Patienten TV 2009
Krank-  durch tote Zähne?
Leiden sie unter funktionellen Beschwerden im: Migräne und Kopfschmerzen
Leiden sie unter funktionellen Beschwerden im: Allergien Ekzeme &  Hauterkrankungen Konzentrationsschwäche
Dann sollten wir  Sie untersuchen! Denn oft liegt im Mund. die Ursache
Es gibt einen klaren Zusammenhang zwischen  Ihrem Körper und  Ihren Zähnen!
 
Die Ursache: Tote Zähne = Bakterien in Ihrem Körper!
 
Endodontie: Die Rettung  von toten Zähnen
Das neue   Behandlungs- Konzept Endodontie beseitigt alle Bakterien im Zahn. Neues  Behandlungs-  Konzept
Wurzelkanalbehandlung (Stand: 06/2007)
 
ZA Alexander Grieb Spezialist für Zahnerhaltung  (Endodontie)
 
Nach der  Untersuchung  beraten wir Sie  gerne über  die Behandlungs-möglichkeiten.
Sprechen Sie uns an!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Dr. Koch - Tote Zähne

6.958 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin, Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
6.958
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5.198
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Dr. Koch - Tote Zähne

  1. 1. Patienten TV 2009
  2. 2. Krank- durch tote Zähne?
  3. 3. Leiden sie unter funktionellen Beschwerden im: Migräne und Kopfschmerzen
  4. 4. Leiden sie unter funktionellen Beschwerden im: Allergien Ekzeme & Hauterkrankungen Konzentrationsschwäche
  5. 5. Dann sollten wir Sie untersuchen! Denn oft liegt im Mund. die Ursache
  6. 6. Es gibt einen klaren Zusammenhang zwischen Ihrem Körper und Ihren Zähnen!
  7. 8. Die Ursache: Tote Zähne = Bakterien in Ihrem Körper!
  8. 10. Endodontie: Die Rettung von toten Zähnen
  9. 11. Das neue Behandlungs- Konzept Endodontie beseitigt alle Bakterien im Zahn. Neues Behandlungs- Konzept
  10. 12. Wurzelkanalbehandlung (Stand: 06/2007)
  11. 14. ZA Alexander Grieb Spezialist für Zahnerhaltung (Endodontie)
  12. 16. Nach der Untersuchung beraten wir Sie gerne über die Behandlungs-möglichkeiten.
  13. 17. Sprechen Sie uns an!

×