Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
blog.innsbruck.info
IINNSBRUCKS SOCIAL MEDIA STRATEGIE
MAG. RENATE LEITNER
www.innsbruck.info
Social Media Strategie
www.innsbruck.info
Was wirwollen:
• präsentersein
• die Marke stärken
• Auffindbarkeit in den Suchm...
3
Der Blog – das Herzstück
INNSBRUCK TOURISMUS
„There is even more to discover.“
Blog als Kern der Multi-Channel-Strategie
4
Ein Content,
viele Facetten
INNSBRUCK TOURISMUS
Onlim.
INNSBRUCK TOURISMUS
5
Wie befüllen wir unsere Kanäle?
Social-Software für den Tourismus: onlim.
So muss nicht jeder...
6
Onlim.
INNSBRUCK TOURISMUS
Was ist onlim?
Durch die Zusammenarbeit mir dem Tourismusverband und der Universität Innsbruc...
7
Markenbotschafter.
INNSBRUCK TOURISMUS
Wer steckt hinter dem Blog?
Kooperationen
INNSBRUCK TOURISMUS
8
Partner
Zusammenarbeit mit renommierten Unternehmen aus Innsbruck und Umgebung
Zum Bei...
9
Der Blog als Plattform
INNSBRUCK TOURISMUS
Social Stream
Der Social Stream auf blog.innsbruck.info zeigt die aktuellen P...
Danke
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Social Media Management bei Innsbruck Tourismus; Mag. Renate Leitner

449 Aufrufe

Veröffentlicht am

Einsatz von onlim Tell-it! Social Media Management Tool für den Tourismus zum einfacheren Managenent von Online Marketing und Social Media.

Veröffentlicht in: Soziale Medien
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Social Media Management bei Innsbruck Tourismus; Mag. Renate Leitner

  1. 1. blog.innsbruck.info IINNSBRUCKS SOCIAL MEDIA STRATEGIE MAG. RENATE LEITNER www.innsbruck.info
  2. 2. Social Media Strategie www.innsbruck.info Was wirwollen: • präsentersein • die Marke stärken • Auffindbarkeit in den Suchmaschinen verbessern • einheitliche Kommunikation nach außen
  3. 3. 3 Der Blog – das Herzstück INNSBRUCK TOURISMUS „There is even more to discover.“ Blog als Kern der Multi-Channel-Strategie
  4. 4. 4 Ein Content, viele Facetten INNSBRUCK TOURISMUS
  5. 5. Onlim. INNSBRUCK TOURISMUS 5 Wie befüllen wir unsere Kanäle? Social-Software für den Tourismus: onlim. So muss nicht jeder Kanal einzeln überwacht und befüllt werden, sondern es steht ein Tool für das Management aller Online-Aktivitäten zur Verfügung
  6. 6. 6 Onlim. INNSBRUCK TOURISMUS Was ist onlim? Durch die Zusammenarbeit mir dem Tourismusverband und der Universität Innsbruck Entsteht ein Tool, dass ideal auf die Bedürfnisse im Tourismus zugeschnitten ist.
  7. 7. 7 Markenbotschafter. INNSBRUCK TOURISMUS Wer steckt hinter dem Blog?
  8. 8. Kooperationen INNSBRUCK TOURISMUS 8 Partner Zusammenarbeit mit renommierten Unternehmen aus Innsbruck und Umgebung Zum Beispiel: Swarovski und Swarovski Optik
  9. 9. 9 Der Blog als Plattform INNSBRUCK TOURISMUS Social Stream Der Social Stream auf blog.innsbruck.info zeigt die aktuellen Posts, Bilder und Videos Mit Hashtags wie #airstyleIBK können auf dieser Wall auch Live-Berichte von Events wie dem Air&Style 2015 entstehen.
  10. 10. Danke

×