SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
24. E-Commerce Forum „Omnichannel“
Herzlich Willkommen bei Flagbit!
www.ecommerce-forum.de
www.facebook.com/ecommerceforum
#ecommka
24. E-Commerce Forum „Omnichannel“
Herzlich Willkommen bei Flagbit!
Wie war das damals in den 90ern?
Omnichannel als Evolution des Handels
Omnichannel als Evolution des Handels
Omnichannel als Evolution des Handels
Omnichannel als Evolution des Handels
Omnichannel als Evolution des Handels
Omnichannel als Evolution des Handels
Multichannel
Omnichannel als Evolution des Handels
Omnichannel als Evolution des Handels
Omnichannel als Evolution des Handels
Omnichannel
Innovative Beispiele
Rebecca Minkoff
Neiman Marcus
mymuesli
amazonbooks
Omnichannel als Evolution des Handels
Herausforderungen im Omnichannel
Gewachsene Strukturen aufbrechen
Weg mit Silos!
Tracking
Logistik & Transport
Fehlende Vision
www.flagbit.de Seite 30
Unser Referent: Alain Veuve!
• Managing Director bei AOE
Switzerland
• Unternehmer & Berater
• Business Developer
• Blogger
• www.alainveuve.ch
• @alainveuve
Wie weit sind wir in D A CH?
www.flagbit.de Seite 33
Einschätzung des Handels
12
40
34
14
Integrationgut Integrationauf gutem
Weg
Integrationschwach Insgesamt wenig
Bedeutung
0
50
Integrationsgraddes Omnichannel-Handelsin Unternehmen.
Quelle: EHI Retail Institute © Statista 2015
Implementierung / Technik?
Was machen kleine Läden?
Ist Omnichannel alternativlos?
www.flagbit.de Seite 37
Onlinerecherche ist elementar
€302
€135
mitRecherche ohne Recherche
0
100
200
300
400
EinkaufswertimstationärenHandelmit/ohneInternetrecherche
Quelle: IfH Köln © Statista 2015
www.flagbit.de Seite 38
Unser Referent: Alain Veuve!
• Managing Directorbei AOESwitzerland
• Unternehmer& Berater
• Business Developer
• Blogger
• www.alainveuve.ch
• @alainveuve
www.flagbit.de Seite 39
Unser Sponsor
25. E-Commerce Forum - Psychologie
Bis bald!

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

La sonrisa.pps
La sonrisa.ppsLa sonrisa.pps
Paz
PazPaz
PARA SONREIR!! 
PARA SONREIR!! PARA SONREIR!! 
PARA SONREIR!! 
Sara Elissa Duran
 
Sonreir es gratis
Sonreir es gratisSonreir es gratis
Sonreir es gratis
Renun
 
Presentación Campaña Saca tu sonrisa
Presentación Campaña Saca tu sonrisaPresentación Campaña Saca tu sonrisa
Presentación Campaña Saca tu sonrisa
Ysabel Cristina Briceño Romero
 
Sonrie
SonrieSonrie

Andere mochten auch (6)

La sonrisa.pps
La sonrisa.ppsLa sonrisa.pps
La sonrisa.pps
 
Paz
PazPaz
Paz
 
PARA SONREIR!! 
PARA SONREIR!! PARA SONREIR!! 
PARA SONREIR!! 
 
Sonreir es gratis
Sonreir es gratisSonreir es gratis
Sonreir es gratis
 
Presentación Campaña Saca tu sonrisa
Presentación Campaña Saca tu sonrisaPresentación Campaña Saca tu sonrisa
Presentación Campaña Saca tu sonrisa
 
Sonrie
SonrieSonrie
Sonrie
 

Ähnlich wie Omnichannel als Evolution des Handels

Erfolgsfaktoren eines Mehrkanal-Vertriebsmodells
Erfolgsfaktoren eines Mehrkanal-VertriebsmodellsErfolgsfaktoren eines Mehrkanal-Vertriebsmodells
Erfolgsfaktoren eines Mehrkanal-Vertriebsmodells
Carpathia AG
 
Herausforderung Multichannel Retailing
Herausforderung Multichannel RetailingHerausforderung Multichannel Retailing
Herausforderung Multichannel Retailing
CIOConsultingTeam
 
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)CommerceXing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Digicomp Academy AG
 
Erfolgs- und Differenzierungsfaktoren im Schweizer E-Commerce 2015 - topsoft ...
Erfolgs- und Differenzierungsfaktoren im Schweizer E-Commerce 2015 - topsoft ...Erfolgs- und Differenzierungsfaktoren im Schweizer E-Commerce 2015 - topsoft ...
Erfolgs- und Differenzierungsfaktoren im Schweizer E-Commerce 2015 - topsoft ...
Carpathia AG
 
E-Commerce Trends 2017 und darüber hinaus
E-Commerce Trends 2017 und darüber hinausE-Commerce Trends 2017 und darüber hinaus
E-Commerce Trends 2017 und darüber hinaus
Roger L. Basler de Roca
 
"Woran erkenne ich ein innovatives und potentiell erfolgreiches Produkt?"
 "Woran erkenne ich ein innovatives und potentiell erfolgreiches Produkt?"  "Woran erkenne ich ein innovatives und potentiell erfolgreiches Produkt?"
"Woran erkenne ich ein innovatives und potentiell erfolgreiches Produkt?"
Speedinvest
 
Unic trends im e commerce-2012-05-09
Unic trends im e commerce-2012-05-09Unic trends im e commerce-2012-05-09
Unic trends im e commerce-2012-05-09
Unic
 
etailment WIEN 2016 – Harald Gutschi – Unito Gruppe – Reinvent or Die
etailment WIEN 2016 – Harald Gutschi – Unito Gruppe – Reinvent or Dieetailment WIEN 2016 – Harald Gutschi – Unito Gruppe – Reinvent or Die
etailment WIEN 2016 – Harald Gutschi – Unito Gruppe – Reinvent or Die
Werbeplanung.at Summit
 
Unic AG - E-Commerce Trends 2011
Unic AG - E-Commerce Trends 2011Unic AG - E-Commerce Trends 2011
Unic AG - E-Commerce Trends 2011
Unic
 
Retail in the Digital Age
Retail in the Digital AgeRetail in the Digital Age
Retail in the Digital Age
Falk Ebert
 
Ins Gespräch Kommen - Erfolgsrezepte moderner Personalansprache
Ins Gespräch Kommen -  Erfolgsrezepte moderner PersonalanspracheIns Gespräch Kommen -  Erfolgsrezepte moderner Personalansprache
Ins Gespräch Kommen - Erfolgsrezepte moderner Personalansprache
Marcus Fischer
 
Manfred Oppitz: Was leistet YAVEON in Bezug auf die Industrie 4.0?
Manfred Oppitz: Was leistet YAVEON in Bezug auf die Industrie 4.0?Manfred Oppitz: Was leistet YAVEON in Bezug auf die Industrie 4.0?
Manfred Oppitz: Was leistet YAVEON in Bezug auf die Industrie 4.0?
InboundLabs (ex mon.ki inc)
 
Social Sales statt Kaltakquise
Social Sales statt Kaltakquise   Social Sales statt Kaltakquise
Social Sales statt Kaltakquise
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
State of E-Commerce - Onlinehandel in der Schweiz 2015
State of E-Commerce - Onlinehandel in der Schweiz 2015State of E-Commerce - Onlinehandel in der Schweiz 2015
State of E-Commerce - Onlinehandel in der Schweiz 2015
Carpathia AG
 
P-1 - E-Commerce-Trends 2010
P-1 - E-Commerce-Trends 2010P-1 - E-Commerce-Trends 2010
P-1 - E-Commerce-Trends 2010
Unic
 
Digitale Transformation - Learnings aus dem Silicon Valley
Digitale Transformation - Learnings aus dem Silicon ValleyDigitale Transformation - Learnings aus dem Silicon Valley
Digitale Transformation - Learnings aus dem Silicon Valley
Sven Ruoss
 
Magento Strategies
Magento StrategiesMagento Strategies
Magento Strategies
Jochen Krisch
 
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloudZahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Digicomp Academy AG
 
Andere haben es auch nicht leicht
Andere haben es auch nicht leichtAndere haben es auch nicht leicht
Andere haben es auch nicht leicht
Marcus Fischer
 
Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...
Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...
Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...
Carpathia AG
 

Ähnlich wie Omnichannel als Evolution des Handels (20)

Erfolgsfaktoren eines Mehrkanal-Vertriebsmodells
Erfolgsfaktoren eines Mehrkanal-VertriebsmodellsErfolgsfaktoren eines Mehrkanal-Vertriebsmodells
Erfolgsfaktoren eines Mehrkanal-Vertriebsmodells
 
Herausforderung Multichannel Retailing
Herausforderung Multichannel RetailingHerausforderung Multichannel Retailing
Herausforderung Multichannel Retailing
 
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)CommerceXing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
 
Erfolgs- und Differenzierungsfaktoren im Schweizer E-Commerce 2015 - topsoft ...
Erfolgs- und Differenzierungsfaktoren im Schweizer E-Commerce 2015 - topsoft ...Erfolgs- und Differenzierungsfaktoren im Schweizer E-Commerce 2015 - topsoft ...
Erfolgs- und Differenzierungsfaktoren im Schweizer E-Commerce 2015 - topsoft ...
 
E-Commerce Trends 2017 und darüber hinaus
E-Commerce Trends 2017 und darüber hinausE-Commerce Trends 2017 und darüber hinaus
E-Commerce Trends 2017 und darüber hinaus
 
"Woran erkenne ich ein innovatives und potentiell erfolgreiches Produkt?"
 "Woran erkenne ich ein innovatives und potentiell erfolgreiches Produkt?"  "Woran erkenne ich ein innovatives und potentiell erfolgreiches Produkt?"
"Woran erkenne ich ein innovatives und potentiell erfolgreiches Produkt?"
 
Unic trends im e commerce-2012-05-09
Unic trends im e commerce-2012-05-09Unic trends im e commerce-2012-05-09
Unic trends im e commerce-2012-05-09
 
etailment WIEN 2016 – Harald Gutschi – Unito Gruppe – Reinvent or Die
etailment WIEN 2016 – Harald Gutschi – Unito Gruppe – Reinvent or Dieetailment WIEN 2016 – Harald Gutschi – Unito Gruppe – Reinvent or Die
etailment WIEN 2016 – Harald Gutschi – Unito Gruppe – Reinvent or Die
 
Unic AG - E-Commerce Trends 2011
Unic AG - E-Commerce Trends 2011Unic AG - E-Commerce Trends 2011
Unic AG - E-Commerce Trends 2011
 
Retail in the Digital Age
Retail in the Digital AgeRetail in the Digital Age
Retail in the Digital Age
 
Ins Gespräch Kommen - Erfolgsrezepte moderner Personalansprache
Ins Gespräch Kommen -  Erfolgsrezepte moderner PersonalanspracheIns Gespräch Kommen -  Erfolgsrezepte moderner Personalansprache
Ins Gespräch Kommen - Erfolgsrezepte moderner Personalansprache
 
Manfred Oppitz: Was leistet YAVEON in Bezug auf die Industrie 4.0?
Manfred Oppitz: Was leistet YAVEON in Bezug auf die Industrie 4.0?Manfred Oppitz: Was leistet YAVEON in Bezug auf die Industrie 4.0?
Manfred Oppitz: Was leistet YAVEON in Bezug auf die Industrie 4.0?
 
Social Sales statt Kaltakquise
Social Sales statt Kaltakquise   Social Sales statt Kaltakquise
Social Sales statt Kaltakquise
 
State of E-Commerce - Onlinehandel in der Schweiz 2015
State of E-Commerce - Onlinehandel in der Schweiz 2015State of E-Commerce - Onlinehandel in der Schweiz 2015
State of E-Commerce - Onlinehandel in der Schweiz 2015
 
P-1 - E-Commerce-Trends 2010
P-1 - E-Commerce-Trends 2010P-1 - E-Commerce-Trends 2010
P-1 - E-Commerce-Trends 2010
 
Digitale Transformation - Learnings aus dem Silicon Valley
Digitale Transformation - Learnings aus dem Silicon ValleyDigitale Transformation - Learnings aus dem Silicon Valley
Digitale Transformation - Learnings aus dem Silicon Valley
 
Magento Strategies
Magento StrategiesMagento Strategies
Magento Strategies
 
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloudZahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
 
Andere haben es auch nicht leicht
Andere haben es auch nicht leichtAndere haben es auch nicht leicht
Andere haben es auch nicht leicht
 
Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...
Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...
Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...
 

Omnichannel als Evolution des Handels

Hinweis der Redaktion

  1. Pionierjahre des Online Handels
  2. Oder man besucht das stationäre Geschäft
  3. Der Versandhandel funktioniert über Kataloge
  4. Internet ist zunächst vor allem eine Informationsplattform und keine Verkaufsplattform
  5. Die ersten Suchmaschinen erscheinen und verändern die Informationssuche
  6. Mit Ebay beginnt die erste große Welle von Onlineeinkäufen
  7. Amazon erobert Stückweise den Markt
  8. Multichannel ist unternehmenszentriert: Die Kanäle laufen parallel und müssen nicht miteinander verbunden sein Online Shop ist wie eine Filiale und wird separat betrachtet
  9. Mobile Device ändern die Art des Shoppings und der Informationssuche Everywhere commerce Couch commerce Second screen
  10. Mit Social Media entsteht eine Vielzahl von neuen Touchpoints zwischen Verbraucher und Händler - Neue Formen der Interaktion mit den Kunden: Direktes Feedback durch Like Buttons etc.
  11. Omnichannel Doodle des amerikanischen Markenexperten Sasha Strauss Die Customer Journey verläuft nicht mehr linear Bis der Kunde kauft, hat er mehrere Informationsquellen genutzt
  12. Omnichannel nimmt anders als Multichannel den Kunden ins Zentrum: Kundenzentriert statt unternehmenszentriert Kunde kann beliebig zwischen den Kanälen und Devices wechseln: Nahtlose Customer Journey als Ziel
  13. https://www.youtube.com/watch?v=ugf6aDwgaU0 - Rebecca Minkoff setzt das Omnichannel Konzept mit Videowalls im Store und in den Kabinen um - dazu Intelligent Inventory mit RFID und Beacons
  14. Der Memory Mirror von Neiman Marcus speichert alle Anproben Kleidungsstücke können direkt miteinander verglichen werden Die Anproben können per Email an Freunde verschickt werden, um Feedback zu bekommen.
  15. Mymuesli betreibt 22 Filialen in Deutschland und Österreich. - Nutzt mit dem To-Go-Becher vor allem den Zeitmangel der Verbraucher
  16. Erster Amazon Store am Heimatstandort Seattle - Nur Bücher im Sortiment aufgrund ihrer Bestsellerlisten
  17. Beibehaltung des Konzepts: - Kundenbewertungen werden auch im stationären Geschäft eingesetzt.
  18. Interne Firmenpolitik und eingefahrene Unternehmensstrukturen verzögern die Umsetzung Omnichannel / digitale Transformation muss Top-Down praktiziert werden
  19. - Kein Kanaldenken mehr in den Unternehmen Vermeiden von Konkurrenzkämpfen zwischen den einzelnen Filialen und Vertriebskanälen Online und Offline verfolgen eine Strategie  Nahtloses Markenerlebnis über alle Touchpoints!
  20. Besondere Herausforderungen beim Tracking, weil die Customer Journey nicht mehr linear verläuft und man zwischen den Kanälen wechselt Informationssuche online und Kauf offline oder umgekehrt Besucher kommt mehrfach auf die Seite / nutzt mehrere Seiten bis es zur Conversion kommt.
  21. - Ship to Store, Click and Collect etc. mehr Möglichkeiten für den Kunden bedeuten mehr Aufwand für den Händler? - Retourenabwicklung online bestellter Ware in der Filiale etc.
  22. Veraltete IT Fehlende Weitsicht für zukünftige Entwicklungen
  23. Wie viel Technik braucht es am PoS ? Wie sieht der Prozess der Omnichannel Implementierung aus?
  24. Durchschnittlicher Einkaufswert im stationären Geschäft mit und ohne vorheriger Informationssuche im Internet (Im Jahr 2013)