Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Akquise B2B erlaubt oder nicht?

Die Akquise im B2B Bereich ist etwas weniger streng als im B2C Bereich, aber auch hier lauern Fallstricke aus dem UWG, der DSGVO und dem TMG. Alles kompakt auf 2 Slides zusammengefasst.

  • Loggen Sie sich ein, um Kommentare anzuzeigen.

Akquise B2B erlaubt oder nicht?

  1. 1. Akquise erlaubt? Wann ist Akquise B2B erlaubt und über welche Kanäle? Axel Womatschka,02/2019
  2. 2. DSGVO (EuropäischeDatenschutzgrundverordnung) und BDSG n.F. (Bundesdatenschutzgesetz neueFassung) Regelt die Verarbeitung (Speicherung, Nutzung) personenbezogener Daten Artikel 6 & Erwägungsgrund 47 DSGVO Darf ich diese Kontaktdaten überhaupt verarbeiten/nutzen? UWG (Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb) Regelt, wann eine Kontaktaufnahme per Telefon & elektronische Post als unzumutbar anzusehen und somit verboten ist. §7 UWG Darf ich diese Person/diesesUnternehmenüberhaupt kontaktieren? Welcher Kontaktkanal(Telefon, Fax, Email, usw.) ist erlaubt? Bei Erstkontakt: Informationspflicht über Art, Umfang, Zweck, Dauer der Verarbeitung/Speicherung (Art. 14 & 15 DSGVO) Immer bei elektronischem Kontakt: Art 21 DSGVO (Widerspruchsrecht) Aus dem TMG (Tele-Medien-Dienstgesetz) Telefon: Keine Rufnummernunterdrückung Fax: eindeutige Absenderinformationen eMail: vollständiges Impressum Andere Rechtsvorschriften, abhängig von Zweck & Inhalt, z. Bsp. Urheberrecht, HWG, UWG §2 (vergleichende Werbung) Was muss inhaltlich beachtet werden? Zu berücksichtigendeRechtsvorschriften 1 2 3 Axel Womatschka,02/2019
  3. 3. Unternehmenskontakt? (kein Personenbezug) Entscheidungshilfe „Akquiseerlaubt?“, B2B Datennutzungerlaubt? (DSGVO) (nichtpers. bezogen. Z. Bsp. zentrale Rufnummer, info@,redaktion@, einkauf@) x Einwilligung liegt vor? x Berechtigtes Interesse nach Art. 6f und EWG 47 begründbar? x Kontaktaufnahmeerlaubt? (UWG) Einwilligung liegt vor? x Bestandskunde? x Kontakt innerhalb der letzten 3 Jahre? x Erstkontakt Post Telefon eMail Post Telefon eMail Kontakt per Post? Post Kontakt per Telefon? KannmutmaßlichesInteresse des Empfängersbegründetwerden? Telefon x Kontakt per E-Mail? NutztEmpf.die verwendete Adresse selbstfürMarketingmails? Habenwirdie Adresse aus einemfrüherenKauf eines Produktes/Dienstleistung erhalten? x eMail Axel Womatschka,02/2019 Hat E-Mailkontakt nie widersprochen? &!

×