Mathematisch-technischen Softwareentwicklers/in Der Beruf des/der
Was sind MaTSE? <ul><li>Hauptaufgabe: </li></ul><ul><ul><li>Konzeption, Realisierung & Wartung von Softwaresystemen auf Ba...
Was sind die Ausbildungsinhalte? Zusammenführende Projekte in Einzel- oder Teamarbeit <ul><li>Mathematik </li></ul><ul><li...
Wer bildet aus? <ul><li>in Brandenburg </li></ul><ul><li>in Berlin </li></ul>
Wer bewirbt sich? <ul><li>Allgemein: </li></ul><ul><ul><li>Abschluss 10. Klasse mit großem Interesse an Mathematik & Infor...
Wo gibt es Informationen? <ul><li>MaTSE im Allgemeinen: </li></ul><ul><ul><li>www.matse-ausbildung.de </li></ul></ul><ul><...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

5 W Fragen zum MaTSE

1.780 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Präsentation zum Beruf des/der Mathematisch-Technischen Softwareentwicklers/in beim Ausbildungskongress Potsdam 2010.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.780
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
46
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

5 W Fragen zum MaTSE

  1. 1. Mathematisch-technischen Softwareentwicklers/in Der Beruf des/der
  2. 2. Was sind MaTSE? <ul><li>Hauptaufgabe: </li></ul><ul><ul><li>Konzeption, Realisierung & Wartung von Softwaresystemen auf Basis mathematischer Modelle </li></ul></ul><ul><li>Arbeitsgebiete / Einsatzbereiche: </li></ul><ul><ul><li>math. Modellierung, verteilte Applikationen, Simulation, komplexe Dienste, Datenbanken, statistische Auswertung, grafische DV, PM/SWE </li></ul></ul>
  3. 3. Was sind die Ausbildungsinhalte? Zusammenführende Projekte in Einzel- oder Teamarbeit <ul><li>Mathematik </li></ul><ul><li>lineare Algebra </li></ul><ul><li>Vektorgeometrie </li></ul><ul><li>Stochastik </li></ul><ul><li>Integralrechnung </li></ul><ul><li>Informatik </li></ul><ul><li>Objektorientierte Programmierung </li></ul><ul><li>Algorithmik </li></ul><ul><li>Parallele Prozesse </li></ul>Berufsübergreifende Fächer Deutsch Englisch WiSo Sport
  4. 4. Wer bildet aus? <ul><li>in Brandenburg </li></ul><ul><li>in Berlin </li></ul>
  5. 5. Wer bewirbt sich? <ul><li>Allgemein: </li></ul><ul><ul><li>Abschluss 10. Klasse mit großem Interesse an Mathematik & Informatik </li></ul></ul><ul><li>Empfehlung: </li></ul><ul><ul><li>Abschluss Fachoberschule oder Abitur </li></ul></ul><ul><li>weitere Voraussetzungen & Fähigkeiten: </li></ul><ul><ul><li>Analytisches & Systematisches Denken, Abstraktions-vermögen, Kreativität & Wissbegier, selbständiges Lernen & Arbeiten, algorithmische Problemlösung, Teamfähigkeit </li></ul></ul>
  6. 6. Wo gibt es Informationen? <ul><li>MaTSE im Allgemeinen: </li></ul><ul><ul><li>www.matse-ausbildung.de </li></ul></ul><ul><li>MaTSE im Land Brandenburg: </li></ul><ul><ul><li>www.matse-in-brandenburg.de </li></ul></ul><ul><li>Eduard-Maurer-OSZ Hennigsdorf: </li></ul><ul><ul><li>www.emosz.de </li></ul></ul>

×