Nette Worte

3.550 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Unterhaltung & Humor, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.550
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Nette Worte

  1. 1. Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst.
  2. 2. Je genauer du planst, desto härter trifft dich der Zufall. Darum: sorge dich nicht – lebe
  3. 3.    Wer blind ist auf den Augen der Seele wird an den größten Chancen seines Lebens vorbeigehen ohne mit der Wimper zu zucken
  4. 4. Manchmal denkt man, es ist stark festzuhalten. Doch es ist das Loslassen, das wahre Stärke zeigt.
  5. 5. Wie willst du deinen Prinzen finden, wenn du keine Frösche küsst? Oft bringen Dich erst Fehler an dein Ziel.   
  6. 6. Versuche nie die Gefühle eines anderen zu verletzen, denn Gefühle sind aus Glas! Wenn Sie zerbrechen, zerschneiden Sie die Seele...
  7. 7. Versuche nicht die Vergangenheit rückgängig zu machen, denn verschüttetes Wasser ist schwer zu sammeln
  8. 8. Der Liebe zu begegnen, ohne sie zu suchen, ist der einzige Weg sie zu finden!
  9. 9. Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar
  10. 10. In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man sechzig glückliche Sekunden.
  11. 11. Wenn du kritisiert wirst, dann musst du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.
  12. 12. Das Schöne ist meist nur ein Traum. Aber ein Traum wirkt im Verstand, und dieser wirkt nach außen!
  13. 13. Manchmal hasst man den Menschen am stärksten, den man am meisten liebt. Denn er ist der einzige, der einem weh tun kann!
  14. 14. Sei nicht traurig, wenn etwas vorbei ist - sei froh, dass es gewesen ist
  15. 15. Lebe deine Träume und verträume nicht dein Leben!
  16. 16. Gott gab uns Zeit, von Eile hat er nichts gesagt!
  17. 17. Jeder Mensch bereitet uns auf irgend eine Art Vergnügen. Der eine, wenn er ein Zimmer betritt, der andere, wenn er es verlässt.
  18. 18. Man muss überlegen, was man haben will. Es könnte passieren, dass man es bekommt!
  19. 19. Zum Leben gehören schwere Entscheidungen, eiskalte Worte, Enttäuschungen, Trauer, Abschiede, Verzweiflung, aber zum Glück auch wunderbare Menschen wie du! N.R.

×