SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 12
Willkommen.
Schweizer Kader Organisation SKO
Kompetenzzentrum für Führungskräfte
• Organisation und Strategie
• Netzwerk
• Weiterbildung
• KarriereService
• Rechtsdienst
• Publikationen
• Weitere Angebote
Das Kompetenzzentrum für Führungskräfte
2
• Die Schweizer Kader Organisation
SKO vertritt die wirtschaftlichen,
politischen und gesellschaftlichen
Interessen der Führungskräfte in
der Schweiz und ist als
Kompetenzzentrum für
Führungskräfte aller Branchen
gesamtschweizerisch tätig und
parteipolitisch unabhängig.
• Tradition und Gewicht: 1893 als
«Schweizerischer Werkmeister-
Verband» gegründet, zählt sie
heute rund 12'000 Mitglieder.
• Die SKO hat 2005 als 8. NPO und
als 1. Berufsverband in der
Schweiz das «NPO-Label
für Management Excellence»
erhalten und wurde im 2014
erfolgreich unter den TOP 5
rezertifiziert.
• Die SKO ist Vollmitglied des
europäischen Dachverbandes
CEC European Managers
Die Schweizer Kader Organisation SKO
3
• Der 2014 gegründete SKO-Beirat
ist Gesprächs- und
Diskussionspartner für die
Verbandsleitung und die
Geschäftsleitung.
• Basisgruppen
sind die 21 Regios
und 3 nationalen
Berufsgruppen
• Ausbilder-Verband avch
• Berufsverband Sozialmanagement
bvsm.ch
• Schweizer Bauleiter Organisation SBO
die ihrerseits von einem Vorstand
geführt werden.
• Die SKO hat die Rechtsform eines
Vereins. Oberstes Organ ist die
nationale Delegiertenversammlung.
• Die Exekutive liegt bei der
Verbandsleitung. Die
Geschäftsprüfungskommission
überwacht die Tätigkeit und den
effizienten Mitteleinsatz der SKO.
• Die Geschäftsstelle mit Büros in
Zürich und Lausanne ist für das
operative Geschäft verantwortlich.
Die Organisation der SKO
4
12 000
Mitglieder
aus unter-
schiedlichen
Branchen.
Die Strategie der SKO
5
Schutz (Recht,
Gesundheit, etc.)
Karriere-
begleitung
Netz-
werk
DAS
Kompetenz-
zentrum für
Führungs-
kräfte
Führungs-
kompetenz
Leistungsbereich
Weiterbildung
Leistungs-
bereich
Karriere
Service
Leistungsbereich
Rechtsdienstleistungen
Leistungs-
bereich
Events, allg.
DL
Basisgruppen-Vorstände:
BotschafterInnen,
Förderung Vernetzung
VL-Aus-
schüsse:
PR, Inte-
ressens-
arbeit
Marketing: Profilierung,
DL, Rekrutierung
Ressorts:
Profilierte
Leistungen,
effiziente
Prozesse
Beirat:
Unter-
stützung
„Führung“
• SKO-TrendShops
Regionale Treffpunkte zum Lernen und
Austausch unter Führungskräften
• SKO-Social Media
Xing, LinkedIn, Facebook, Twitter,
Youtube, Flickr..
• Verschiedene
Partnerverbände
unterstützen Sie dabei,
Ihr Netzwerk weiter
zu vertiefen.
• SKO-Basisgruppen: 21 Regios
und 3 nationale Berufsgruppen
Offene, branchenübergreifende
regionale Basisgruppen und
branchenspezifische Nationale
Berufsgruppen als Netzwerke
• SKO-LeaderCircle, SKO-
LeaderCircle Plus und
SKO/BKV-Podium in der
Deutschschweiz sowie Forum
ASC in der Romandie
Netzwerkveranstaltungen mit Podium
und Diskussion beim Stehdinner
Netzwerk
21 Regios &
3 nationale
Berufsgruppen.
6
Kompakte und effiziente
Weiterbildung für Führungskräfte
• SKO-TrendShops
TrendShops (Abendseminare)
TrendShop Plus (Halbtagesseminare)
 anschliessende Weiterbildungs-
angebote (Seminare, Lehrgänge) durch
unsere Bildungspartner
• SKO-Dialoge (NEU)
Abendliche Dialoge mit
Juristen/Fachexperten zu
Rechts- und Finanz-Themen
• SKO-Führungslehrgang (NEU)
Führen im Dreieck von Strategien/
Zielen, Organisation und Menschen:
5 Seminartage plus praktische Arbeit
• SKO-Inhouse Training
Auf Ihre betrieblichen Bedürfnisse
zugeschnitten
Weiterbildung
7
Der Mensch
im Zentrum
des
Geschehens
KarriereService
• SKO Karriere-Quickcheck
Online-Services und -Tools für ein Kurz-
Einschätzung zu Fragen rund um
Karriere, Weiterbildung und Bewerbung
• SKO Karriere-Boxenstopp
Prävention als wichtige Voraussetzung
für berufliche Karriere, für den nächsten
Karriere-Schritt und persönlichen Erfolg
• SKO Laufbahncoaching und
Karriere-Neuorientierung
Berufliche Veränderung, eine neue
Vision – ein Wendepunkt: die eigene
Karriere-Entwicklung professionell mit
Beratung und Coaching aktiv anpacken
Coaching &
Laufbahn-
beratung.
• Validierung der
Führungskompetenzen
Die SKO validiert und anerkennt mittels
SKO-Zertifikaten Führungs-Ausbildung
und –Erfahrung von :
• Offizieren und
• Gemeinderäten
8
Rechtsdienst
• Berufsbezogene
Angelegenheiten
Der SKO-Rechtsdienst steht für
rechtliche Auskünfte zur Verfügung und
vertritt Aktivmitglieder kompetent bei
Rechtsstreitigkeiten im Arbeits- und
Sozialversicherungsrecht.
• Private Angelegenheiten
Allgemeine Rechtsberatung in
verschiedenen Rechtsgebieten
• Anwaltspool
Kostenlose anwaltliche Erstberatung
in rechtlichen Spezialgebieten
• SKO-Privat- Rechtsschutz
Umfassender Privat-, Verkehrs- und
Immobilien-Rechtsschutzversicherung
für das Mitglied und seine
Familie mit CAP.
• SKO-Betriebs-
Rechtsschutz
Kombinierter
Rechtsschutz Privat und
Betrieb für Selbstständig-
erwerbende oder KMU mit CAP.
Arbeitsrecht
& allgemeine
Rechts-
beratung.
9
• Fachbücher und CD
20% Rabatt beim Beobachter-
Buchverlag
Publikationen
• SKO-Leistungen – im
Mitgliedsbeitrag inbegriffen
Jahresabonnement der Handelszeitung
(D-CH), PME Magazine (Romandie)
oder Ticino Management (Tessin)
kostenlos, SKO-LEADER
Mitgliedermagazin, SKO-eTicker,
www.sko.ch, www.cadres.ch,
www.quadri-asq.ch
• Fachzeitschriften
50% Rabatt auf den Abonnements
verschiedener (Fach-) Publikationen in
Deutsch, Französisch und Italienisch.
Fach-
zeitschriften &
Fachbücher.
10
Weitere Angebote
• Zurich Connect-Versicherungen
Motorfahrzeug-, Hausrat- und
Privathaftpflichtversicherung mit Rabatt
• Kollektivverträge Kranken-
kassen-Zusatzversicherungen
Preisermässigung auf den
Zusatzversicherungen unserer
Krankenkassenpartner: Concordia,
CSS, Helsana, ÖKK, SWICA und
Visana
• Hypotheken, Kreditkarten und
Wertschriftenhandel
Spezialkonditionen bei Bank Coop
• Reka-Checks
10% Rabatt auf CHF 600.–
• Rabattportal SKO.Shariando
vergünstigt einkaufen und SOS-
Kinderdörfer unterstützen
• Hotels
Hotels with a Bookmark, Swiss Sales
Conferences, Ferienwohnung Leukerbad
• Vorsorge- und Vermögensplanung
VPZ Vermögens Planungs Zentrum und
VVK Vorsorge- und Vermögenskonzepte
AG mit Sonderkonditionen für Mitglieder
11
Versicherungen.
Finanzen
& Reka
Vielen Dank
für die Aufmerksamkeit

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Stop Ego. Start Xtra. - Die Gewinner.
Stop Ego. Start Xtra. - Die Gewinner.Stop Ego. Start Xtra. - Die Gewinner.
Stop Ego. Start Xtra. - Die Gewinner.
StartXtra
 
Creating Radical Relationships: Warum Marken sich radikal neu auf den Konsume...
Creating Radical Relationships: Warum Marken sich radikal neu auf den Konsume...Creating Radical Relationships: Warum Marken sich radikal neu auf den Konsume...
Creating Radical Relationships: Warum Marken sich radikal neu auf den Konsume...
post08
 

Andere mochten auch (16)

Viscosity
ViscosityViscosity
Viscosity
 
Stop Ego. Start Xtra. - Die Gewinner.
Stop Ego. Start Xtra. - Die Gewinner.Stop Ego. Start Xtra. - Die Gewinner.
Stop Ego. Start Xtra. - Die Gewinner.
 
Ecosistemas
EcosistemasEcosistemas
Ecosistemas
 
Wie schwierig darf WLAN heute noch sein? GfK-Studie nimmt die Einrichtung von...
Wie schwierig darf WLAN heute noch sein? GfK-Studie nimmt die Einrichtung von...Wie schwierig darf WLAN heute noch sein? GfK-Studie nimmt die Einrichtung von...
Wie schwierig darf WLAN heute noch sein? GfK-Studie nimmt die Einrichtung von...
 
Los skaters;)xd
Los skaters;)xdLos skaters;)xd
Los skaters;)xd
 
Presentación ¿qué es Google Docs?
Presentación ¿qué es Google Docs?Presentación ¿qué es Google Docs?
Presentación ¿qué es Google Docs?
 
Dossier escuela radio_1
Dossier escuela radio_1Dossier escuela radio_1
Dossier escuela radio_1
 
Creating Radical Relationships: Warum Marken sich radikal neu auf den Konsume...
Creating Radical Relationships: Warum Marken sich radikal neu auf den Konsume...Creating Radical Relationships: Warum Marken sich radikal neu auf den Konsume...
Creating Radical Relationships: Warum Marken sich radikal neu auf den Konsume...
 
Onlinepoker Tipps
Onlinepoker TippsOnlinepoker Tipps
Onlinepoker Tipps
 
Portafolio unidad 2: Competencia en el diseño de ambientes innovadores.
Portafolio unidad 2: Competencia en el diseño de ambientes innovadores.Portafolio unidad 2: Competencia en el diseño de ambientes innovadores.
Portafolio unidad 2: Competencia en el diseño de ambientes innovadores.
 
ambiente excel
ambiente excelambiente excel
ambiente excel
 
AUTOMAT // Redesigning the Photobooth Experience // World Usability Day 2014,...
AUTOMAT // Redesigning the Photobooth Experience // World Usability Day 2014,...AUTOMAT // Redesigning the Photobooth Experience // World Usability Day 2014,...
AUTOMAT // Redesigning the Photobooth Experience // World Usability Day 2014,...
 
Eröffnung Medienkompass im Saarland 16_06_2016
Eröffnung Medienkompass im Saarland 16_06_2016Eröffnung Medienkompass im Saarland 16_06_2016
Eröffnung Medienkompass im Saarland 16_06_2016
 
PISCINA 2014
PISCINA 2014PISCINA 2014
PISCINA 2014
 
G-Net UPS Range 2015
G-Net UPS Range 2015G-Net UPS Range 2015
G-Net UPS Range 2015
 
Neue Farbwelten bei //Gartentechnik.com
Neue Farbwelten bei //Gartentechnik.comNeue Farbwelten bei //Gartentechnik.com
Neue Farbwelten bei //Gartentechnik.com
 

Ähnlich wie Die Schweizer Kader Organisation SKO – das Kompetenzzentrum für Führungskräfte

Flyer ak rhein main - stand oktober 2010
Flyer ak rhein main - stand oktober 2010Flyer ak rhein main - stand oktober 2010
Flyer ak rhein main - stand oktober 2010
aloahe2
 
Flyer Ak Rhein Main Stand Juli 2008[1]
Flyer Ak Rhein Main   Stand Juli 2008[1]Flyer Ak Rhein Main   Stand Juli 2008[1]
Flyer Ak Rhein Main Stand Juli 2008[1]
aloahe2
 
Flyer rhein main stand april 2012
Flyer rhein main   stand april 2012Flyer rhein main   stand april 2012
Flyer rhein main stand april 2012
ICV_eV
 
A ks in der schweiz juli 2013
A ks in der schweiz juli 2013A ks in der schweiz juli 2013
A ks in der schweiz juli 2013
ICV_eV
 
A ks in der schweiz juli 2013
A ks in der schweiz juli 2013A ks in der schweiz juli 2013
A ks in der schweiz juli 2013
ICV_eV
 
Portrait schweiz portraits
Portrait schweiz portraitsPortrait schweiz portraits
Portrait schweiz portraits
ICV_eV
 
Innerbetriebliche Schulungen & Consulting St. Galler Business School
Innerbetriebliche Schulungen & Consulting St. Galler Business SchoolInnerbetriebliche Schulungen & Consulting St. Galler Business School
Innerbetriebliche Schulungen & Consulting St. Galler Business School
St.Galler Business School
 
Icv imagebroschuere 6_auflage_dt
Icv imagebroschuere 6_auflage_dtIcv imagebroschuere 6_auflage_dt
Icv imagebroschuere 6_auflage_dt
ICV_eV
 

Ähnlich wie Die Schweizer Kader Organisation SKO – das Kompetenzzentrum für Führungskräfte (20)

Flyer ak rhein main - stand oktober 2010
Flyer ak rhein main - stand oktober 2010Flyer ak rhein main - stand oktober 2010
Flyer ak rhein main - stand oktober 2010
 
Protargis firmenpräs tcs
Protargis firmenpräs tcsProtargis firmenpräs tcs
Protargis firmenpräs tcs
 
CLP 2017
CLP 2017   CLP 2017
CLP 2017
 
CLP 2017 - das neue programm
CLP 2017  - das neue programmCLP 2017  - das neue programm
CLP 2017 - das neue programm
 
CLP 2017 - das neue programm
CLP 2017  - das neue programmCLP 2017  - das neue programm
CLP 2017 - das neue programm
 
CLP 2017 - das neue programm
CLP 2017   - das neue programmCLP 2017   - das neue programm
CLP 2017 - das neue programm
 
Flyer Ak Rhein Main Stand Juli 2008[1]
Flyer Ak Rhein Main   Stand Juli 2008[1]Flyer Ak Rhein Main   Stand Juli 2008[1]
Flyer Ak Rhein Main Stand Juli 2008[1]
 
Flyer rhein main stand april 2012
Flyer rhein main   stand april 2012Flyer rhein main   stand april 2012
Flyer rhein main stand april 2012
 
Kontinuierlicher Verbesserungsprozess im HR
Kontinuierlicher Verbesserungsprozess im HRKontinuierlicher Verbesserungsprozess im HR
Kontinuierlicher Verbesserungsprozess im HR
 
A ks in der schweiz juli 2013
A ks in der schweiz juli 2013A ks in der schweiz juli 2013
A ks in der schweiz juli 2013
 
A ks in der schweiz juli 2013
A ks in der schweiz juli 2013A ks in der schweiz juli 2013
A ks in der schweiz juli 2013
 
Portrait schweiz portraits
Portrait schweiz portraitsPortrait schweiz portraits
Portrait schweiz portraits
 
Vorbereitungsworkshop Investors in People deutsch version
Vorbereitungsworkshop  Investors in People deutsch versionVorbereitungsworkshop  Investors in People deutsch version
Vorbereitungsworkshop Investors in People deutsch version
 
IT Consulting, Events und Trainings
IT Consulting, Events und Trainings IT Consulting, Events und Trainings
IT Consulting, Events und Trainings
 
Innerbetriebliche Schulungen & Consulting St. Galler Business School
Innerbetriebliche Schulungen & Consulting St. Galler Business SchoolInnerbetriebliche Schulungen & Consulting St. Galler Business School
Innerbetriebliche Schulungen & Consulting St. Galler Business School
 
Benefits Broschüre
Benefits BroschüreBenefits Broschüre
Benefits Broschüre
 
3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation
3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation
3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation
 
Icv imagebroschuere 6_auflage_dt
Icv imagebroschuere 6_auflage_dtIcv imagebroschuere 6_auflage_dt
Icv imagebroschuere 6_auflage_dt
 
Präsentation Einführung neuer Mitarbeiter
Präsentation Einführung neuer MitarbeiterPräsentation Einführung neuer Mitarbeiter
Präsentation Einführung neuer Mitarbeiter
 
Innerbetriebliche Schulungen & Consulting
Innerbetriebliche Schulungen & ConsultingInnerbetriebliche Schulungen & Consulting
Innerbetriebliche Schulungen & Consulting
 

Die Schweizer Kader Organisation SKO – das Kompetenzzentrum für Führungskräfte

  • 1. Willkommen. Schweizer Kader Organisation SKO Kompetenzzentrum für Führungskräfte
  • 2. • Organisation und Strategie • Netzwerk • Weiterbildung • KarriereService • Rechtsdienst • Publikationen • Weitere Angebote Das Kompetenzzentrum für Führungskräfte 2
  • 3. • Die Schweizer Kader Organisation SKO vertritt die wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Interessen der Führungskräfte in der Schweiz und ist als Kompetenzzentrum für Führungskräfte aller Branchen gesamtschweizerisch tätig und parteipolitisch unabhängig. • Tradition und Gewicht: 1893 als «Schweizerischer Werkmeister- Verband» gegründet, zählt sie heute rund 12'000 Mitglieder. • Die SKO hat 2005 als 8. NPO und als 1. Berufsverband in der Schweiz das «NPO-Label für Management Excellence» erhalten und wurde im 2014 erfolgreich unter den TOP 5 rezertifiziert. • Die SKO ist Vollmitglied des europäischen Dachverbandes CEC European Managers Die Schweizer Kader Organisation SKO 3
  • 4. • Der 2014 gegründete SKO-Beirat ist Gesprächs- und Diskussionspartner für die Verbandsleitung und die Geschäftsleitung. • Basisgruppen sind die 21 Regios und 3 nationalen Berufsgruppen • Ausbilder-Verband avch • Berufsverband Sozialmanagement bvsm.ch • Schweizer Bauleiter Organisation SBO die ihrerseits von einem Vorstand geführt werden. • Die SKO hat die Rechtsform eines Vereins. Oberstes Organ ist die nationale Delegiertenversammlung. • Die Exekutive liegt bei der Verbandsleitung. Die Geschäftsprüfungskommission überwacht die Tätigkeit und den effizienten Mitteleinsatz der SKO. • Die Geschäftsstelle mit Büros in Zürich und Lausanne ist für das operative Geschäft verantwortlich. Die Organisation der SKO 4 12 000 Mitglieder aus unter- schiedlichen Branchen.
  • 5. Die Strategie der SKO 5 Schutz (Recht, Gesundheit, etc.) Karriere- begleitung Netz- werk DAS Kompetenz- zentrum für Führungs- kräfte Führungs- kompetenz Leistungsbereich Weiterbildung Leistungs- bereich Karriere Service Leistungsbereich Rechtsdienstleistungen Leistungs- bereich Events, allg. DL Basisgruppen-Vorstände: BotschafterInnen, Förderung Vernetzung VL-Aus- schüsse: PR, Inte- ressens- arbeit Marketing: Profilierung, DL, Rekrutierung Ressorts: Profilierte Leistungen, effiziente Prozesse Beirat: Unter- stützung „Führung“
  • 6. • SKO-TrendShops Regionale Treffpunkte zum Lernen und Austausch unter Führungskräften • SKO-Social Media Xing, LinkedIn, Facebook, Twitter, Youtube, Flickr.. • Verschiedene Partnerverbände unterstützen Sie dabei, Ihr Netzwerk weiter zu vertiefen. • SKO-Basisgruppen: 21 Regios und 3 nationale Berufsgruppen Offene, branchenübergreifende regionale Basisgruppen und branchenspezifische Nationale Berufsgruppen als Netzwerke • SKO-LeaderCircle, SKO- LeaderCircle Plus und SKO/BKV-Podium in der Deutschschweiz sowie Forum ASC in der Romandie Netzwerkveranstaltungen mit Podium und Diskussion beim Stehdinner Netzwerk 21 Regios & 3 nationale Berufsgruppen. 6
  • 7. Kompakte und effiziente Weiterbildung für Führungskräfte • SKO-TrendShops TrendShops (Abendseminare) TrendShop Plus (Halbtagesseminare)  anschliessende Weiterbildungs- angebote (Seminare, Lehrgänge) durch unsere Bildungspartner • SKO-Dialoge (NEU) Abendliche Dialoge mit Juristen/Fachexperten zu Rechts- und Finanz-Themen • SKO-Führungslehrgang (NEU) Führen im Dreieck von Strategien/ Zielen, Organisation und Menschen: 5 Seminartage plus praktische Arbeit • SKO-Inhouse Training Auf Ihre betrieblichen Bedürfnisse zugeschnitten Weiterbildung 7 Der Mensch im Zentrum des Geschehens
  • 8. KarriereService • SKO Karriere-Quickcheck Online-Services und -Tools für ein Kurz- Einschätzung zu Fragen rund um Karriere, Weiterbildung und Bewerbung • SKO Karriere-Boxenstopp Prävention als wichtige Voraussetzung für berufliche Karriere, für den nächsten Karriere-Schritt und persönlichen Erfolg • SKO Laufbahncoaching und Karriere-Neuorientierung Berufliche Veränderung, eine neue Vision – ein Wendepunkt: die eigene Karriere-Entwicklung professionell mit Beratung und Coaching aktiv anpacken Coaching & Laufbahn- beratung. • Validierung der Führungskompetenzen Die SKO validiert und anerkennt mittels SKO-Zertifikaten Führungs-Ausbildung und –Erfahrung von : • Offizieren und • Gemeinderäten 8
  • 9. Rechtsdienst • Berufsbezogene Angelegenheiten Der SKO-Rechtsdienst steht für rechtliche Auskünfte zur Verfügung und vertritt Aktivmitglieder kompetent bei Rechtsstreitigkeiten im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. • Private Angelegenheiten Allgemeine Rechtsberatung in verschiedenen Rechtsgebieten • Anwaltspool Kostenlose anwaltliche Erstberatung in rechtlichen Spezialgebieten • SKO-Privat- Rechtsschutz Umfassender Privat-, Verkehrs- und Immobilien-Rechtsschutzversicherung für das Mitglied und seine Familie mit CAP. • SKO-Betriebs- Rechtsschutz Kombinierter Rechtsschutz Privat und Betrieb für Selbstständig- erwerbende oder KMU mit CAP. Arbeitsrecht & allgemeine Rechts- beratung. 9
  • 10. • Fachbücher und CD 20% Rabatt beim Beobachter- Buchverlag Publikationen • SKO-Leistungen – im Mitgliedsbeitrag inbegriffen Jahresabonnement der Handelszeitung (D-CH), PME Magazine (Romandie) oder Ticino Management (Tessin) kostenlos, SKO-LEADER Mitgliedermagazin, SKO-eTicker, www.sko.ch, www.cadres.ch, www.quadri-asq.ch • Fachzeitschriften 50% Rabatt auf den Abonnements verschiedener (Fach-) Publikationen in Deutsch, Französisch und Italienisch. Fach- zeitschriften & Fachbücher. 10
  • 11. Weitere Angebote • Zurich Connect-Versicherungen Motorfahrzeug-, Hausrat- und Privathaftpflichtversicherung mit Rabatt • Kollektivverträge Kranken- kassen-Zusatzversicherungen Preisermässigung auf den Zusatzversicherungen unserer Krankenkassenpartner: Concordia, CSS, Helsana, ÖKK, SWICA und Visana • Hypotheken, Kreditkarten und Wertschriftenhandel Spezialkonditionen bei Bank Coop • Reka-Checks 10% Rabatt auf CHF 600.– • Rabattportal SKO.Shariando vergünstigt einkaufen und SOS- Kinderdörfer unterstützen • Hotels Hotels with a Bookmark, Swiss Sales Conferences, Ferienwohnung Leukerbad • Vorsorge- und Vermögensplanung VPZ Vermögens Planungs Zentrum und VVK Vorsorge- und Vermögenskonzepte AG mit Sonderkonditionen für Mitglieder 11 Versicherungen. Finanzen & Reka
  • 12. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit