Newsletter Software
Freeware oder doch was zahlen?
Vorteile Freeware
• Kostet nichts
• Volle Kontrolle
Nachteile Freeware
• Zustellrate ?
• Programmierkenntnisse
• Wenige Funktionen (Autoresponder, Splittest?)
• Zeitaufwändig
Vorteile Newsletter Software mieten
• Hohe Zustellrate (95-99% sind gut)
• Schnell und einfach Mails schreiben
• Tagging-F...
Nachteile Newslettersoftware mieten
• Kostet Geld
• Abhängig von anderen
• Viele Anbieter mit vielen Funktionen
Fazit
• Kostenpflichtige Newsletter Software lohnt sich
• Spart Zeit
• Hohe Zustellrate
• Mails landen nicht im Spam
• Vie...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Newsletter Software:Freeware oder doch was zahlen?

225 Aufrufe

Veröffentlicht am

Newsletter Software gibt es wie Sand am Meer. Doch sollte man sich einen E-Mailmarketingdienstleister mieten oder selber hosten. Mehr gibt es auf http://arturjauk.com

Veröffentlicht in: Marketing
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Newsletter Software:Freeware oder doch was zahlen?

  1. 1. Newsletter Software Freeware oder doch was zahlen?
  2. 2. Vorteile Freeware • Kostet nichts • Volle Kontrolle
  3. 3. Nachteile Freeware • Zustellrate ? • Programmierkenntnisse • Wenige Funktionen (Autoresponder, Splittest?) • Zeitaufwändig
  4. 4. Vorteile Newsletter Software mieten • Hohe Zustellrate (95-99% sind gut) • Schnell und einfach Mails schreiben • Tagging-Funktion statt E-Maillisten • Mehr Funktionen (Splittest, Autoreponder, Spamscoretest) • Zeitersparnis
  5. 5. Nachteile Newslettersoftware mieten • Kostet Geld • Abhängig von anderen • Viele Anbieter mit vielen Funktionen
  6. 6. Fazit • Kostenpflichtige Newsletter Software lohnt sich • Spart Zeit • Hohe Zustellrate • Mails landen nicht im Spam • Viele Funktionen (Tagging, AR, Segmentierung, Splittest, Anbindung an Zahlungsanbieter etc)

×