Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Entwicklungsmaßnahmen
und Strategien
Entwicklungspolitik
Was ist das?
• Nachholende
Modernisierung
• Stabilisierung der
Wirtschaft
• Gründung des G 77
• Entwic...
Entwicklungsleitbild
• Durchsickern des Geldes zu den
Armen  wachsen der Wirtschaft
• Trickle down Effekt
• Reichen - rei...
Erklärung von Cocoyoc
Kleidung
Gesundheit: Medizin
Unterkunft: Haus und Schlafplatz
Nahrung: Lebensmittelversorgung
Bildung
Grundbedürfnisse
immaterielle Grundbedürfnisse
Zugang zu Produktionsmittel
Recht auf Selbstbestimmung
Teilhabe an der Poli...
Hilfe zur Selbsthilfe
• Eigenanstrengung zu
eigenverantwortlichem
Handeln
• Starthilfe
• Aber nichts schenken
• Frühzeitig...
Gleichstellung der Geschlechter
• Feminisierung der Armut
(Frauenförderung)
• Milleniumserklärung der
Vereinigten Nationen...
Gleichstellung von Geschlechtern
Angepasste Entwicklung
• Angepasste Technologie
• Knowhow Vermittlung
• Kapitalmangel
• Arbeitslosigkeit
• Effizienz der A...
Entwicklungsleitbild
nachhaltige Entwicklung
• Beteiligung der Armen
• Ziele gleichrangig ung
gleichzeitig verfolgen 
• ...
Agenda 21 in Rio de Janeiro
Praxis
 Eigene
Selbstanstrengung
Praxis
 Nichtregierungs-
organisationen
Praxis
 Urban Poor
Consortium
UPC
in Jakarta (Indonesien)
Ziel:
• Arme Bevölkerungsgruppen zu
unterstützen
• UPLINK  40 NGOs und weitere
Einzelpersonen...
HANDELN
 Konsum der Rohstoffe zügeln!
 Bei Lokal-Agenda-21 Gruppen mitwirken…
Was kann man als Einzelner tun?
 Mitwirken und etwas Gutes tun!
Spenden
Mitglied
bei NGOs
In den Bereichen :
Bildung, Aus...
Vielen Dank für eure
Aufmerksamkeit
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Entwicklungsmaßnahmen und Strategien

627 Aufrufe

Veröffentlicht am

alles und in einem super Layout zur Entwicklungshilfe-strategie und Maßnahmen

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Entwicklungsmaßnahmen und Strategien

  1. 1. Entwicklungsmaßnahmen und Strategien
  2. 2. Entwicklungspolitik Was ist das? • Nachholende Modernisierung • Stabilisierung der Wirtschaft • Gründung des G 77 • Entwicklungsleitbild: • Früher: • Agrar-, Industriereformen • Kapitalzuschuss
  3. 3. Entwicklungsleitbild • Durchsickern des Geldes zu den Armen  wachsen der Wirtschaft • Trickle down Effekt • Reichen - reicher , Arme – ärmer • Heute: • Befriedigung der Grundbedürfnisse • Erklärung von Cocoyoc
  4. 4. Erklärung von Cocoyoc Kleidung Gesundheit: Medizin Unterkunft: Haus und Schlafplatz Nahrung: Lebensmittelversorgung Bildung
  5. 5. Grundbedürfnisse immaterielle Grundbedürfnisse Zugang zu Produktionsmittel Recht auf Selbstbestimmung Teilhabe an der Politik Teilhabe in der Gesellschaft
  6. 6. Hilfe zur Selbsthilfe • Eigenanstrengung zu eigenverantwortlichem Handeln • Starthilfe • Aber nichts schenken • Frühzeitige Einbindung an politischen Entscheidungsprozessen
  7. 7. Gleichstellung der Geschlechter • Feminisierung der Armut (Frauenförderung) • Milleniumserklärung der Vereinigten Nationen: • Ziele: • Überwindung der Armut • Stärkung der Frau • Gleichberechtigung für beide Geschlechter
  8. 8. Gleichstellung von Geschlechtern
  9. 9. Angepasste Entwicklung • Angepasste Technologie • Knowhow Vermittlung • Kapitalmangel • Arbeitslosigkeit • Effizienz der Arbeit steigern • Gerechte Verteilung
  10. 10. Entwicklungsleitbild nachhaltige Entwicklung • Beteiligung der Armen • Ziele gleichrangig ung gleichzeitig verfolgen  •  Aktionsprogramm Agenda 21 • an Regierungs- und Nichtregierungsorganisation en • Einbindung jeder in das Soziale • Von „oben“ und „unten“
  11. 11. Agenda 21 in Rio de Janeiro
  12. 12. Praxis  Eigene Selbstanstrengung
  13. 13. Praxis  Nichtregierungs- organisationen
  14. 14. Praxis  Urban Poor Consortium
  15. 15. UPC in Jakarta (Indonesien) Ziel: • Arme Bevölkerungsgruppen zu unterstützen • UPLINK  40 NGOs und weitere Einzelpersonen • Lösung von Wohnungs- und Siedölungsproblemen • Förderung der Einkommen schaffenden Aktivitäten • Informationsaustausch
  16. 16. HANDELN  Konsum der Rohstoffe zügeln!  Bei Lokal-Agenda-21 Gruppen mitwirken…
  17. 17. Was kann man als Einzelner tun?  Mitwirken und etwas Gutes tun! Spenden Mitglied bei NGOs In den Bereichen : Bildung, Ausbildung, Gesundheit und Ernährung, Umweltschutz, Poema Tropische Regenwälder in Gefahr Information über zuverlässige Organisationen
  18. 18. Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit

×