Sicher durch
den Winter?
1
Winterbereifung montieren.
Gummimischung und Profil sind
auf niedrige Temperaturen
abgestimmt.
2
Frostschutzmittel in die
Scheibenwaschanlage füllen. Je
mehr Minusgrade das
Thermometer anzeigt, desto
höher sollte die ...
3
Für Automodelle ohne
Zentralverriegelung
Türschlossenteiser bereithalten
– und zwar außerhalb des Autos.
4 Eiskratzer und Schneebesen zur
Hand haben.
5
Für gute Sicht sorgen. Vor der
Fahrt alle Scheiben,
Außenspiegel, Scheinwerfer und
Blinker gründlich von Eis, Schnee
und...
6
Autodach, Motorhaube und
Kennzeichen von Schnee und Eis
befreien. Wer sich die Zeit dafür
nicht nimmt, kann laut
Bußgeld...
7
Wettervorhersage beachten. Bei
Schneefall und Eisglätte Staus
einkalkulieren, deshalb besser
früher starten.
8
Mit Gefühl anfahren und
schalten. Bei rutschigem
Untergrund geht es am besten
im zweiten Gang los, danach ist
schnelles ...
9Langsam und vorausschauend
fahren.
10
Abstand zum Vordermann
halten. Auf schneebedeckten
und vereisten Straßen sind die
Bremswege wesentlich länger.
Head Office:
Neuwieder Strasse
14 D-90411 Nuremberg
Germany
T +49911527550
@NokianTyresCom
germany@nokiantyres.com
WWW.NOK...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Sicher durch den Winter?

278 Aufrufe

Veröffentlicht am

Winterbereifung montieren. Gummimischung und Profil sind auf niedrige Temperaturen abgestimmt.

URL;https://www.nokiantyres.de/reifen/personenkraftwagen/sommerreifen/

Veröffentlicht in: Automobil
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
278
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Sicher durch den Winter?

  1. 1. Sicher durch den Winter?
  2. 2. 1 Winterbereifung montieren. Gummimischung und Profil sind auf niedrige Temperaturen abgestimmt.
  3. 3. 2 Frostschutzmittel in die Scheibenwaschanlage füllen. Je mehr Minusgrade das Thermometer anzeigt, desto höher sollte die Konzentration des Frostschutzmittels im Waschwasser sein.
  4. 4. 3 Für Automodelle ohne Zentralverriegelung Türschlossenteiser bereithalten – und zwar außerhalb des Autos.
  5. 5. 4 Eiskratzer und Schneebesen zur Hand haben.
  6. 6. 5 Für gute Sicht sorgen. Vor der Fahrt alle Scheiben, Außenspiegel, Scheinwerfer und Blinker gründlich von Eis, Schnee und Verschmutzungen befreien.
  7. 7. 6 Autodach, Motorhaube und Kennzeichen von Schnee und Eis befreien. Wer sich die Zeit dafür nicht nimmt, kann laut Bußgeldkatalog zur Kasse gebeten werden.
  8. 8. 7 Wettervorhersage beachten. Bei Schneefall und Eisglätte Staus einkalkulieren, deshalb besser früher starten.
  9. 9. 8 Mit Gefühl anfahren und schalten. Bei rutschigem Untergrund geht es am besten im zweiten Gang los, danach ist schnelles Hochschalten angeraten.
  10. 10. 9Langsam und vorausschauend fahren.
  11. 11. 10 Abstand zum Vordermann halten. Auf schneebedeckten und vereisten Straßen sind die Bremswege wesentlich länger.
  12. 12. Head Office: Neuwieder Strasse 14 D-90411 Nuremberg Germany T +49911527550 @NokianTyresCom germany@nokiantyres.com WWW.NOKIANTYRES.DE

×