Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Entwicklung von Location-based Services (LBS)

2.288 Aufrufe

Veröffentlicht am

Praktische Umsetzung einer Geolokalisationplattform

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Entwicklung von Location-based Services (LBS)

  1. 1. »Entwicklung von Location-based Services (LBS)« Praktische Umsetzung einer Geolokalisationplattform Januar 2008 doubleSlash Net-Business GmbH Marco Bratz Fon 07541 / 70078-0 Otto-Lilienthal-Str. 2 D-88046 Friedrichshafen http://doubleSlash.de SnapSpot Folie 1
  2. 2. »Inhalt«  Einführung in mobile ortsabhängige Dienste  Was musste berücksichtigt werden? Welche Probleme existieren?  Technische (mobile) Plattform  Ausblick in die Zukunft SnapSpot Folie 2
  3. 3. »Einführung in mobile ortsabhängige Dienste – Teil 1«  Mobile ortsabhängige Dienste sind die Hoffnung des Mobile Business ▪ neue Einnahmequelle Datendienste anstatt sinkender Einnahmequelle Gesprächsverbindungen für Mobilfunkprovider ▪ Kunden bereit für ortsabhängige Dienste → siehe Erfolg Navigationsgeräte ▪ iSuppli Cooperation erwartet eine Vervierfachung von Mobiltelefonen mit GPS bis 2011 SnapSpot Folie 3
  4. 4. »Einführung in mobile ortsabhängige Dienste – Teil 2«  Technische Lokalisationmethoden: ▪ aktive Ortung mit Hilfe des Global Position System (GPS) ▫ zusätzliche Hardware nötig ▫ hohe Genauigkeit ▫ teilweise lange Initialisierung nötig (bis zu 1min) ▪ passive Ortung mittels Funkzellenortung durch den Mobilfunknetzbetreiber ▫ in ländlichen Gebieten ungenau ▫ einzelne Ortung kostenpflichtig (Mobilfunkprovider) SnapSpot Folie 4
  5. 5. »Welche Probleme existieren in der mobilen Entwicklung?«  Fragmentierung der technischen mobilen Plattformen: ▪ unterschiedliche Betriebssysteme mit jeweils verschiedener API (Symbian, Windows Mobile, Linux) ▪ unterschiedliche Entwicklungsplattformen (Java ME, Adobe Flash, BREW) ▪ Grad der Unterstützung moderner Webtechnologien schwankt bei mobilen Browsern sehr stark SnapSpot Folie 5
  6. 6. »Was muss berücksichtigt werden?«  Kartenmaterial: ▪ für kommerzielle Zwecke sehr kostspielig ▪ kostenfreie Karten nicht vollständig (OpenStreetMap)  Datenübertragungsrate und -kosten ▪ GPRS ≙ Geschwindigkeit analoger Modem (55,6 kbit/s) ▪ Datentarife noch zu teuer  Positionsbestimmung: ▪ aktive/passive Ortung haben beide Vor- und Nachteile  Datenschutz ▪ Privatsphäre des Nutzers (sensible Daten) SnapSpot Folie 6
  7. 7. »Technische mobile Plattform - Welche Möglichkeiten gibt es? - 1«  Browser-basierend: ▪ Vorteile: ▫ keine Installation nötig ▫ Hoffnung auf geringere Fragmentierung unter den Browsern ▫ server-seitige Anpassung der Anwendung an mobilen Client ▪ Nachteile: ▫ kein Zugriff auf GPS → momentan nur passive Ortung möglich ▫ nur wenige Mobiltelefone enthalten einen leistungsfähigen Browser mit ausreichender Unterstützung moderner Webtechnologien ▫ Daten müssen kostspielig mehrmals heruntergeladen werden SnapSpot Folie 7
  8. 8. »Technische mobile Plattform - Welche Möglichkeiten gibt es? - 2«  Plattformen: Symbian, Windows Mobile, Adobe Flash, BREW ▪ Verbreitung jeweils eingeschränkt ▪ Implementierung erfordert teilweise lange Einarbeitung (Symbian) ▪ teilweise Zugriff auf auf GPS schwer oder überhaupt nicht möglich  Ergebnis: die bewährte Java ME Plattform ▪ Verbreitungsgrad unerreicht (auch ältere Mobiltelefone werden unterstützt) ▪ bietet alle benötigte Funktionalität (z.B. GPS-Zugriff) ▪ Nachteil: Installation/Aktualisierung für Benutzer aufwändiger SnapSpot Folie 8
  9. 9. »Ausblick in die Zukunft«  Zukünftige Entwicklungsplattform ▪ leistungsfähige Browser, hohe Datenrate, geringere Datenübertragungskosten ▫ umfangreiche Webanwendungen möglich ▫ jedoch weiterhin Zugriff auf Gerätefunktionen nötig  Mobile ortsabhängige Dienste im Alltag (ubiquitäre Systeme) ▪ unsichtbar und unauffällige Integration in die Umgebung des Menschen ▪ personalisierte Informationen gefiltert aus der Informationsflut SnapSpot Folie 9
  10. 10. Herzlichen Dank für Ihr Interesse. Ihr IT-Partner für individuelle Softwarelösungen doubleSlash Net-Business GmbH Otto-Lilienthal-Str. 2 / D-88046 Friedrichshafen http://doubleSlash.de / info@doubleSlash.de SnapSpot Folie 10

×