Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
DAMPFBAD 
Abschalten, Entspannen, Wohlfühlen
DAMPFBAD 
mit Volldampffffffffff ins Wohlbefinden
DAMPFBAD 
Gesundheit und Wohlbefinden Dampf machen 
Wellness mit Wasserdampf – ein 
unvergleichliches Relaxvergnügen 
• he...
DAMPFBAD 
• Entspannung, die Muskulatur wird gelockert, 
der Alltagsstress einfach weggespült 
• Steigerung der Abwehrkräf...
DAMPFBAD 
Richtige Benutzung einer Dampffffffdusche 
• Verweildauer nicht länger als 15–20 Minuten 
• Temperaturen zwische...
DAMPFBAD + 
• Deckenbrause
DAMPFBAD + 
• Deckenbrause mit Kaskadenstrahl
DAMPFBAD + 
Kopfbrause Nebeldüsen
DAMPFBAD ++ 
Sole 
• neben Dampf kann Sole zur Prävention und Heilung 
bei Atemwegsbeschwerden eingesetzt werden 
• entzün...
DAMPFBAD
DAMPFBAD
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

BNI - Roman Luttenberger (plus50badundmehr) - 10 Minuten Präsentation

2.351 Aufrufe

Veröffentlicht am

10-Minuten-Präsentation von Roman Luttenberger plus50badundmehr im BNI-Chapter Händel (Wien) am 21. Oktober 2014

©2014 Roman Luttenberger
http://www.plus50badundmehr.at/

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

BNI - Roman Luttenberger (plus50badundmehr) - 10 Minuten Präsentation

  1. 1. DAMPFBAD Abschalten, Entspannen, Wohlfühlen
  2. 2. DAMPFBAD mit Volldampffffffffff ins Wohlbefinden
  3. 3. DAMPFBAD Gesundheit und Wohlbefinden Dampf machen Wellness mit Wasserdampf – ein unvergleichliches Relaxvergnügen • heilende Wirkung • nachhaltiger Wohlfühleffekt • sanfte Klänge, beruhigende Farbtöne, herrlich duftende Aromen
  4. 4. DAMPFBAD • Entspannung, die Muskulatur wird gelockert, der Alltagsstress einfach weggespült • Steigerung der Abwehrkräfte und Vitalität • gesamter Organismus wird entschlackt und entgiftet -> DAS rundum Wohlfühlprogramm
  5. 5. DAMPFBAD Richtige Benutzung einer Dampffffffdusche • Verweildauer nicht länger als 15–20 Minuten • Temperaturen zwischen 35–50 C° • Zwischen den Dampfgängen kühl abduschen (Kopf-, Schwallbrause und der Kneippschlauch) • kalt-warme Wechselduschen • Ruhepausen einlegen
  6. 6. DAMPFBAD + • Deckenbrause
  7. 7. DAMPFBAD + • Deckenbrause mit Kaskadenstrahl
  8. 8. DAMPFBAD + Kopfbrause Nebeldüsen
  9. 9. DAMPFBAD ++ Sole • neben Dampf kann Sole zur Prävention und Heilung bei Atemwegsbeschwerden eingesetzt werden • entzündungshemmend und schleimlösend • Haut und Allergien Aroma- Therapie • das sinnliche Dampfbad-Erlebnis
  10. 10. DAMPFBAD
  11. 11. DAMPFBAD

×