SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
TECHNIK & INNOVATION Errungenschaften und Ingenieurswesen Referatin: Đỗ Thị Hoàng Yến
INHALT Errungenschaften des Deutschlands 1.1. Wichtige Innovationen 1.2. Wichtige Felder der Wissenschaft 1.3. Nobelpreise 1.4. Patente 2.  Ingenieurswesen 2.1. Der Bologna-Prozess 2.2. Der Diplom-Ingenieur 2.3. Berufsverbände 2.4. Sechs-Milliarden-Euro-Programm für Forschung und Entwicklung 2.5. 17 Innovationsstrategien
1. Errungenschaften des Deutschlands 1.1. Wichtige Innovationen 18. Jh. 1796 – Homöopathie (Samuel Hahnemann) 19. Jh. 1817 – Fahrrad ( Karl von Drais) 1854 – Glühbirne ( Heinrich Göbel) 1861 – Telefon ( Philipp Reis) 1873 – Jeans (Levi Strauss) 1876 – Kühlschrank ( Carl von Linde) 1821 – Mundharmonica (Christian Buschmann) 1881 – Strassenbahn (Werner Von Siemens) 1885 – Automobil ( Carl Benz & Gottlieb Daimler) 1890 – Dieselmotor (Rudolf Diesel) 1897 – Aspirin (Felix Hoffman)
20. Jh. 1905 – Relativitätstheorie (Albert Einstein;  Nobelpreis ) 1907 – Zahnpasta (Ottomar Heinsius Von Mayenburg) 1929 – Teebeutel (Adolf Rambold) 1930/1931 – Fernsehen ( Manfred von Ardenne ) 1936 – Hubschrauber (Heinrich Focke) 1938 – Kernspaltung (Otto Hahn) 1941 – Computer ( Konrad Zuse ) 1957 – Dübel ( Artur Fischer ) 1963 – Scanner ( Rudolf Hell ) 1969 – Chipkarte ( JürgenDethloff & Helmut Gröttrup ) 1971 – Airbag (Mercedes-Benz) 1976 – Flüssigkristallbildschirm ( Firma Merck ) 1986 – Rastertunnelmikroskop ( Gerd Binnig & Heinrich Rohrer ;  Nobelpreis ) 1995 – MP3-Format ( Fraunhofer-Institut )
21. Jh. 2002 – Twin-Aufzüge ( Firma Thyssen Krupp ) 2005 – Airbus A380  2006 – Klimaneutrale WM
1.2. Wichtige Felder der Wissenschaft 1.2.1. Physik Albert Einstein und Max Planck schaffen die Grundlagen der modernen Physik. Wilhelm Conrad Röntgen entdeckten X-Strahlen und erhielt dafür den ersten Nobelpreis für Physik 1901. Das Element bekam seinen Namen, Roentgenium. 1.2.2. Chemie  Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden an deutsche Wissenschaftler 14 der ersten 31 Nobelpreise in Chemie verliehen, angefangen mit Hermann Emil Fischer 1901 mit der Forschungsarbeit „Zucker-Purin Synthese“.
1.2.3. Engineering  Deutschland ist die Heimat wichtiger Erfinder und Ingenieure wie Konrad Zuse (erster Computer); Daimler, Diesel, Otto, Wankel, Braun und Benz (Entwickler der modernen Automobil- und Luft-Technologie). 1.2.4. Biologische und Geowissenschaften Zwei der drei Begründer der Mikrobiologie kommen aus Deutschland: Ferdinand Cohn und Robert Koch. Alexander von Humboldt ist der Begründer der Biogeographie.
1.3. Nobelpreise Bisher haben 78 Deutsche den Nobelpreis erhalten, 67 von ihnen für Verdienste in den Naturwissenschaften oder der Medizin. 10% aller Nobelpreise der Welt gingen bisher an deutsche Wissenschaftler. Wichtiche Nobelpreise: 1901: Conrad Röntgen (Physik: Röntgenstrahlen) 1905: Robert Koch (Physiologie/Medizin: Erreger der Tuberkulose) 1918: Max Planck (Physik: Quantenenergie) 1921: Albert Einstein (Physik: Relativitätstheorie) 1922: Niels Bohr (Physik: der Struktur der Atome) 1932: Werner Heisenberg (Physik: heisenbergsche Unschärferelation) 1944: Otto-Hahn (Chemie: Kernspaltung)
1.4. Patente Bei den Anmeldungen beim europäischen Patentamt in München sind Forscher und Forscherinnen aus Deutschland Spitze: von insgesamt 123.706 Patentanmeldungen 2004 kamen 23.044 aus Deutschland ≈ 18% der weltweiten Patente.
 
2. Ingenieurswesen Ingenieure beschäftigen sich ingenieurwissenschaftlich mit den in der Natur vorhandenen Materialien und Kräften, um sie für bestimmte Zwecke technisch nutzbar zu machen. Die Berufsbezeichnung „Ingenieur“ ist in Deutschland seit Anfang der 1970er Jahre durch die Ingenieurgesetze der Bundesländer geschützt. Absolventen der Ingenieurschulen den akademischen Grad Dipl.-Ing. erhalten. Ausbildungen mit wirtschaftlichem oder pädagogischem Schwerpunkt führen die Bezeichnungen Ingenieur-Ökonom oder Ingenieur-Pädagoge.
2.1. Der Bologna-Prozess Aufgrund des Bologna-Prozesses haben bereits heute die meisten Fachhochschulen und Universitäten ihre Ingenieurstudiengänge auf den Abschluss Bachelor oder/ und Master umgestellt oder bieten beide Varianten parallel an. Die entsprechenden akademischen Grade lauten Bachelor of Engineering (B.Eng.) und Master of Engineering (M.Eng.).
2.2. Der Diplom-Ingenieur An Universitäten wird der akademische Grad Diplom-Ingenieur (Dipl.-Ing.) bei meist 9 oder 10 Semestern Regelstudienzeit vergeben. Bachelor- und Master-Abschlüsse führen hochschulübergreifend nach meist 6 Semestern Regelstudienzeit in den Ingenieurwissenschaften zum akademischen Grad Bachelor of Engineering bzw. nach insgesamt 10 Semestern Regelstudienzeit eines konsekutiven Studiums zum akademischen Grad Master of Engineering. Der Masterabschluss berechtigt zur Promotion.   Nach einer Promotion in den Ingenieurwissenschaften wird der akademische Grad eines Doktors der Ingenieurwissenschaften (Doktor-Ingenieur, Dr.-Ing.) vergeben. Absolventen anerkannter Berufsakademien erhalten eine staatliche Abschlussbezeichnung als Dipl.-Ing. bzw. Ingenieur oder Bachelor.
 
2.3. Berufsverbände Wissenschaftliche Forschung wird unterstützt von einem Netz von wissenschaftlichen Institutionen wie Max-Planck-Gesellschaft Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) Helmholtz-Gemeinschaft Max-Planck-Gesellschaft Fraunhofer-Gesellschaft Die DFG ist eine Einrichtung zur Förderung der Wissenschaft und Forschung in Deutschland. VDI ist der größte technisch orientierte Verband weltweit.
 
 
 
2.4. Sechs-Milliarden-Euro-Programm für Forschung und Entwicklung Bis 2010: Steigerung der Aufwendungen für Forschung und Entwicklung auf 3% des Bruttoinlandsprodukts (2007 liegt der Anteil voraussichtlich bei 2,7%).
2.6. 17 Innovationsstrategien  Bis 2009: rund 15 Mrd. Euro für Spitzentechnologien und technologieübergreifende Querschnittsmaßnahmen. Ziele: in 17 Zukunftsfeldern an die Weltspitze Wirtschaftswachstum, Arbeitsplätze  Lebensqualität
17 Zukunftsfelder :  Gesundheitsforschung und Medizintechnik Sicherheitstechnologien Pflanzen Energietechnologien Klima- und Umwelttechnologien Informations- und Kommunikationstechnologien Fahrzeug- und Verkehrstechnologien Luftfahrttechnologien Raumfahrttechnologien Maritime Technologien Dienstleistungen Nanotechnologie Biotechnologie Mikrosystemtechnik Optische Technologien Werkstofftechnologien Produktionstechnologien

Weitere ähnliche Inhalte

Kürzlich hochgeladen

Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
MIPLM
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Wolfgang Geiler
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
kylerkelson6767
 

Kürzlich hochgeladen (7)

Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
 

Empfohlen

2024 Trend Updates: What Really Works In SEO & Content Marketing
2024 Trend Updates: What Really Works In SEO & Content Marketing2024 Trend Updates: What Really Works In SEO & Content Marketing
2024 Trend Updates: What Really Works In SEO & Content Marketing
Search Engine Journal
 
Storytelling For The Web: Integrate Storytelling in your Design Process
Storytelling For The Web: Integrate Storytelling in your Design ProcessStorytelling For The Web: Integrate Storytelling in your Design Process
Storytelling For The Web: Integrate Storytelling in your Design Process
Chiara Aliotta
 
Artificial Intelligence, Data and Competition – SCHREPEL – June 2024 OECD dis...
Artificial Intelligence, Data and Competition – SCHREPEL – June 2024 OECD dis...Artificial Intelligence, Data and Competition – SCHREPEL – June 2024 OECD dis...
Artificial Intelligence, Data and Competition – SCHREPEL – June 2024 OECD dis...
OECD Directorate for Financial and Enterprise Affairs
 
How to Leverage AI to Boost Employee Wellness - Lydia Di Francesco - SocialHR...
How to Leverage AI to Boost Employee Wellness - Lydia Di Francesco - SocialHR...How to Leverage AI to Boost Employee Wellness - Lydia Di Francesco - SocialHR...
How to Leverage AI to Boost Employee Wellness - Lydia Di Francesco - SocialHR...
SocialHRCamp
 
2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot
Marius Sescu
 
Everything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPTEverything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPT
Expeed Software
 
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage EngineeringsProduct Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Pixeldarts
 
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental HealthHow Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
ThinkNow
 
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdfAI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
marketingartwork
 
Skeleton Culture Code
Skeleton Culture CodeSkeleton Culture Code
Skeleton Culture Code
Skeleton Technologies
 
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
Neil Kimberley
 
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
contently
 
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
Albert Qian
 
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie InsightsSocial Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Kurio // The Social Media Age(ncy)
 
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Search Engine Journal
 
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
SpeakerHub
 
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
Clark Boyd
 
Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next
Tessa Mero
 
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search IntentGoogle's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Lily Ray
 
How to have difficult conversations
How to have difficult conversations How to have difficult conversations
How to have difficult conversations
Rajiv Jayarajah, MAppComm, ACC
 

Empfohlen (20)

2024 Trend Updates: What Really Works In SEO & Content Marketing
2024 Trend Updates: What Really Works In SEO & Content Marketing2024 Trend Updates: What Really Works In SEO & Content Marketing
2024 Trend Updates: What Really Works In SEO & Content Marketing
 
Storytelling For The Web: Integrate Storytelling in your Design Process
Storytelling For The Web: Integrate Storytelling in your Design ProcessStorytelling For The Web: Integrate Storytelling in your Design Process
Storytelling For The Web: Integrate Storytelling in your Design Process
 
Artificial Intelligence, Data and Competition – SCHREPEL – June 2024 OECD dis...
Artificial Intelligence, Data and Competition – SCHREPEL – June 2024 OECD dis...Artificial Intelligence, Data and Competition – SCHREPEL – June 2024 OECD dis...
Artificial Intelligence, Data and Competition – SCHREPEL – June 2024 OECD dis...
 
How to Leverage AI to Boost Employee Wellness - Lydia Di Francesco - SocialHR...
How to Leverage AI to Boost Employee Wellness - Lydia Di Francesco - SocialHR...How to Leverage AI to Boost Employee Wellness - Lydia Di Francesco - SocialHR...
How to Leverage AI to Boost Employee Wellness - Lydia Di Francesco - SocialHR...
 
2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot
 
Everything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPTEverything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPT
 
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage EngineeringsProduct Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
 
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental HealthHow Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
 
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdfAI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
 
Skeleton Culture Code
Skeleton Culture CodeSkeleton Culture Code
Skeleton Culture Code
 
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
 
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
 
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
 
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie InsightsSocial Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
 
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
 
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
 
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
 
Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next
 
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search IntentGoogle's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
 
How to have difficult conversations
How to have difficult conversations How to have difficult conversations
How to have difficult conversations
 

Technik und Innovation

  • 1. TECHNIK & INNOVATION Errungenschaften und Ingenieurswesen Referatin: Đỗ Thị Hoàng Yến
  • 2. INHALT Errungenschaften des Deutschlands 1.1. Wichtige Innovationen 1.2. Wichtige Felder der Wissenschaft 1.3. Nobelpreise 1.4. Patente 2. Ingenieurswesen 2.1. Der Bologna-Prozess 2.2. Der Diplom-Ingenieur 2.3. Berufsverbände 2.4. Sechs-Milliarden-Euro-Programm für Forschung und Entwicklung 2.5. 17 Innovationsstrategien
  • 3. 1. Errungenschaften des Deutschlands 1.1. Wichtige Innovationen 18. Jh. 1796 – Homöopathie (Samuel Hahnemann) 19. Jh. 1817 – Fahrrad ( Karl von Drais) 1854 – Glühbirne ( Heinrich Göbel) 1861 – Telefon ( Philipp Reis) 1873 – Jeans (Levi Strauss) 1876 – Kühlschrank ( Carl von Linde) 1821 – Mundharmonica (Christian Buschmann) 1881 – Strassenbahn (Werner Von Siemens) 1885 – Automobil ( Carl Benz & Gottlieb Daimler) 1890 – Dieselmotor (Rudolf Diesel) 1897 – Aspirin (Felix Hoffman)
  • 4. 20. Jh. 1905 – Relativitätstheorie (Albert Einstein; Nobelpreis ) 1907 – Zahnpasta (Ottomar Heinsius Von Mayenburg) 1929 – Teebeutel (Adolf Rambold) 1930/1931 – Fernsehen ( Manfred von Ardenne ) 1936 – Hubschrauber (Heinrich Focke) 1938 – Kernspaltung (Otto Hahn) 1941 – Computer ( Konrad Zuse ) 1957 – Dübel ( Artur Fischer ) 1963 – Scanner ( Rudolf Hell ) 1969 – Chipkarte ( JürgenDethloff & Helmut Gröttrup ) 1971 – Airbag (Mercedes-Benz) 1976 – Flüssigkristallbildschirm ( Firma Merck ) 1986 – Rastertunnelmikroskop ( Gerd Binnig & Heinrich Rohrer ; Nobelpreis ) 1995 – MP3-Format ( Fraunhofer-Institut )
  • 5. 21. Jh. 2002 – Twin-Aufzüge ( Firma Thyssen Krupp ) 2005 – Airbus A380 2006 – Klimaneutrale WM
  • 6. 1.2. Wichtige Felder der Wissenschaft 1.2.1. Physik Albert Einstein und Max Planck schaffen die Grundlagen der modernen Physik. Wilhelm Conrad Röntgen entdeckten X-Strahlen und erhielt dafür den ersten Nobelpreis für Physik 1901. Das Element bekam seinen Namen, Roentgenium. 1.2.2. Chemie Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden an deutsche Wissenschaftler 14 der ersten 31 Nobelpreise in Chemie verliehen, angefangen mit Hermann Emil Fischer 1901 mit der Forschungsarbeit „Zucker-Purin Synthese“.
  • 7. 1.2.3. Engineering Deutschland ist die Heimat wichtiger Erfinder und Ingenieure wie Konrad Zuse (erster Computer); Daimler, Diesel, Otto, Wankel, Braun und Benz (Entwickler der modernen Automobil- und Luft-Technologie). 1.2.4. Biologische und Geowissenschaften Zwei der drei Begründer der Mikrobiologie kommen aus Deutschland: Ferdinand Cohn und Robert Koch. Alexander von Humboldt ist der Begründer der Biogeographie.
  • 8. 1.3. Nobelpreise Bisher haben 78 Deutsche den Nobelpreis erhalten, 67 von ihnen für Verdienste in den Naturwissenschaften oder der Medizin. 10% aller Nobelpreise der Welt gingen bisher an deutsche Wissenschaftler. Wichtiche Nobelpreise: 1901: Conrad Röntgen (Physik: Röntgenstrahlen) 1905: Robert Koch (Physiologie/Medizin: Erreger der Tuberkulose) 1918: Max Planck (Physik: Quantenenergie) 1921: Albert Einstein (Physik: Relativitätstheorie) 1922: Niels Bohr (Physik: der Struktur der Atome) 1932: Werner Heisenberg (Physik: heisenbergsche Unschärferelation) 1944: Otto-Hahn (Chemie: Kernspaltung)
  • 9. 1.4. Patente Bei den Anmeldungen beim europäischen Patentamt in München sind Forscher und Forscherinnen aus Deutschland Spitze: von insgesamt 123.706 Patentanmeldungen 2004 kamen 23.044 aus Deutschland ≈ 18% der weltweiten Patente.
  • 10.  
  • 11. 2. Ingenieurswesen Ingenieure beschäftigen sich ingenieurwissenschaftlich mit den in der Natur vorhandenen Materialien und Kräften, um sie für bestimmte Zwecke technisch nutzbar zu machen. Die Berufsbezeichnung „Ingenieur“ ist in Deutschland seit Anfang der 1970er Jahre durch die Ingenieurgesetze der Bundesländer geschützt. Absolventen der Ingenieurschulen den akademischen Grad Dipl.-Ing. erhalten. Ausbildungen mit wirtschaftlichem oder pädagogischem Schwerpunkt führen die Bezeichnungen Ingenieur-Ökonom oder Ingenieur-Pädagoge.
  • 12. 2.1. Der Bologna-Prozess Aufgrund des Bologna-Prozesses haben bereits heute die meisten Fachhochschulen und Universitäten ihre Ingenieurstudiengänge auf den Abschluss Bachelor oder/ und Master umgestellt oder bieten beide Varianten parallel an. Die entsprechenden akademischen Grade lauten Bachelor of Engineering (B.Eng.) und Master of Engineering (M.Eng.).
  • 13. 2.2. Der Diplom-Ingenieur An Universitäten wird der akademische Grad Diplom-Ingenieur (Dipl.-Ing.) bei meist 9 oder 10 Semestern Regelstudienzeit vergeben. Bachelor- und Master-Abschlüsse führen hochschulübergreifend nach meist 6 Semestern Regelstudienzeit in den Ingenieurwissenschaften zum akademischen Grad Bachelor of Engineering bzw. nach insgesamt 10 Semestern Regelstudienzeit eines konsekutiven Studiums zum akademischen Grad Master of Engineering. Der Masterabschluss berechtigt zur Promotion. Nach einer Promotion in den Ingenieurwissenschaften wird der akademische Grad eines Doktors der Ingenieurwissenschaften (Doktor-Ingenieur, Dr.-Ing.) vergeben. Absolventen anerkannter Berufsakademien erhalten eine staatliche Abschlussbezeichnung als Dipl.-Ing. bzw. Ingenieur oder Bachelor.
  • 14.  
  • 15. 2.3. Berufsverbände Wissenschaftliche Forschung wird unterstützt von einem Netz von wissenschaftlichen Institutionen wie Max-Planck-Gesellschaft Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) Helmholtz-Gemeinschaft Max-Planck-Gesellschaft Fraunhofer-Gesellschaft Die DFG ist eine Einrichtung zur Förderung der Wissenschaft und Forschung in Deutschland. VDI ist der größte technisch orientierte Verband weltweit.
  • 16.  
  • 17.  
  • 18.  
  • 19. 2.4. Sechs-Milliarden-Euro-Programm für Forschung und Entwicklung Bis 2010: Steigerung der Aufwendungen für Forschung und Entwicklung auf 3% des Bruttoinlandsprodukts (2007 liegt der Anteil voraussichtlich bei 2,7%).
  • 20. 2.6. 17 Innovationsstrategien Bis 2009: rund 15 Mrd. Euro für Spitzentechnologien und technologieübergreifende Querschnittsmaßnahmen. Ziele: in 17 Zukunftsfeldern an die Weltspitze Wirtschaftswachstum, Arbeitsplätze Lebensqualität
  • 21. 17 Zukunftsfelder : Gesundheitsforschung und Medizintechnik Sicherheitstechnologien Pflanzen Energietechnologien Klima- und Umwelttechnologien Informations- und Kommunikationstechnologien Fahrzeug- und Verkehrstechnologien Luftfahrttechnologien Raumfahrttechnologien Maritime Technologien Dienstleistungen Nanotechnologie Biotechnologie Mikrosystemtechnik Optische Technologien Werkstofftechnologien Produktionstechnologien