Trigger Mails - eyepin Email Marketing Software

4.095 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
3 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
4.095
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.907
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
15
Kommentare
0
Gefällt mir
3
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Trigger Mails - eyepin Email Marketing Software

  1. 1. TRIGGER MAILS E-Mail Marketing in Perfektion * Definition * Vor- und Nachteile * Anlässe und Beispiele * Potenzialkunden * Umsetzung mit eyepin Wien, den 5. Juni 2012 Matthias Funk Thomas Schaden© 1993-2012 eyepin eMarketing Software
  2. 2. DEFINITION • Unter Trigger-Mails versteht man personalisierte E-Mails, die zu einem bestimmten Anlass oder Event versendet werden und deren Inhalt speziell auf dieses Ereignis ausgerichtet ist. • Trigger-Mails werden nach einer vorab definierten Regel oder zu einem festgelegten Zeitpunkt automatisiert versendet.© 1993-2012 eyepin eMarketing Software
  3. 3. VOR- UND NACHTEILE Hohe Relevanz Hohe Öffnungs- und Professionelle Klickraten Umsetzung ist Pflicht Intensiver (Anlass, Design) Kundenkontakt© 1993-2012 eyepin eMarketing Software
  4. 4. 11 Anlässe für Trigger-Mails
  5. 5. 1. Glückwünsche ✓ Geburtstage, Namenstage oder Jahrestage ✓ Spezielle Angebote (z.B. Gutschein- Codes) “Happy Birthday” emails from Epson produce 840% more revenue per email than the overall email program.“ Quelle: retailemailblog.com
  6. 6. 2. Willkommensgruß ✓ Vorstellung bei Neukunden ✓ Bestätigung der Nutzerdaten ✓ Spezielle Angebote ✓ Empfehlungen “A marketer who replaced a basic text with a more comprehensive HTML welcome e-mail program [...] obtained a 10 times lift in revenue per e-mail. “ Quelle: emailmarketingreports.com
  7. 7. 3. Anmeldebestätigung ✓ Anmeldung zu Newsletter, Community, Online-Shop ✓ Danke ✓ HTML und Fotos ✓ Belohnung
  8. 8. 4. Stichtage ✓ Ablauf von Testphase, Garantieverlängerung, Anspruchsfristen ✓ Umsatzsteigerung
  9. 9. 5. Rechnung, Auftrags-bestätigung & Versandmitteilung ✓ Danke ✓ Logo und Seiten-Navigation ✓ HTML und Fotos ✓ Präventiv Fragen beantworten (z.B. Versand) ✓ Cross-Selling-Angebote “Incremental revenue from transactional messages now drives 15 percent of the total e- mail program revenue for one retailer.“ Quelle: clickz.com
  10. 10. 6. Service- & Support-Anfragen ✓ Proaktiv antworten ✓ Transparente Historie ✓ direkter Ansprechpartner „97 von 100 Support-Anfragen werden positiv bewertet.“ Quelle: eyepin
  11. 11. 7. Verfügbarkeits-Benachrichtigung ✓ Out-of-Stock ✓ Anmeldung über Web- Formular ✓ Direkter Warenkorb- Link im Mail ✓ Online-Bonus ✓ Cross-Selling Angebote „A specialty retailer was able to convert over 30 percent of requesters to purchase after the items came back in stock.“ Quelle: clickz.com
  12. 12. 8. Umfrage zu einer erworbenenLeistung ✓ Feedback für Verbesserungen ✓ Aufforderung zur Weiterempfehlung ✓ Öffentliche Ratings als SEO-Hilfe nützen
  13. 13. Verlorener Einkaufswagen...© 1993-2012 eyepin eMarketing Software
  14. 14. 9. Warenkorbabbruch imOnline-Shop ("Remarketing") ✓ Warenkorb-Anzeige ✓ Direkter Check-out Link ✓ Verwandte Produkte ✓ Sonder-Rabatt ✓ Bis jedes 4. Mail triggert Verkauf „S&S Worldwide drive 40% of email revenue through trigger/transactional emails that account for just 4% of email volume.“ Quelle: clickz.com
  15. 15. 10. Ersatzkauf-Angebot ✓ Personalisiertes Angebot ✓ relevanter Zeitraum z.B. Monatslinsen, § 57a Pickerl, Reifenwechsel, Kilometer-Service, Drucker-Patronen, Jahreskarten, Abos
  16. 16. 11. Winback ✓ Kundenrückgewinnung, Abwanderungssignale, Inaktivität ✓ Vorteile prominent darstellen ✓ Handlungsaufforderung ✓ Spezielles Angebot „A skin-care-products marketer recouped its investment in this program within the first month. These e-mails generated a 67 percent open rate, a 55 percent CTR, and a conversion rate of 11.5 percent.“ Quelle: clickz.com
  17. 17. POTENZIALKUNDEN© 1993-2012 eyepin eMarketing Software
  18. 18. UMSETZUNG 1.) Definition der Kampagne im Kunden-Account 2.) Einrichtung als Trigger-Email durch eyepin Support • zeitgesteuert • CSV-Schnittstelle (Adress-Lieferung auf Push-Basis) • XML-Schnittstelle (Content-Lieferung auf Push-Basis) • RSS-Feed (Content-Lieferung auf Pull-Basis)© 1993-2012 eyepin eMarketing Software
  19. 19. 4 TIPPS 1. Langsam starten... 2. Nie ohne Permission! 3. Abmelde-Link ist Pflicht! 4. Messen, messen, messen.© 1993-2012 eyepin eMarketing Software
  20. 20. DANKE!© 1993-2012 eyepin eMarketing Software

×