Die KinoDie Kino-Konsolen
einen Virenscanner nicht verzichten. Wir haben neun aktuelle
Internet-ERGONOMIE: TREND ZUR CLEVE...
Bei der neuen Wii U setzt Nintendo auf eine Full-HD-Ausgabe.
So schlägt sich die neue Konsole gegen die Medienspezialisten...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die Kino-<br />Die Kino-Konsolen <br />einen Virenscanner nicht verzichten. Wir haben neun aktuelle Internet-ERGONOMIE: TREND ZUR CLEVEREN<br />ALTERNATIVBEDIENUNG

129 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
129
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die Kino-<br />Die Kino-Konsolen <br />einen Virenscanner nicht verzichten. Wir haben neun aktuelle Internet-ERGONOMIE: TREND ZUR CLEVEREN<br />ALTERNATIVBEDIENUNG

  1. 1. Die KinoDie Kino-Konsolen einen Virenscanner nicht verzichten. Wir haben neun aktuelle Internet-ERGONOMIE: TREND ZUR CLEVEREN ALTERNATIVBEDIENUNG Die aktuellen Spielekonsolen sind längst nicht mehr nur Spezialisten für die Wiedergabe von Videogames. Spätestens seit der Einführung der PlayStation 3 mit ihrem Blu-ray-Laufwerk ist klar, dass die Geräte mehr beherrschen als die bloße Darstellung von Shootern oder Rollenspielen. Über die Jahre lernte neben der Sony-Konsole vor allem Microsofts Xbox 360 das Abspielen vieler gängiger Video-, Musik- und Bildformate. Mit dem Siegeszug des Breitbandinternets kamen zuletzt die „On-Demand“-Dienste hinzu: Games, Filme, TV-Shows, Musik – für den Erwerb dieser Medien muss der Konsolenbesitzer mit Kreditkarte nicht einmal mehr die Couch verlassen. Die Inhalte sind rund um die Uhr übers Internet verfügbar. In diesen Zweikampf zwischen Sony und Microsoft schaltet sich nun Nintendo mit der neuen Konsole Wii U ein. Vor ihrem Erscheinen war die Spannung groß, ob Nintendo in Sachen Medienwiedergabe der Konkurrenz endlich etwas entgegensetzen kann oder die von Dateiformaten wie AVI, WMV & Co. erfolgt entweder über gebrannte CDs oder DVDs, das Netzwerk (per Kabel oder WLAN) oder einen USB-Stick. Das funktioniert bei unterstützten Codecs in der Regel unkompliziert, beim Einsatz von USB-Sticks erkennt die Konsole allerdings nicht jedes Fabrikat. Relativ neu im Bedienmenü der Xbox ist die Möglichkeit zur Installation von Apps. Wie beim Smart-TV lassen sich verschiedenste Dienste wie YouTube, ZDF, Arte oder Napster installieren. Dazu gehören auch kostenpflichtige Pay-TV- oder Video-on-Demand-Angebote wie Sky Go oder Lovefilm. Die konkurrieren
  2. 2. Bei der neuen Wii U setzt Nintendo auf eine Full-HD-Ausgabe. So schlägt sich die neue Konsole gegen die Medienspezialisten PlayStation 3 und Xbox 360 VON ROBERT DI MARCOBERARDINO „Nur-Spiele“-Politik der Vorgängerin Wii beibehält. Wir haben uns die neue Nintendo angesehen und mit den Konsolen von Microsoft und Sony verglichen. Dabei kamen auch die Medienwiedergabe und die On-DemandDienste der Veteranen auf den Prüfstand. Das Ergebnis können Sie in der Tabelle rechts ablesen. Wer mit dem Gedanken spielt, sich eine Spielekonsole anzuschaffen, sollte auch den Kasten auf Seite 54 lesen, denn im Konsolenmarkt wird dieses Jahr noch einiges passieren. XBOX 360: DIE GROSSE APP-VIELFALT Das Herzstück der Xbox 360 Slim ist nach wie vor das optische Laufwerk. Damit lassen sich nicht nur Games laden, sondern auch CDs und DVDs abspielen. Als DVD-Player macht die Microsoft-Konsole eine recht gute Figur. Die Funktionen sind überschaubar und lassen sich auch per Gamecontroller steuern – ein angenehmeres Heimkino-Feeling bietet allerdings die optional erhältliche Media-Remote-Fernbedienung für knapp 15 Euro. Die Wiedergabe Norton 360

×