El Dorado Gruppe 4 Adrianna Machelska (Poland) Anna Dziedzic (Poland) Maciej Janoska (Poland) Paulina Gajek (Poland) Richa...
Eldorado - eines der größten Mythen in dermenschlichen Geschichte, aus mehr als fünf durchsein noch unentdecktes Geheimnis...
Der direkte Grund für die Entwicklung der Legende war die faszinierende Geschichte über "el hombre   dorado", was einen "M...
Führer des Chibcha seiner Kleidungsstücke  beraubten Stamms wurden mit Harz gerieben,   dann wurde ihr ganzer Körper mit G...
Heute ist es bekannt, dass Edorado nicht besteht,  aber noch verbergen alte Städte die wertvollen  Goldsachen. Es ist, won...
Und wie das Suchen nach diesem Land tat, warähnlich? Wir müssen zugeben, dass die Wahrheit über die Entdeckungsreisen von ...
Die ersten Entdeckungsreisen endeten gewöhnlich in    einem Finanzmisserfolg. Kein Wunder, dass die     ehrgeizigen Forsch...
Quiz1. Gibt es El Dorado?2. Wie ist der El Dorado?3. Was war dort?
Antworten1. Ya, es gibt.2. Ein wunderbares Mythos3. Gold
El dorado gruppe4
El dorado gruppe4
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

El dorado gruppe4

389 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
389
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
101
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

El dorado gruppe4

  1. 1. El Dorado Gruppe 4 Adrianna Machelska (Poland) Anna Dziedzic (Poland) Maciej Janoska (Poland) Paulina Gajek (Poland) Richard Hernández Afonso (Spain) Amanda Olivera Casanova (Spain) Jennifer González Carballo (Spain) Yannic (Germany)
  2. 2. Eldorado - eines der größten Mythen in dermenschlichen Geschichte, aus mehr als fünf durchsein noch unentdecktes Geheimnis unveränderlich gefesselten Jahrhunderten. Leute, die durch die Lust nach dem Reichtum und der Berühmtheit umarmt sind, waren an irgendwelchen Kosten sogar auf Kosten Des-Lebens bereit, um den begehrten Goldeldorado zu finden.
  3. 3. Der direkte Grund für die Entwicklung der Legende war die faszinierende Geschichte über "el hombre dorado", was einen "Mann von Gold" bedeutet. Die ersten Forscher und Matrosen mussten darüber von den Eingeborenen hören. Seit Jahrhunderten haben die Ermittlungsbeamten und Archäologen es als eine Erfindung von neuen Kolonisten betrachtet, aber neue Entdeckungen haben gezeigt, dass es wahr war. So, jedes Jahr hielt der See Guatavita, heute in Bogota, Ritualwaschungen.
  4. 4. Führer des Chibcha seiner Kleidungsstücke beraubten Stamms wurden mit Harz gerieben, dann wurde ihr ganzer Körper mit Goldpuder gesprenkelt. Dann kam der cacique, wie eine leuchtende goldene Bildsäule, mit seiner ganzen Umgebung zum Zentrum des Sees heraus undwarf die wertvollen Juwelen ins Wasser für Götter als ein Opfer. Der Beweis davon wird in gemachtem eines Miniaturrettungsfloßes der Goldleitung gefunden, die die Szene des Ritus zeigt. Dieser unbezahlbare Gegenstand, 280 Gramme, ein Meisterwerk der vorkolumbianischen Kunst von goldsmithingwiegend, ist jetzt im Museum von Gold in Bogota.
  5. 5. Heute ist es bekannt, dass Edorado nicht besteht, aber noch verbergen alte Städte die wertvollen Goldsachen. Es ist, wonach die Schatz-Forscher suchen. In den entfernten Gebieten der Welt gibt es noch Gebiete hart, um zu reichen. ImDschungel von Amazonas und Reihen von Anden suchen sie nach den Spuren einer halblegendärenStadt - Vilcabamba, die letzte Zitadelle des Incas. Gemäß den Anwendungen in dieser unzugänglichen Festung sollte der letzte Unterschlupf von freien Inca Stämmen Geisel nehmen. Sie brauchten mit ihnen allen das Geld. Leider bleibt Vilcabamba Rätsel noch ungelöst.
  6. 6. Und wie das Suchen nach diesem Land tat, warähnlich? Wir müssen zugeben, dass die Wahrheit über die Entdeckungsreisen von Konquistadoren sogar die am meisten fantastischen Beschreibungen von Eldorado überschattete. Als die spanischen Monarchen die ersten Entdeckungsreisen an die neuen Länder sandten, zählten sie auf der Entdeckung von neuen Seewegen nach Indien, den enormen Gewinnen vom Handel, und folglich musste der Zulauf vonGold mit Kriegen kämpfen. Statt dessen fanden siedie unwegsamen Dschungel, wilden Stämme und Tausende von neuen Werken, die am Anfang sie nicht kannten, was man damit tut.
  7. 7. Die ersten Entdeckungsreisen endeten gewöhnlich in einem Finanzmisserfolg. Kein Wunder, dass die ehrgeizigen Forscher, die Geld für eine andere Reise bekommen wollten, die über die fabelhaften Reichtümer geredet ist, verborgen irgendwo im Hinterland in Eldorado. Und sie suchten fast überall - von der Küste Nordamerikas zu den Spitzen der Anden. Einige, wie Hernan Cortez und Francisco Pizarro, geführt, um Gold in den wilden militärischen Entdeckungsreisen, aber nie so viel wie zu gewinnen, wünschten sie. Am meisten, jedoch, gesehen nur die Enttäuschung und der Tod im Dschungel.
  8. 8. Quiz1. Gibt es El Dorado?2. Wie ist der El Dorado?3. Was war dort?
  9. 9. Antworten1. Ya, es gibt.2. Ein wunderbares Mythos3. Gold

×