Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Wissenschaftliches Schreiben:
Formulierungshilfe
Zusammengestellt von m0zajka
Begriff
 Der Begriff „X“ hat in seiner langen Geschichte immer wieder einen Bedeutungswechsel erfahren.
 Wir verstehen i...
Thema
 Das hier vorgelegte Buch thematisiert …
 Mit diesem Handbuch möchten wir … wissenschaftlich fundiert unterstützen...
Ziele
 DasThema umfassend sowohl aus dem Blickwinkel … als auch in der Perspektive … zu behandeln.
 Ziel der Arbeit ist ...
Abgrenzung
 Die Arbeit liefert keine technischen Detailinformationen.
 Ebenso wenig finden sich hier ausführliche Inform...
Struktur
 Aus dem Ziel, …, ergibt sich die Struktur der Arbeit.
 In den folgenden … Kapiteln werden
…Handlungsfelder der...
Verweise auf / Literaturübersicht
 Basis ist dabei die Analyse der einschlägigen Literatur
 Im Zusammenhang mit der Disk...
Zusammenfassung / Fazit
 Die vorliegende Arbeit wurde mit der Zielsetzung
geschrieben, …
 Dazu wurde zunächst mit … die ...
Ausblick
 An dieser Stelle muss auf zukünftige Arbeiten verwiesen werden.
 Aufbauend auf den Ergebnissen dieser Arbeit l...
Schwächen
 Als zusätzliche Schwäche erwies sich …
 Problematisch ist desWeiteren …
 Eine einheitliche Klassifikation … ...
Andere
 Das Gemeinsame solcher Ansätze ist das Bemühen
…
 Dies ist in manchen Praxisfeldern sogar zweitrangig.
 Die zwe...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wissenschaftliches Schreiben formulierungshilfe

7.898 Aufrufe

Veröffentlicht am

Eine Zusammenstellung der Formulierungen, die man in wissenschaftlichen Texten verwenden kann, unter anderem: Begriffserklärung, Präsentation von Forschungsthema und Forschungszielen, Strukturierung der Arbeit, Verweise auf Literatur, Schwächenanalyse, Zusammenfassung, etc.

Veröffentlicht in: Wissenschaft
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Wissenschaftliches Schreiben formulierungshilfe

  1. 1. Wissenschaftliches Schreiben: Formulierungshilfe Zusammengestellt von m0zajka
  2. 2. Begriff  Der Begriff „X“ hat in seiner langen Geschichte immer wieder einen Bedeutungswechsel erfahren.  Wir verstehen im Folgenden unter „X“ …  Dies schließt … ein.  „X“ wird also von uns nicht als … verstanden. „X“ ist vielmehr …  ImThemenbereich „Z“ existiert eine große Begriffsvielfalt.  Wir verwenden daher den Begriff, der entweder fachlich am präzisesten oder am häufigsten benutzt wird.  Der Kompetenzbegriff wird handlungstheoretisch mit der … Theorie von ... unterlegt. Die empirische Prüfung erfolgt mithilfe von …  Diesem Konzept liegt die folgende Definition der/des … zugrunde.  … lassen sich unter dem … Begriff zusammenfassen  Wie unscharf der Begriff „X“ ist, wird auch dort ersichtlich …  Der Begriff zeichnet sich durch drei Aspekte aus …  Die Definition von „X“, nach der … als … aufgefasst wird, ist hier einschlägig.
  3. 3. Thema  Das hier vorgelegte Buch thematisiert …  Mit diesem Handbuch möchten wir … wissenschaftlich fundiert unterstützen.Damit werden … in den Blick genommen.  In dieser Arbeit soll daher untersucht werden …  … ist anwendungsorientiert geschrieben auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse.  … nimmt aus einer didaktischen Perspektive alle zentralen Handlungsfelder in den Blick. Fragen  Als zentrale Forschungsfrage, die im Rahmen dieser Arbeit beantwortet werden soll, …  Diese zentrale Forschungsfrage erfordert Antworten auf weitere Fragen.
  4. 4. Ziele  DasThema umfassend sowohl aus dem Blickwinkel … als auch in der Perspektive … zu behandeln.  Ziel der Arbeit ist es daher, sich dem Konstrukt interkulturelle Kompetenz aus kultur- und kompetenztheoretischer Perspektive zu nähern.  Die hier vorgestellte praktische Untersuchung hat das Ziel, …  Es soll insbesondere untersucht werden, ob durch den Einsatz von … etw. gesteigert / unterstützt / … werden kann  Gleichzeitig muss überprüft werden …  Es ist das Ziel der vorliegenden Arbeit, einen Beitrag zu … zu leisten. Zu diesem Zweck erfoglt eine … Analyse …  Das Ziel lässt sich dabei wie folgt beschreiben …
  5. 5. Abgrenzung  Die Arbeit liefert keine technischen Detailinformationen.  Ebenso wenig finden sich hier ausführliche Informationen für ….  In den einzelnen Handlungsfeldern wird vielmehr die Bedeutung von … aus … Perspektive aufgezeigt.  Für Details zu diesen Aspekten verweisen wir auf weiterführende Literatur.  In den Kapiteln verwendete Abkürzungen und Fachbegriffe haben wir am Schluss in einem eigenen Verzeichnis zum schnellen Auffinden zusammengestellt.  Obwohl die Methode … als sehr geeignet erwies, sollten noch einige einschränkende Aspekte angesprochen werden.  Der Neuigkeitswert des hier verfolgten Ansatzes liegt darin, …  Das untersuchte Problem stellt hierbei ein ökonomisch relevantes dar, denn …  Bestehende Ansätze aus der aktuellen Literatur können diese Frage bisher nicht zufriedenstellend lösen.  Bisher existieren hierzu weder allgemein anerkanntes Kriteriensystem noch objektiv nachvollziehbare Verfahren. Ein solches Kriteriensystem soll in dieser Arbeit skizziert werden, um ... Neuigkeit
  6. 6. Struktur  Aus dem Ziel, …, ergibt sich die Struktur der Arbeit.  In den folgenden … Kapiteln werden …Handlungsfelder der … behandelt.  Ausgangspunkt sind dabei zwei große Fragen …  In einemVersuch der Annäherung an diese Fragen wollen wir uns unter anderem mit dem  … beschäftigen, die Abgrenzung von … untersuchen und wesentliche Aspekte der … zusammenfassen.  Zur Beantwortung der aufgeworfenen Forschungsfragen wird in dieser Arbeit wie folgt vorgegangen:  zunächst erfolgt die Klärung der wichtigsten grundlegenden Begriffe und Konzepte, die im Laufe der Arbeit verwendet werden.  Zunächst wollen wir uns der Frage zuwenden,  Die in dieser Arbeit verwendeten Methoden werden in dem anschließenden Kapitel detailliert dargestellt.  Weiterhin wird ein Framework vorgestellt, das sich zu ... eignet.  …. ist ebenfalls Gegenstand des Kapitels  Zunächst soll ein Blick darauf geworfen werden, …  Die in den folgenden Kapitel durchgeführten Analysen stellen den Hauptteil dieser Arbeit dar und dienen der ...  Die Frage ... wird in dem folgenden Kapitel behandelt.  Die Arbeit schließt sich mit einer Zusammenfassung der gesammelten Erkenntnisse sowie einem Ausblick auf weitere Forschungsarbeiten ab.  Die Aufgabe wird in mehreren Schritten angegangen:  in einem ersten Schritt werde ich … referieren  in einem zweiten Schritt werden …  in einem dritten Schritt wird der aktuelle Stand … anhand der Ergebnisse … beleuchtet  in einem vierten Schritt werde ich einen Überblick über … geben  Mit diesem Überblick wollen wir zum einen der Frage nachgehen … Zum anderen soll es auch darum gehen … Und schließlich …  DieserTeil soll damit helfen, ein Bezugsrahmen dafür zu schaffen, wie man …  Am Ende des Abschnitts spiegelt sich die angesprochene Thematik im Bereich … wieder.  Zusätzlich werden Beispiele aus der Untersuchung … zur Illustration herangezogen.
  7. 7. Verweise auf / Literaturübersicht  Basis ist dabei die Analyse der einschlägigen Literatur  Im Zusammenhang mit der Diskussion über die Bedeutung von … ist zu bedenken, dass…  Im folgenden Kapitel wird ein … vorgestellt, das auf den hier dargestellten Erkenntnissen der Forschung zur interkulturellen Kompetenz aufbaut.  Weiterhin plädiert „X“ für…  Das Kulturverständnis von „X“ wird von einem Universalismus bestimmt, der im Einklang zum … steht.  Man findet in seinen Ausführungen …  Die Ausführungen von … legen es nahe, zwei Erweiterungen vorzunehmen …d  „X“ fokussiert seine Arbeit auf die Frage …  Demgegenüber betont „Y“…  Auch der Beitrag von …, der … thematisiert  Beitrag, in den auf die … verwiesen wird.  Auf … macht „X“ aufmerksam.  In den Beiträgen von … werden interessante Aspekte … angesprochen.  Ihre Schlussbemerkung ist hier in mehrfacher Hinsicht sehr bezeichnend und bedenkenswert.  … verweist sehr überzeugend auf …  Nach ihrer Auffassung …  „X“ befasst sich mit der Frage …  „Y“ bemerkt zum Schluss seines Beitrages …  „Z“ kommt in diesem Zusammenhang zu dem Schluss  Auf weitere Aspekte geht „X“ ein.  Alle einschlägige Forschungen zeigen / betonen …  Aus der Sicht der … Forschung steht fest …  Er macht anhand der kritischen Analyse deutlich …  Er greift in seinem Beitrag die … Notwendigkeit auf  Bemerkenswert ist Art undWeise, wie „Q“ seine Auseinandersetzungen strukturiert.  Eine ähnlich anregende Analyse enthält auch der Beitrag von …  Die Feststellung, dass … wird im … vertreten.  In allen einschlägigen Untersuchungen zeigte sich, dass  Weiterhin gibt es Diskussionsbeiträge, aus denen ersichtlich wird…
  8. 8. Zusammenfassung / Fazit  Die vorliegende Arbeit wurde mit der Zielsetzung geschrieben, …  Dazu wurde zunächst mit … die theoretische Basis für das Problemfeld gelegt.  Um den Begriff „X“ zu definieren, wurde anhand der aktuellen Literatur eine Arbeitsdefinition erarbeitet.  Neben diesen … wurden noch weitere …. festgestellt.  Im darauf folgenden Kapitel wurden die … mit der existierenden Literatur abgeglichen.  Zur Ermittlung des … wurde ein Modell vorgeschlagen.  Bezüglich der … konnte festgestellt werden, dass …  So wurde etwa deutlich, dass …  Im Gegensatz dazu …  Bei der Untersuchung der/des … wurde erneut die Bedeutung der/des … deutlich.  Dagegen ließ sich … nicht finden.  Im Hinblick auf … ließ sich feststellen, dass …  Die Ergebnisse zu den einzelnen Leitfragen zusammengefasst, zeigt sich, dass …  Im Laufe der Untersuchung wurden vielfältige Formen von … identifiziert, die anschließend aus … Perspektive untersucht wurden.  Um die Arbeit abzurunden, wurden im letzten Kapitel die Lösungsansätze zur … vorgeschlagen.  Es wurde weiterhin festgestellt, dass …  Die Resultate dieser kurzen Betrachtung … zeigen, dass …  Diese Ergebnisse führen zu … daran anschließenden Fragen: …? Oder anders gefragt: …?  Die Ergebnisse deuten darauf hin …  Große Übereinstimmung findet sich bei …  Als kennzeichnend erweist sich darüber hinaus …  Es wurden empirische Erhebungen durchgeführt, die den Schluss nahelegen, dass …
  9. 9. Ausblick  An dieser Stelle muss auf zukünftige Arbeiten verwiesen werden.  Aufbauend auf den Ergebnissen dieser Arbeit lassen sich ... Bereiche identifizieren, in denen weitere Forschungsanstrengungen unternommen werden sollten.  Eine weitere interessante Entwicklung stellt … dar.  Es wäre sehr aufschlussreich, … zu untersuchen.  Auch die Überprüfung der … wäre eine interessante Fragestellung für nachfolgende Untersuchung.  Darüber hinaus, wäre es bereichern, in nachfolgenden Untersuchungen …  Um die Forschung auf eine breitere Basis zu stellen, sollten …  Schließlich wäre es wünschenswert, …  Vor diesem Hintergrund erscheint es sinnvoll, …  … bietet Orientierungspunkte für künftige Arbeiten
  10. 10. Schwächen  Als zusätzliche Schwäche erwies sich …  Problematisch ist desWeiteren …  Eine einheitliche Klassifikation … konnte dagegen nicht im Rahmen dieser Arbeit entwickelt werden.  Die meisten Problemen ergaben sich bei …  Ferner ist darauf hinzuweisen, dass …  Soll an dieser Stelle eine Auswahl an problematischenAspekten dargestellt werden.  Wie zuvor bereits bemerkt, konnten wir nur… berücksichtigen.  Die empirische Basis unserer Erhebung war eher gering, die Ergebnisse daher nicht immer eindeutig und nur begrenzt aussagekräftig.  Als problematisch stellte sich … heraus.  Als weiterer Schwachpunkt ist anzumerken, dass…  Zuletzt ist die … als problematisch zu betrachten.  Auch kann dieValidität unserer Ergebnisse dadurch begrenzt sein, …  Alle in … vorgestellteVorgänge können aber beim gegenwärtigen Stand der Forschung nicht ohne weiteres als universell gültig angesehen werden.  Ein grundlegendes Problem der bisherigen Arbeit mit … ist dieTatsache, dass …
  11. 11. Andere  Das Gemeinsame solcher Ansätze ist das Bemühen …  Dies ist in manchen Praxisfeldern sogar zweitrangig.  Die zweite Folgerung aus dieser Prämisse besteht darin, dass …  In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage  Dies korrespondiert mit …  Sie demonstrieren die … Perspektive.  Dieser Punkt hat eine höchst praktische Konsequenz.  Die Notwendigkeit zur … ist zwar angedeutet, aber wenig explizit.  Die Abbildungen bieten eine sehr gute Grundlage für eine praxisnahe Analyse.  Bleibt ein wichtiger Punkt aufzuklären:  Es könnte hilfreich sein, diese Dimension in … aufzunehmen.  … erweitern das angesprocheneThemenspektrum in wesentlichen Punkten.  Auffallend ist …  Auf sehr heterogene Aspekte fokussieren  Lässt sich ableiten.  … spiegelt sich in … wieder.  … drückt sich in … aus  Was darauf hindeutet,  dabei ist zu beachten  daneben finden sich auch zahlreiche Beispiele für …  Dabei steht oft imVordergrund …  Es handelt sich hierbei um …  Das impliziert, dass …  Entsprechend den vorangegangenen Überlegungen folgt, …  In Zusammenhang mit der Diskussion über die Bedeutung von … ist zu bedenken, dass …  Mit Blick auf die hier diskutierten … lässt sich nun folgendes feststellen:  Wie bereits oben aufgeführt …

×