Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Kilimandscharo5.895m<br />
Fakten<br />Höchster Berg Afrikas<br />Höchster freistehender Berg <br />    der Welt<br />Inaktiver Schichtvulkan<br />5 ...
Wo?<br />Äquator<br />
Wann?<br />Trockenzeiten:<br />Januar – März<br />Kälter, mehr Schnee in tieferen Lagen<br />Trockener, bessere Sichtverhä...
Warum?<br />“Mr Mallory, why do youwanttoclimb Mount Everest?“<br />“Becauseit‘sthere.“<br />George Herbert Leigh Mallory ...
Warum nicht?<br />Teuer<br />ResponsibleTourism?<br />Höhenkrankheit<br />    milde Form von AMS trifft fast jeden <br /> ...
Aufstiegsrouten<br />Marangu Route (5 Tage, „Coca Cola Trail“)<br />Machame Route (6 Tage, „Whisky Trail“)<br />Lemosho Ro...
Option 1 - Marangu<br />Meistbegangene, einfachste Route<br />Niedrigste Erfolgsquote<br />Unterkunft in Hütten<br />
Option 2 - Machame<br />Zweitmeistbegangene Route<br />Höhere Erfolgsrate, anspruchs-<br />    voller<br />Tour guides‘ fa...
Option 3 - Rongai<br />Weite Anreise, teuer<br />Weniger Betrieb<br />Landschaftlich weniger reizvoll, <br />    aber mehr...
Preis<br />Abhängig von<br />Touranbieter<br />Gewählter Route (Tage, Anreise)<br />Hütten-/ Campinggebühr ($50/ Nacht)<br...
Crew<br />Guide (1)<br />Assistant Guide (1)<br />Träger (ca. 2 pro Touri)<br />Koch (1)<br />höhere Löhne für Träger & be...
Beispiel – Ahsante Tours<br />Machame Route – 6 Tage/ 5 Nächte<br />Incl. An- und Abreise ab Moshi<br />Alle Gebühren<br /...
Andere Kosten<br />Flug<br />Transport <br />Unterkunft vor/ nach Trek<br />Verpflegung vor/ nach Trek<br />Ausrüstung<br ...
Safari<br />
Safari Highlights<br />Ngorongoro Krater<br />Durchmesser 17-21 km<br />     höchste Raubtierdichte Afrikas<br />     Zebr...
Beispiel – Zara Tours<br />3 Tage/ 2 Nächte Campingsafari<br />Lake Manyara National Park – Ngorongoro – Tarangire Nationa...
Sansibar<br />
Sansibar Highlights<br />Strände<br />Tauchen<br />Kiten<br />Stonetown<br />Spicetours<br />Seafood<br />
Beispiel – 4 Tage Strand/ 2 Tage Stonetown<br />Bus Moshi – Dar es Salaam (8.5h): $25<br />Fähre Dar – Stonetown (2-3h):  ...
Beispiel – 4 Tage Strand/ 2 Tage Stonetown<br />2 Tage Clove Hotel: $35pp/ Tag B&B<br />Spicetour: $50<br />
Was noch?<br />
Was noch?<br />Impfungen<br />    Gelbfieber, Typhus, Polio, Hepatitis A, Tetanus, Tollwut, etc.<br />Malaria Prophylaxe<b...
Und natürlich der Flug…<br />Nach Kilimandscharo Airport, Nairobi oder Dar es Salaam<br />Nairobi<br />Dar es Salaam<br />...
Beispiel – Ethiopian Airlines<br />Sa, 29.01.2011 (11:05h)<br />    Frankfurt – Addis Abeba<br />    Addis Abeba – Kiliman...
Kilimandscharo
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kilimandscharo

4.517 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Reisen
  • Als Erste(r) kommentieren

Kilimandscharo

  1. 1. Kilimandscharo5.895m<br />
  2. 2. Fakten<br />Höchster Berg Afrikas<br />Höchster freistehender Berg <br /> der Welt<br />Inaktiver Schichtvulkan<br />5 Klimazonen: Buschland (800-1.800m), Regenwald (1.800-2.800m), Semi-alpin<br /> (2.800-4.000m), Alpin (4.000 – 5.000m),<br /> Arktisch (>5.000m)<br />Ca. 40.000 Besteigungen pro Jahr<br />
  3. 3. Wo?<br />Äquator<br />
  4. 4. Wann?<br />Trockenzeiten:<br />Januar – März<br />Kälter, mehr Schnee in tieferen Lagen<br />Trockener, bessere Sichtverhältnisse<br />Weniger Betrieb<br />Juni – Oktober<br />Wärmer & mehr Regen<br />Häufig Wolken auf Höhe<br /> der Baumgrenze<br />Betriebsamer (Sommerferien<br /> in Amerika & Europa)<br />
  5. 5. Warum?<br />“Mr Mallory, why do youwanttoclimb Mount Everest?“<br />“Becauseit‘sthere.“<br />George Herbert Leigh Mallory (1886 – 1924)<br />Englischer Bergsteiger<br />1924 beim Versuch der Erstbesteigung am Mt. Everest verunglückt<br />
  6. 6. Warum nicht?<br />Teuer<br />ResponsibleTourism?<br />Höhenkrankheit<br /> milde Form von AMS trifft fast jeden <br /> Übelkeit, Kopfschmerzen, Müdigkeit<br /> Orientierungslosigkeit, Verwirrung<br /> Hirn-/ Lungenödem<br /> ca. 30 Todesfälle pro Jahr am Kilimandscharo…<br />
  7. 7. Aufstiegsrouten<br />Marangu Route (5 Tage, „Coca Cola Trail“)<br />Machame Route (6 Tage, „Whisky Trail“)<br />Lemosho Route(7-8 Tage)<br />Rongai Route (6 Tage)<br />Umbwe Route (6 Tage)<br />Summit Day für alle Routen in etwa identisch – Aufbruch um Mitternacht von 4,700m, Ankunft am Gipfel am frühen Morgen<br />
  8. 8. Option 1 - Marangu<br />Meistbegangene, einfachste Route<br />Niedrigste Erfolgsquote<br />Unterkunft in Hütten<br />
  9. 9. Option 2 - Machame<br />Zweitmeistbegangene Route<br />Höhere Erfolgsrate, anspruchs-<br /> voller<br />Tour guides‘ favourite<br />Unterkunft in Zelten<br />
  10. 10. Option 3 - Rongai<br />Weite Anreise, teuer<br />Weniger Betrieb<br />Landschaftlich weniger reizvoll, <br /> aber mehr Wildlife<br />
  11. 11. Preis<br />Abhängig von<br />Touranbieter<br />Gewählter Route (Tage, Anreise)<br />Hütten-/ Campinggebühr ($50/ Nacht)<br />Parkgebühren ($60/ Tag)<br />Ausrüstung<br />Verpflegung<br />Saison<br />
  12. 12. Crew<br />Guide (1)<br />Assistant Guide (1)<br />Träger (ca. 2 pro Touri)<br />Koch (1)<br />höhere Löhne für Träger & bessere Arbeitsbedingungen höherer Tourpreis<br />www.kiliporters.org<br />
  13. 13. Beispiel – Ahsante Tours<br />Machame Route – 6 Tage/ 5 Nächte<br />Incl. An- und Abreise ab Moshi<br />Alle Gebühren<br />3 Mahlzeiten pro Tag<br />Guide, Assistant Guide, Koch & Träger<br />Zelte<br />Je 1 Nacht B&B vor und nach Trek<br />Excl. Trinkgelder (ca. $100 pro Touri)<br />$1,800pp (2-4 Pers.)<br />
  14. 14. Andere Kosten<br />Flug<br />Transport <br />Unterkunft vor/ nach Trek<br />Verpflegung vor/ nach Trek<br />Ausrüstung<br />Safari, Sansibar, ??<br />
  15. 15. Safari<br />
  16. 16. Safari Highlights<br />Ngorongoro Krater<br />Durchmesser 17-21 km<br /> höchste Raubtierdichte Afrikas<br /> Zebras, Büffel, Gnus, Antilopen, Gazellen, Löwen, Fleckenhyänen, Leoparden, Elefanten, Flusspferde, Nashörner<br />Serengeti<br /> 14,763 km²<br /> mehr als 1,6 Mio Pflanzenfresser<br />
  17. 17. Beispiel – Zara Tours<br />3 Tage/ 2 Nächte Campingsafari<br />Lake Manyara National Park – Ngorongoro – Tarangire National Park <br />Incl. Guide, Fahrer, 4x4 Landrover, Koch<br />Verpflegung<br />Zelte<br />$735pp (ab 4 Pers.)<br />
  18. 18. Sansibar<br />
  19. 19. Sansibar Highlights<br />Strände<br />Tauchen<br />Kiten<br />Stonetown<br />Spicetours<br />Seafood<br />
  20. 20. Beispiel – 4 Tage Strand/ 2 Tage Stonetown<br />Bus Moshi – Dar es Salaam (8.5h): $25<br />Fähre Dar – Stonetown (2-3h): $50<br />4 Tage Mbuyuni Beach Village: $25pp/ Tag B&B<br />
  21. 21. Beispiel – 4 Tage Strand/ 2 Tage Stonetown<br />2 Tage Clove Hotel: $35pp/ Tag B&B<br />Spicetour: $50<br />
  22. 22. Was noch?<br />
  23. 23. Was noch?<br />Impfungen<br /> Gelbfieber, Typhus, Polio, Hepatitis A, Tetanus, Tollwut, etc.<br />Malaria Prophylaxe<br />Gültiger Reisepass<br />Visum<br />Versicherungen<br />
  24. 24. Und natürlich der Flug…<br />Nach Kilimandscharo Airport, Nairobi oder Dar es Salaam<br />Nairobi<br />Dar es Salaam<br />Kilimandscharo Airport<br />
  25. 25. Beispiel – Ethiopian Airlines<br />Sa, 29.01.2011 (11:05h)<br /> Frankfurt – Addis Abeba<br /> Addis Abeba – Kilimanjaro Int.<br />Do, 17.02.2011 (15:00h)<br /> Dar es Salaam – Addis Abeba<br /> Addis Abeba – Frankfurt <br />€680,90<br />

×