Intelligentes Forderungsmanagement
Volumeninkasso
Projektinkasso
Identifikation & Durchsetzung von Forderungen
Ein Einblick in unser Hochleistungs-Portfolio
Lassen Sie Ihre Schätze heben
In aktiven Vertriebsunternehmen sind fast
imme...
Ein Einblick in unsere Methodik &ToolBox
»Storno- & Nichtvergütungsanalyse Provisionen«
Kurz gefasst lässt sich der Ablauf...
Bread & Butter - das «klassische» Inkasso in avancierter
Ergebnisoptimierung!
Brief mit in-
dividueller
Vorgeschichten-Be-...
SCORUS GmbH
Kreuzstrasse 24
40210 Düsseldorf
Fon: 0211 2 48 10 10
Email:info@scorus.de
www.scorus.de
« Steine, selbst wenn...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Scorus Info

255 Aufrufe

Veröffentlicht am

Lassen Sie Ihre Schätze heben
In aktiven Vertriebsunternehmen sind fast
immer erhebliche Liquiditätsreserven in
Form bereits erbrachter Vertriebsleistun-
gen vorhanden...

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
255
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Scorus Info

  1. 1. Intelligentes Forderungsmanagement Volumeninkasso Projektinkasso Identifikation & Durchsetzung von Forderungen
  2. 2. Ein Einblick in unser Hochleistungs-Portfolio Lassen Sie Ihre Schätze heben In aktiven Vertriebsunternehmen sind fast immer erhebliche Liquiditätsreserven in Form bereits erbrachter Vertriebsleistun- gen vorhanden. Eine gezielte Storno- und Nichtvergü- tungsanalyse ermöglicht die Aufdeckung dieser häufig erheblichen Positionen be- reits verdienter, jedoch noch nicht abge- rechneter oder vergüteter Positionen. Die SCORUS-Prüfung auf Basis von lang- jährig aufgebautem know-how und um- fangreichen Prüfinstrumentarien führt im Regelfall zur Identifizierung von Geldre- serven, die auch bei mehrfachem Durch- stöbern von Geschäftsbüchern und Da- tenbanken sonst nicht festgestellt worden wären. Und SCORUS erklärt dies dem Zahlungspflichtigen, besorgt die Realisie- rung der Forderungen.
  3. 3. Ein Einblick in unsere Methodik &ToolBox »Storno- & Nichtvergütungsanalyse Provisionen« Kurz gefasst lässt sich der Ablauf so be- schreiben: große Datenmengen erhalten, diese erfassen, analysieren und festgestellte Forderungen realisieren. Innerhalb der zusammengeführten Daten- mengen werden thematische oder mathema- tische Muster identifiziert. Diese werden zusammen mit weiteren im Einzelfall festgestellten Besonderheiten un- ter Einsatz von Maschinen, Software und Manpower sowie einer gehörigen Portion Kombinationsbereitschaft und –vermögen auf werthaltige Daten durchsucht. Die so erschaffenen Datenlandschaften wer- den durch SCORUS-Spezialisten katalogi- siert. Danach werden prägnante Aussagen her- ausgearbeitet, wobei jeder Aussage signifi- kante Datenbelege zugeordnet werden. Aussagen und Belege werden in Gruppen verifiziert, umfangreich geprüft und von SCO- RUS im Rahmen der Forderungsrealisierung dem Forderungsgegner präsentiert. Die resultierenden Forderungspositionen werden in diesem Zusammenhang juristisch sauber aufbereitet. Es folgt die zunächst au- ßergerichtliche, bei Bedarf im Anschluss ge- richtliche Geltendmachung der sich aus der Datenbearbeitung ergebenden Forderungen durch SCORUS. Auf dem beschriebenen Weg nutzt SCO- RUS als lizensiertes Inkassounternehmen alle Methoden der zulässigen Geltendma- chung und Realisierung von Forderungen. Einschließlich der Instrumente zur Erlangung der erforderlichen Daten und-/oder sonstigen Informationen. Dies ergibt ein ganz besonderes Compe- tence-Bundle. Vielleicht auch für Ihre ver- steckten Vermögenswerte.
  4. 4. Bread & Butter - das «klassische» Inkasso in avancierter Ergebnisoptimierung! Brief mit in- dividueller Vorgeschichten-Be- schreibung. Brief mit Darstellung der Kon- sequenzen Anruf mit kun- denorientiertem Lösungsvorschlag SMS mit aktuel- ler & individueller Erinnerungscha- rakteristik e-mail mit ak- tueller & individu- eller Erinnerungs- charakteristik Aussendienst einsatz Übergabe an ein nahtlos ver- bundenes Anwalts- system „Briefchenschreiben“ kann fast jeder im Forderungsmanagement. Vorgehensweise: Unsere „Quoten“ sind vollkommen an- ders dimensioniert als die, die bisher all- gemein akzeptiert wurden. Je nach Wertigkeit:
  5. 5. SCORUS GmbH Kreuzstrasse 24 40210 Düsseldorf Fon: 0211 2 48 10 10 Email:info@scorus.de www.scorus.de « Steine, selbst wenn sie im Wege liegen, können zu einer Straße werden. » Else Pannek, (*1932), deutsche Lyrikerin IhrWegbegleiter

×