Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Bay4all – über alle Touchpoints dem Kunden
ein positives Service-Erlebnis vermitteln
25.6.2015
Thomas Wolf
Den Touchpoint wählt der Kunde nach Belieben
Information
Vertrags-
abschluss
Vertrag zur
Laufzeit
Folgevertrag Kündigung
P...
… auch den Zeitpunkt wählt der Kunde nach
Belieben
… und dann bitte sofort verfügbar sein
Nach der Arbeit
Früh am Morgen
W...
… deshalb sind alle Touchpoints immer aktiv
… aber was bedeutet das für die Datenbasis?
konsistent
ganzheitlich
aktuell
keine Wartezeiten
immer verfügbar
… SOLL
Akquisedate
n
… IST
Die Bayerische wurde 1858 gegründet
- Datenhistorie
- Migrationshistorie
mehrere unterschiedlich „alte“ Bestandssyst...
… LÖSUNG
Bay4all
Replikation
Host
Verträge Sach
Verträge Leben
Kunden
…
Bestandssysteme verwenden zum Teil das VAA-
Model
msg.PM
VAA-Model
=
…
Verträge Sach
Verträge Leben
Kunden
Bestandssysteme...
Einspielen der Replikationsnachrichten
lesen, speichern, navigieren
nodes, relations, properties
Neo4J
P
M
Transformation
...
Mechanismen der Bestandsdatenreplikation
…
Verträge Sach
Verträge Leben
Kunden
Bestandssysteme
Gesamtbefüllung
Änderungsna...
Bestands-Services auf EINER Graphdatenbank
fachliche Aufbereitung und Darstellung
Erzeugen, Lesen, Ändern, Löschen
Neo4j: nach einem Jahr in Produktion
 fast komplett generische Entkopplung vom HOST
 performant
 professioneller Suppor...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

GraphTalk Frankfurt - Master Data Management bei der Bayerischen Versicherung

840 Aufrufe

Veröffentlicht am

Master Data Management bei der Bayerischen Versicherung

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

GraphTalk Frankfurt - Master Data Management bei der Bayerischen Versicherung

  1. 1. Bay4all – über alle Touchpoints dem Kunden ein positives Service-Erlebnis vermitteln 25.6.2015 Thomas Wolf
  2. 2. Den Touchpoint wählt der Kunde nach Belieben Information Vertrags- abschluss Vertrag zur Laufzeit Folgevertrag Kündigung Post Gespräch PC/Internet Call-Center
  3. 3. … auch den Zeitpunkt wählt der Kunde nach Belieben … und dann bitte sofort verfügbar sein Nach der Arbeit Früh am Morgen Während die Kinder schlafen
  4. 4. … deshalb sind alle Touchpoints immer aktiv
  5. 5. … aber was bedeutet das für die Datenbasis? konsistent ganzheitlich aktuell keine Wartezeiten immer verfügbar
  6. 6. … SOLL Akquisedate n
  7. 7. … IST Die Bayerische wurde 1858 gegründet - Datenhistorie - Migrationshistorie mehrere unterschiedlich „alte“ Bestandssysteme - Daten sind nicht widerspruchsfrei - unterschiedlich aktuell - unterschiedliche Downzeiten
  8. 8. … LÖSUNG Bay4all Replikation Host Verträge Sach Verträge Leben Kunden …
  9. 9. Bestandssysteme verwenden zum Teil das VAA- Model msg.PM VAA-Model = … Verträge Sach Verträge Leben Kunden Bestandssysteme Replikation
  10. 10. Einspielen der Replikationsnachrichten lesen, speichern, navigieren nodes, relations, properties Neo4J P M Transformation Basis Mapping Transaction Event Handler Label Indexer Nachricht im PM-Message Format P M PM-Message im Graphen-Format Zusammenfassung (Properties z.B. zu Vertrag) einzelne Properties kombinierte Properties Data Store Lucene Indexe exaktes Suchen, kombinierte Suche Keys, node-Adressen m Vorname m/wName node-Adresse w Auer Zöller Karl Eva 81517 58999 node-AdresseVertragsnummer 0000001 9990000 23114 44539 node-AdresseName Auer Zöller 81517 58999
  11. 11. Mechanismen der Bestandsdatenreplikation … Verträge Sach Verträge Leben Kunden Bestandssysteme Gesamtbefüllung Änderungsnachrichten schwebende Änderungen
  12. 12. Bestands-Services auf EINER Graphdatenbank fachliche Aufbereitung und Darstellung Erzeugen, Lesen, Ändern, Löschen
  13. 13. Neo4j: nach einem Jahr in Produktion  fast komplett generische Entkopplung vom HOST  performant  professioneller Support durch Partnerschaft mit neotechnology  keine Downzeiten  eine zentrale Datenbasis für alle Kundentouchpoints 1 bis 2 Stunden für Gesamtbefüllung bei 1 Mio Verträgen max. 1 bis 2 Sekunden für Suchen  ganzheitlich, widerspruchsfrei, aktuell, immer verfügbar

×