Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHProjekt “safebook”Innovative Ansätze im Vertriebund social CRM          Karl Portenkirc...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHKarl Portenkirchner                     Geschäftsleiter Raiffeisenbank Maishofen -    ...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHDie Bankensoftware „i-Bank“ ist eindigitaler Arbeitsplatz für alle Prozesse            ...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHWo wird i-Bank eingesetzt                                 CRM, Beratung und Verkauf    ...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHDie Welt hat sich geändert                              2000                2011       ...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHStrategie für Social Media im Bankwesen Wie gehen wir mit den neuen Medien wie Faceboo...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH„safebook“ bringt das beste aus dem ConsumerWeb in die Bankensoftware i-Bank®          ...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH                                   Ka                                        ufw       ...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHKaufwahrscheinlichkeiten (Amazon-Prinzip)      Project „safebook“        BIT 2011 – Ret...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH                                       360                                  Int Oberflä...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHXnames, das interne Xing      Project „safebook“        BIT 2011 – Retail Banking Forum...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH                                                  Infi-Tweet                           ...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH„Produpedia“, das VertriebsWiki      Project „safebook“         BIT 2011 – Retail Banki...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHMobile Lösungen für Berater       BIT 2011 – Retail Banking Forum      © Intranet Softw...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHSafebook am iPad       BIT 2011 – Retail Banking Forum      © Intranet Softw are & Cons...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH  Danke für die Aufmerksamkeit BIT 2011 – Retail Banking Forum      © Intranet Softw ar...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHWeitere Informationen                                             Herbert Wagger       ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Projekt safebook - BIT 2011 Retail Banking, Private Banking

722 Aufrufe

Veröffentlicht am

BIT 2011 - Retail Banking, Private Banking und Zahlungsverkehrsforum 10. internationales Management Symposion für Banken und Sparkassen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
722
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Projekt safebook - BIT 2011 Retail Banking, Private Banking

  1. 1. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHProjekt “safebook”Innovative Ansätze im Vertriebund social CRM Karl Portenkirchner 6. Mai 2011 © Copyright INTRANET Software & Consulting GmbH 2011
  2. 2. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHKarl Portenkirchner  Geschäftsleiter Raiffeisenbank Maishofen - Thumersbach seit 1974  Vertreter der Anwender (3000 in Salzburg)  seit 2000 im Projekt „iBank“ in allen Gremien BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  3. 3. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHDie Bankensoftware „i-Bank“ ist eindigitaler Arbeitsplatz für alle Prozesse Mitarbeiter Schalter Personen Content ProzesseBeratung KundenMarketing/Vertrieb Kredite Wertpapiere BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  4. 4. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHWo wird i-Bank eingesetzt CRM, Beratung und Verkauf • Schneller, professioneller Abschluss, • Strukturierter Verkauf durch Drehbücher • Vetriebssteuerung, Kampagnen, Statistik, • Gesamtanalyse, Kreditsicht Schalter • Kundenanlage, • Konto- und Depoteröffnung, Formulare Organisation • Terminkalender, ToDo-Liste • Kontakte, Serienbriefe Back-Office • Weiterverarbeitung von begonnenen Abläufen (z.B. Kredit) BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  5. 5. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHDie Welt hat sich geändert 2000 2011 Desktop Smartphone/Tablet Pull Push Click Touch i-Bank® Tabs Feeds i-Bank® 2.0 Location unknown „location aware“ eBusiness Cloud „online gehen“ „always connected“ Programm-CD Apps BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  6. 6. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHStrategie für Social Media im Bankwesen Wie gehen wir mit den neuen Medien wie Facebook, Twitter, Xing am Markt um ? Wie können wir uns die hinter diesen Medien liegenden Ideen und Technologien zu nutze machen ? BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  7. 7. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH„safebook“ bringt das beste aus dem ConsumerWeb in die Bankensoftware i-Bank® Erfahrung im Verkauf Analytics Recommender Engine Social Networking Genius Tagging, Rating, Nachrichtendienst, Subscription micro blogging Jeder kann mit seinem User Experience Wissen beitragen Oberflächen BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  8. 8. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH Ka ufw ah rsc h ein lich k ei ten BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  9. 9. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHKaufwahrscheinlichkeiten (Amazon-Prinzip) Project „safebook“ BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  10. 10. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH 360 Int OberflächenInteraktive Dashboards, intelligente ell ° Ku ige nte nden Ob sich erf t, läc hen Project „safebook“ BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  11. 11. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHXnames, das interne Xing Project „safebook“ BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  12. 12. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH Infi-Tweet o &C(Twitter) oll ab ora tio n BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  13. 13. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH„Produpedia“, das VertriebsWiki Project „safebook“ BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  14. 14. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHMobile Lösungen für Berater BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  15. 15. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHSafebook am iPad BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  16. 16. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH Danke für die Aufmerksamkeit BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  17. 17. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHWeitere Informationen Herbert Wagger Geschäftsführer wagger@intranet-consulting.at +43 664 1844234 www.intranet-consulting.at Karl Portenkirchner Geschäftsleiter Raiffeisenbank Maishofen – Thumersbach kportenkirchner@raiffeisenbank- maishofen.at +43 6542 6823670 BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting

×