SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Kick-Off Veranstaltung
28.09.2016, Raum 5-118
Agenda
28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 2
Einleitung1
Vorstellung des Teams2
Our Mission: Charity3
Finanzierung5
Euer Engagement & Teilnahme6
One Team – One Mission7
Eure Fragen8
Die Tour4
Die ESB Cycling for Charity Tour 2017
28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 3
30 Studenten
2 Sprinter, 3 VW-Busse
10-14 Tage Fahrradfahren
dabei fährt jeder einzelne maximal 2 Tage hintereinander – es sind immer 20
Leute auf der Strecke, 10 in den Fahrzeugen
Ca. 1100 km Fahrradstrecke von Reutlingen
nach Frankreich
Ziel der Tour: IBWE - International Business
Weekend Ende März 2017 in Frankreich
Relay-Teilnahme = IBWE-Platz! 
Vorstellung des Teams
28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 4
Route & Logistik Kommunikation
Sponsoring
Ludovic
Ducrotoy
Ben
Strobel
Kirsten
Lang
Patricia
De Lucas
Euer Engagement
Finanzen
Sjoerd
Hopman
Spendenempfänger
28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 5
Unterstützung von Kindern in Afrika
Förderverein für Krebskranke Kinder
Tübingen e.V.
Die Tour
28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 6
Länge der zu fahrenden Strecke: ca. 1.000 (Mittelmeer) – 1.200 km (Atlantik)
Ausrüstung für die Tour
28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 7
+
+
+
Finanzierung
28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 8
Relay – „Topf“ Spenden – „Topf“
Teilnahmebedingungen
28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 9
Voraussetzungen
Relay Spirit
Grundfitness
Vernünftiges
Fahrrad
Code of Conduct Stubue Mitglied
Sportliche
Herausforderung
Soziale Projekte
unterstützen
Engagement
Events
Spenden-
akquise
Tourvorbe-
reitung
Wöchentliche
Trainings
Teamgeist
Ganz wichtig für die Tour: Spenden sammeln!!
28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 10
$$$ 
Potentielle Spender
(Unternehmen, Vereine, Familie,
Freunde, …)
Rücksprache mit
Relay-Team
Kontaktaufnahme
mit offizieller Relay
Sponsorenpräsentation
Teilnahmemöglichkeiten
28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 11
Spendenchallenge
Spirit Challenge
Top Spenden
Akquirierer
(9 P)
30 Personen
Fixe Plätze
Relay Team (5 P)
Stubue (4 P)
Video Challenge
(3-4 P)
Engagement
Routenplanung (2 P)
Kameramann/-frau (2 P)
Fahrrad-Techniker (1-2 P)
Public Relations (1 P)
Fitness-Coach (1 P)
Spendenchallenge
• Die 9 Teilnehmer mit dem höchsten Spenden-aufkommen
bekommen einen Platz sicher
• Anmeldung jederzeit möglich
-> Formlose E-Mail an relay@stubue.de
• Wöchentliches Ranking in der MoMa
• Anschreiben & Sponsoren-Präsentation wird gestellt
• Wichtig: bitte nehmt immer zuerst mit uns Kontakt auf, bevor ihr
in irgendeiner Weise auf ein Unternehmen zugeht, damit wir
doppelte Anschreiben vermeiden
! Bitte KEINE V.I.M.A.-Unternehmen anschreiben !
28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 12
Start: Mi 05.10.2016 Ende: Mi 30.11.2016
Spirit Challenge
• 1 Video in Einzel- oder 2-er Gruppen
• Inhaltliche Voraussetzung: Deine Motivation für die Relay
• Deadline: 14.11.2016 - 24 Uhr
• USB-Stick oder www.wetransfer.com an relay@stubue.de
• Einige Kriterien:
• Max. 2 Minuten
• Originell
• Jugendfrei  -> Sponsoren- & Facebook-tauglich
28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 13
Start: ab sofort Ende: Mo 14.11.2016
Deadline: Bewerbung an relay@stubue.de bis 17.10.2016 – 24 Uhr
Engagement:
Bewerbung per Mail mit kurzer Info was euch qualifiziert und
warum ihr auf der Relay dabei sein solltet
28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 14
Engagement Auswahlkriterien
Routenplanung/ Logistik Einschlägige Tour-Erfahrung
Kameramann/-frau Kamerahandling & Videoschnitt
Fahrradtechniker Tandem-Challenge
Public Relations Kreative & virale Ideen für Spendenakquise
(Events, Flashmobs …)
Fitness-Coach Spinning-Erfahrung
Wichtige Daten:
17.10.16 Bewerbungsdeadline Engagement-Plätze
14.11.16 Deadline Spirit Challenge
30.11.16 Deadline Spenden Challenge
IBWE: März/April 2017
Start Relay: 10-14 Tage vor IBWE
28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 15
One Team – One Mission
28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 16
Fragen?
Wir freuen uns über euer Engagement!
Folgt uns auf Facebook oder kontaktiert uns per Mail:
• facebook.com/ESBCyclingForCharity
• www.esbradler.de
• relay@stubue.de
28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 17

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

El pensamientolatinoamericano
El pensamientolatinoamericanoEl pensamientolatinoamericano
El pensamientolatinoamericano
Margarita Miranda
 
Calendario benjamin grupo 1 fuerteventura
Calendario benjamin grupo 1 fuerteventuraCalendario benjamin grupo 1 fuerteventura
Calendario benjamin grupo 1 fuerteventura
FutbolFuerteventura FutbolFuerteventura
 
2016 Ungerboeck Global User Conference
2016 Ungerboeck Global User Conference2016 Ungerboeck Global User Conference
2016 Ungerboeck Global User Conference
Ungerboeck Software International
 
Regional Liga Calendario
Regional Liga CalendarioRegional Liga Calendario
Regional Liga Calendario
FutbolFuerteventura FutbolFuerteventura
 
El ensayo
El ensayoEl ensayo
El ensayo
Yuli Vargas
 
Ilustración y Neoclasicismo
Ilustración y NeoclasicismoIlustración y Neoclasicismo
Ilustración y Neoclasicismo
Yuli Vargas
 
Vocabulario N.3
Vocabulario N.3Vocabulario N.3
Vocabulario N.3
Yuli Vargas
 
Manual de crianza truchas
Manual de crianza truchasManual de crianza truchas
Manual de crianza truchas
omarcitoperu
 

Andere mochten auch (8)

El pensamientolatinoamericano
El pensamientolatinoamericanoEl pensamientolatinoamericano
El pensamientolatinoamericano
 
Calendario benjamin grupo 1 fuerteventura
Calendario benjamin grupo 1 fuerteventuraCalendario benjamin grupo 1 fuerteventura
Calendario benjamin grupo 1 fuerteventura
 
2016 Ungerboeck Global User Conference
2016 Ungerboeck Global User Conference2016 Ungerboeck Global User Conference
2016 Ungerboeck Global User Conference
 
Regional Liga Calendario
Regional Liga CalendarioRegional Liga Calendario
Regional Liga Calendario
 
El ensayo
El ensayoEl ensayo
El ensayo
 
Ilustración y Neoclasicismo
Ilustración y NeoclasicismoIlustración y Neoclasicismo
Ilustración y Neoclasicismo
 
Vocabulario N.3
Vocabulario N.3Vocabulario N.3
Vocabulario N.3
 
Manual de crianza truchas
Manual de crianza truchasManual de crianza truchas
Manual de crianza truchas
 

Relay Kick Off 28.09.

  • 2. Agenda 28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 2 Einleitung1 Vorstellung des Teams2 Our Mission: Charity3 Finanzierung5 Euer Engagement & Teilnahme6 One Team – One Mission7 Eure Fragen8 Die Tour4
  • 3. Die ESB Cycling for Charity Tour 2017 28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 3 30 Studenten 2 Sprinter, 3 VW-Busse 10-14 Tage Fahrradfahren dabei fährt jeder einzelne maximal 2 Tage hintereinander – es sind immer 20 Leute auf der Strecke, 10 in den Fahrzeugen Ca. 1100 km Fahrradstrecke von Reutlingen nach Frankreich Ziel der Tour: IBWE - International Business Weekend Ende März 2017 in Frankreich Relay-Teilnahme = IBWE-Platz! 
  • 4. Vorstellung des Teams 28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 4 Route & Logistik Kommunikation Sponsoring Ludovic Ducrotoy Ben Strobel Kirsten Lang Patricia De Lucas Euer Engagement Finanzen Sjoerd Hopman
  • 5. Spendenempfänger 28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 5 Unterstützung von Kindern in Afrika Förderverein für Krebskranke Kinder Tübingen e.V.
  • 6. Die Tour 28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 6 Länge der zu fahrenden Strecke: ca. 1.000 (Mittelmeer) – 1.200 km (Atlantik)
  • 7. Ausrüstung für die Tour 28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 7 + + +
  • 8. Finanzierung 28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 8 Relay – „Topf“ Spenden – „Topf“
  • 9. Teilnahmebedingungen 28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 9 Voraussetzungen Relay Spirit Grundfitness Vernünftiges Fahrrad Code of Conduct Stubue Mitglied Sportliche Herausforderung Soziale Projekte unterstützen Engagement Events Spenden- akquise Tourvorbe- reitung Wöchentliche Trainings Teamgeist
  • 10. Ganz wichtig für die Tour: Spenden sammeln!! 28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 10 $$$  Potentielle Spender (Unternehmen, Vereine, Familie, Freunde, …) Rücksprache mit Relay-Team Kontaktaufnahme mit offizieller Relay Sponsorenpräsentation
  • 11. Teilnahmemöglichkeiten 28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 11 Spendenchallenge Spirit Challenge Top Spenden Akquirierer (9 P) 30 Personen Fixe Plätze Relay Team (5 P) Stubue (4 P) Video Challenge (3-4 P) Engagement Routenplanung (2 P) Kameramann/-frau (2 P) Fahrrad-Techniker (1-2 P) Public Relations (1 P) Fitness-Coach (1 P)
  • 12. Spendenchallenge • Die 9 Teilnehmer mit dem höchsten Spenden-aufkommen bekommen einen Platz sicher • Anmeldung jederzeit möglich -> Formlose E-Mail an relay@stubue.de • Wöchentliches Ranking in der MoMa • Anschreiben & Sponsoren-Präsentation wird gestellt • Wichtig: bitte nehmt immer zuerst mit uns Kontakt auf, bevor ihr in irgendeiner Weise auf ein Unternehmen zugeht, damit wir doppelte Anschreiben vermeiden ! Bitte KEINE V.I.M.A.-Unternehmen anschreiben ! 28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 12 Start: Mi 05.10.2016 Ende: Mi 30.11.2016
  • 13. Spirit Challenge • 1 Video in Einzel- oder 2-er Gruppen • Inhaltliche Voraussetzung: Deine Motivation für die Relay • Deadline: 14.11.2016 - 24 Uhr • USB-Stick oder www.wetransfer.com an relay@stubue.de • Einige Kriterien: • Max. 2 Minuten • Originell • Jugendfrei  -> Sponsoren- & Facebook-tauglich 28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 13 Start: ab sofort Ende: Mo 14.11.2016
  • 14. Deadline: Bewerbung an relay@stubue.de bis 17.10.2016 – 24 Uhr Engagement: Bewerbung per Mail mit kurzer Info was euch qualifiziert und warum ihr auf der Relay dabei sein solltet 28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 14 Engagement Auswahlkriterien Routenplanung/ Logistik Einschlägige Tour-Erfahrung Kameramann/-frau Kamerahandling & Videoschnitt Fahrradtechniker Tandem-Challenge Public Relations Kreative & virale Ideen für Spendenakquise (Events, Flashmobs …) Fitness-Coach Spinning-Erfahrung
  • 15. Wichtige Daten: 17.10.16 Bewerbungsdeadline Engagement-Plätze 14.11.16 Deadline Spirit Challenge 30.11.16 Deadline Spenden Challenge IBWE: März/April 2017 Start Relay: 10-14 Tage vor IBWE 28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 15
  • 16. One Team – One Mission 28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 16
  • 17. Fragen? Wir freuen uns über euer Engagement! Folgt uns auf Facebook oder kontaktiert uns per Mail: • facebook.com/ESBCyclingForCharity • www.esbradler.de • relay@stubue.de 28.09.2016 Kick-Off Veranstaltung 17