Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Augmented und Virtual Reality im Online Marketing: Was Du jetzt schon wissen musst (2018)

1.131 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Neuen Digitalen Realitäten stehen in den Startlöchern, um unser Leben gründlich zu transformieren.

Natürlich nicht von Heute auf Morgen. Es wird in den nächsten Jahren immer mehr Anwendungsfälle geben, bis die Technik nützlich, günstig und gemütlich genug für alle ist.

Im Moment (2018) kann niemand sagen, _wie_ und _wann_ es kommt. Aber _wenn_ es kommt, dann gibt es viele neue Möglichkeiten für die digitale Unternehmenskommunikation.

Stay tuned!

Veröffentlicht in: Marketing
  • Als Erste(r) kommentieren

Augmented und Virtual Reality im Online Marketing: Was Du jetzt schon wissen musst (2018)

  1. 1. Augmented und Virtual Reality im Online Marke4ng Was Du jetzt schon wissen musst.
  2. 2. Struktur §  Das Realitäten-Kon4nuum §  Buzzwords und grundlegende Prinzipien §  Hardware und SoBware §  Nutzt das überhaupt schon jemand? §  Was bedeutet das für Online Marke4ng?
  3. 3. Svenja Hintz §  7 Jahre Online Marke4ng §  Elternzeit §  MedienwissenschaBler §  Soziologe
  4. 4. Das Realitäten-Kon4nuum
  5. 5. Mixed Reality Virtual Reality Augmented Reality Reality Extended Reality Augmented Virtuality
  6. 6. h3ps://www.youtube.com/watch?v=d54aGJFxSEo
  7. 7. Buzzwords und grundlegende Prinzipien
  8. 8. HMD Head-Mounted-Display
  9. 9. Immersion
  10. 10. h3ps://www.youtube.com/watch?v=ptFSyNFlTo
  11. 11. Immersive Marke4ng §  Steuerung emo4onaler Zustände §  KauSereitschaB triggern §  Neuro-Marke4ng auf Koks
  12. 12. Plausibility and Presence
  13. 13. VR-Sickness
  14. 14. Magic
  15. 15. Point Cloud
  16. 16. Polygon Mesh
  17. 17. Sensoren und Tracking
  18. 18. Sensoren §  Tiefensensoren §  Lichtsensoren §  Bewegungssensoren §  Mikrofon §  Iner4alsensoren
  19. 19. 6 DoF Degrees of Freedom
  20. 20. Tracking
  21. 21. Tracking mit Markern
  22. 22. Tracking ohne Marker
  23. 23. Tracking ohne Marker §  Environmental Understanding §  Object Recogni4on §  Mo4on Capture
  24. 24. SLAM Tracking
  25. 25. h3ps://www.youtube.com/watch?v=XA7FMoNAK9M
  26. 26. YOLO Tracking
  27. 27. Mocap h3ps://www.youtube.com/watch?v=i51CizUXd7A
  28. 28. Spa4al Compu4ng
  29. 29. Neue Digitale Realitäten §  Noch. Mehr. Daten. Überall. §  Von 2D zu 3D §  Paradigmenwechsel §  Passiert nicht (!) von Heute auf Morgen
  30. 30. Hardware und SoBware
  31. 31. MR-Brillen
  32. 32. MicrosoB Hololens €1200 €3299 Meta 2
  33. 33. h3ps://www.youtube.com/watch?v=lyr1FuXUWw8
  34. 34. VR-Brillen
  35. 35. HTC Vive Playsta4on VR Oculus RiB €699 €399 €449
  36. 36. Asus €449 Acer €449 Lenovo €449 Dell €499 HP €449
  37. 37. Standalone VR-Brillen
  38. 38. Oculus Go HTC Vive Pro Lenovo Mirage Solo Erhältlich ab Frühjahr 2018
  39. 39. Smartphone VR-Brillen
  40. 40. Google Cardboard $15
  41. 41. Celexon €10 Zeiss €60 VRshinecon €30 Google €109 Samsung €129
  42. 42. AR-Brillen
  43. 43. Epson BT-2000 ODG R7 Vusix M300 $2750 €1699,99 €1936,50
  44. 44. Recon Jet h3ps://www.reconinstruments.com/products/ jet/? _ga=2.88942811.1744779419.1517046342-15 75615337.1517046342
  45. 45. Smartphone AR
  46. 46. SDKs für Smartphone AR §  ARKit (Apple) §  AR Studio (Facebook) §  ARCore (Google – ehemals Tango) §  Sumerian (Amazon)
  47. 47. h3ps://aws.amazon.com/de/sumerian/
  48. 48. Nutzt das überhaupt schon jemand?
  49. 49. Technische Entwicklungen nie isoliert betrachten
  50. 50. Was bedeutet das für Online Marke4ng?
  51. 51. Ab wann muss man das als Marketer ernst nehmen?
  52. 52. Immersive Marke4ng
  53. 53. h3ps://www.youtube.com/watch?v=bTbfPALVQgs
  54. 54. h3ps://www.youtube.com/watch?v=XRik3h5M-qU
  55. 55. Happy Goggles
  56. 56. Content bleibt King
  57. 57. Marker-basiertes Marke4ng §  Super Eins4eg für AR-Marke4ng §  Added Value §  CTA direkt am Produkt §  Hürde: App erforderlich
  58. 58. h3ps://www.youtube.com/watch?v=GbplSdh0lGU
  59. 59. h3ps://www.youtube.com/watch?v=W0ZEC3M1uZ4
  60. 60. Banner und Displaywerbung
  61. 61. h3ps://www.youtube.com/watch?v=USvnGbF5vA4
  62. 62. Was kann ich jetzt schon tun? §  Probiere AR und VR aus §  Strukturiere Deine Daten. Jetzt. §  Befasse Dich mich 3D / 360° Produktbildern §  Überlege ob Frames etwas für Dich sind §  Experimen4ere mit Marker-basiertem-Marke4ng §  Bleib transforma4onsfähig
  63. 63. Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit <3 Facebook: Svenja Hintz Twiper: _svenjah svenja@house-of-hintz.de

×