoll-Disketten.<br />8<br />Carina Sparber und Michaela Kuen<br />
  9. 9. 1987-1991<br /> 1987 folgten weitere Modelle, 1988 folgte Nikon und 1990 sowie 1991 Kodak mit dem DCS-System (Digital Camera System).<br />9<br />Carina Sparber und Michaela Kuen<br />
  10. 10. Seit 1991…<br /> … geht es berg auf mit der Entwicklung von Spiegelreflexkameras. Es werden immer neuere Modelle entwickelt, die immer mehr Pixel haben.<br />10<br />Carina Sparber und Michaela Kuen<br />

×