Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHProjekt “safebook”Innovative Ansätze im Vertriebund social CRM          Karl Portenkirc...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHKarl Portenkirchner                     Geschäftsleiter Raiffeisenbank Maishofen -    ...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHDie Bankensoftware „i-Bank“ ist eindigitaler Arbeitsplatz für alle Prozesse            ...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHWo wird i-Bank eingesetzt                                 CRM, Beratung und Verkauf    ...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHDie Welt hat sich geändert                              2000                2011       ...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHStrategie für Social Media im Bankwesen Wie gehen wir mit den neuen Medien wie Faceboo...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH„safebook“ bringt das beste aus dem ConsumerWeb in die Bankensoftware i-Bank®          ...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH                                   Ka                                        ufw       ...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHKaufwahrscheinlichkeiten (Amazon-Prinzip)      Project „safebook“        BIT 2011 – Ret...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH                                       360                                  Int Oberflä...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHXnames, das interne Xing      Project „safebook“        BIT 2011 – Retail Banking Forum...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH                                                  Infi-Tweet                           ...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH„Produpedia“, das VertriebsWiki      Project „safebook“         BIT 2011 – Retail Banki...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHMobile Lösungen für Berater       BIT 2011 – Retail Banking Forum      © Intranet Softw...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHSafebook am iPad       BIT 2011 – Retail Banking Forum      © Intranet Softw are & Cons...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH  Danke für die Aufmerksamkeit BIT 2011 – Retail Banking Forum      © Intranet Softw ar...
Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHWeitere Informationen                                             Herbert Wagger       ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Projekt safebook - BIT 2011 Retail Banking, Private Banking

741 Aufrufe

Veröffentlicht am

BIT 2011 - Retail Banking, Private Banking und Zahlungsverkehrsforum 10. internationales Management Symposion für Banken und Sparkassen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen, Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Projekt safebook - BIT 2011 Retail Banking, Private Banking

  1. 1. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHProjekt “safebook”Innovative Ansätze im Vertriebund social CRM Karl Portenkirchner 6. Mai 2011 © Copyright INTRANET Software & Consulting GmbH 2011
  2. 2. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHKarl Portenkirchner  Geschäftsleiter Raiffeisenbank Maishofen - Thumersbach seit 1974  Vertreter der Anwender (3000 in Salzburg)  seit 2000 im Projekt „iBank“ in allen Gremien BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  3. 3. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHDie Bankensoftware „i-Bank“ ist eindigitaler Arbeitsplatz für alle Prozesse Mitarbeiter Schalter Personen Content ProzesseBeratung KundenMarketing/Vertrieb Kredite Wertpapiere BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  4. 4. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHWo wird i-Bank eingesetzt CRM, Beratung und Verkauf • Schneller, professioneller Abschluss, • Strukturierter Verkauf durch Drehbücher • Vetriebssteuerung, Kampagnen, Statistik, • Gesamtanalyse, Kreditsicht Schalter • Kundenanlage, • Konto- und Depoteröffnung, Formulare Organisation • Terminkalender, ToDo-Liste • Kontakte, Serienbriefe Back-Office • Weiterverarbeitung von begonnenen Abläufen (z.B. Kredit) BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  5. 5. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHDie Welt hat sich geändert 2000 2011 Desktop Smartphone/Tablet Pull Push Click Touch i-Bank® Tabs Feeds i-Bank® 2.0 Location unknown „location aware“ eBusiness Cloud „online gehen“ „always connected“ Programm-CD Apps BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  6. 6. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHStrategie für Social Media im Bankwesen Wie gehen wir mit den neuen Medien wie Facebook, Twitter, Xing am Markt um ? Wie können wir uns die hinter diesen Medien liegenden Ideen und Technologien zu nutze machen ? BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  7. 7. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH„safebook“ bringt das beste aus dem ConsumerWeb in die Bankensoftware i-Bank® Erfahrung im Verkauf Analytics Recommender Engine Social Networking Genius Tagging, Rating, Nachrichtendienst, Subscription micro blogging Jeder kann mit seinem User Experience Wissen beitragen Oberflächen BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  8. 8. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH Ka ufw ah rsc h ein lich k ei ten BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  9. 9. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHKaufwahrscheinlichkeiten (Amazon-Prinzip) Project „safebook“ BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  10. 10. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH 360 Int OberflächenInteraktive Dashboards, intelligente ell ° Ku ige nte nden Ob sich erf t, läc hen Project „safebook“ BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  11. 11. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHXnames, das interne Xing Project „safebook“ BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  12. 12. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH Infi-Tweet o &C(Twitter) oll ab ora tio n BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  13. 13. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH„Produpedia“, das VertriebsWiki Project „safebook“ BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  14. 14. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHMobile Lösungen für Berater BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  15. 15. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHSafebook am iPad BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  16. 16. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbH Danke für die Aufmerksamkeit BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting
  17. 17. Raiffeisen Salzburg & INTRANET GmbHWeitere Informationen Herbert Wagger Geschäftsführer wagger@intranet-consulting.at +43 664 1844234 www.intranet-consulting.at Karl Portenkirchner Geschäftsleiter Raiffeisenbank Maishofen – Thumersbach kportenkirchner@raiffeisenbank- maishofen.at +43 6542 6823670 BIT 2011 – Retail Banking Forum © Intranet Softw are & Consulting

×