Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
 
eine Maus.....
“ Ach”, sagte die Maus, “die Welt wird  enger  mit jedem Tag.
Zuerst war sie so  b  r  e  i   t ,   daß ich    Angst   hatte,  ich lief weiter und war glücklich,  daß ich  endlich rech...
aber diese langen  Mauern  eilen so  s  c  h  n  e ll   aufeinander zu, daß ich schon im letzten Zimmer bin,
und dort im Winkel steht die  Falle ,
in die ich laufe.”  ---- “Du musst die Laufrichtung ändern”, sagte die
Katze  und fraß sie.
 
Franz Kafka erarbeitet von: ©Virginia D’Alò http:// www.deutsch-mit-frau-dalo.blogspot.com /
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kleine fabel

344 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Kleine fabel

  1. 2. eine Maus.....
  2. 3. “ Ach”, sagte die Maus, “die Welt wird enger mit jedem Tag.
  3. 4. Zuerst war sie so b r e i t , daß ich Angst hatte, ich lief weiter und war glücklich, daß ich endlich rechts und links in der Ferne Mauern sah,
  4. 5. aber diese langen Mauern eilen so s c h n e ll aufeinander zu, daß ich schon im letzten Zimmer bin,
  5. 6. und dort im Winkel steht die Falle ,
  6. 7. in die ich laufe.” ---- “Du musst die Laufrichtung ändern”, sagte die
  7. 8. Katze und fraß sie.
  8. 10. Franz Kafka erarbeitet von: ©Virginia D’Alò http:// www.deutsch-mit-frau-dalo.blogspot.com /

×