Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Innere Uhr

1.456 Aufrufe

Veröffentlicht am

W-Seminar Zeit
AKG

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Innere Uhr

  1. 1. Chronobiologie und die Innere Uhr
  2. 2. Inhalt <ul><li>Was ist die Innere Uhr? </li></ul><ul><li>Bedeutung der Chronobiologie für unser Leben </li></ul><ul><li>Schulinterne Umfrage zur Inneren Uhr </li></ul><ul><li>Ausblick: Schulalltag gemäß dem eigenen biologischen Rhythmus </li></ul>
  3. 3. Was ist die Innere Uhr?
  4. 4. SCN – Der Suprachiasmaticus Der stärkste zirkadiane Zeitgeber <ul><li> Melatonin </li></ul><ul><li> Rhythmisierung der Hormonausschüttung </li></ul>
  5. 5. Melatonin <ul><li>Anpassung des Stoffwechsels an den zirkadianen Rhythmus (Körpertemperatur, Schlaf, sexuelle Aktivität, Zellbildung, Immunabwehr, psychische Befindlichkeit) </li></ul><ul><li>Bildung in der Epiphyse (Zirbeldrüse) </li></ul><ul><li>Steuerung des Schlaf-Wach-Rhythmus </li></ul>
  6. 6. Chronotypen Lerchen (frühe Schlafmitte) Eulen (späte Schlafmitte)
  7. 7. Endogene und exogene Zeitgeber <ul><li>Endogen : </li></ul><ul><ul><ul><ul><ul><li>SCN </li></ul></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><ul><li>Uhren-Gene“ </li></ul></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><ul><li> Vererbung des Chronotyps </li></ul></ul></ul></ul></ul><ul><li>Exogen : </li></ul><ul><ul><ul><ul><ul><li>Helligkeitsschwankungen (Tag-Nacht) </li></ul></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><ul><li>Uhrzeit </li></ul></ul></ul></ul></ul>
  8. 8. Entrainment - Synchronisation endogener mit exogenen Zeitgebern <ul><li>Ziel : Innenzeit = Außenzeit </li></ul>
  9. 9. Bedeutung der Chronobiologie für unser Leben Probleme durch Desynchronisation Jetlag-Phänomene Schichtarbeit Schulalltag <ul><li>Licht bei Nacht </li></ul><ul><li>Gesundheitliche </li></ul><ul><li>Schäden </li></ul><ul><li> Leistungsminderung </li></ul> Verminderte Lernleistung  Diskriminierung später Chronotypen  Gesundheitliche Risiken Zeitumstellung Zeitzonenwechsel
  10. 10. Schulinterne Umfrage zur Inneren Uhr <ul><li>Unterstufe </li></ul><ul><li>Mittel- und Oberstufe </li></ul><ul><li>Lehrer </li></ul>
  11. 12. Schulalltag gemäß dem eigenen biologischen Rhythmus <ul><li>Selbstständiges Lernen am Gymnasium </li></ul><ul><li>Vorgegebene Lerninhalte, aber keine zeitlichen Strukturen </li></ul><ul><li>Selbstverantwortetes Zeitmanagement </li></ul><ul><li>The End </li></ul>

×