Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Krank- durch Entzündetes Zahnfleisch?
Sie leiden unter…? Empfindliche Zähne
Sie leiden unter…? Zahnfleischbluten
Sie leiden unter…? Mundgeruch
Es kann sich um  Parodontose/Parodontitis handeln.
Folgen für den  Organismus
<ul><li>Herzinfarkt: </li></ul><ul><li>Parodontose Patienten bekommen häufig einen Herzinfarkt (Faktor 2,2) </li></ul>
<ul><li>Hirnschlag: </li></ul><ul><li>Parodontose Patienten bekommen häufig einen Hirnschlag (Faktor 3,6) </li></ul>
<ul><li>Diabetis mellitus: </li></ul><ul><li>Der Blutzucker- Spiegel wird durch Parodontose – Bakterien erhöht. </li></ul>
 
Was ist die Ursache für Parodontose?
Ursache =  Bakterien
Deshalb müssen wir wissen welche Bakterien in Ihrem Mund sind. Bakterientest:
 
Behandlungsschritte 1. Vorbehandlung Professionelle Zahnreinigung
 
Behandlungsschritte 2. Hauptbehandlung <ul><li>Handinstrumente </li></ul><ul><li>Ultraschall </li></ul><ul><li>Heilmittel ...
Sanfte Parodontose- Behandlung durch Laser- Unterstützung
Behandlungsschritte 3. Nachbehandlung <ul><li>Professionelle Zahnreinigung </li></ul>
 
Kosten für ein gesetzlich versicherten Patienten Vorbehandlung – Bakterientest  Laser - Nachbehandlung Ca. 700,- € für die...
Behandlungstermine 1. Termin:  Vorreinigung / Bakterientest  Dauer: 1 Std. 2. Termin:  Vorreinigung / Antragstellung  Daue...
Zusammenfassung - Parodontose = Bakterien = kranker Körper <ul><li>Die Zähne können durch eine </li></ul><ul><li>sanfte Be...
Übrigens:  Ehepaaruntersuchungen haben gezeigt, dass sich Parodontose- Bakterien von einem Partner auf den anderen übertra...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Parodontose Therapie

22.498 Aufrufe

Veröffentlicht am

Behandlung von Parodontose

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Parodontose Therapie

  1. 1. Krank- durch Entzündetes Zahnfleisch?
  2. 2. Sie leiden unter…? Empfindliche Zähne
  3. 3. Sie leiden unter…? Zahnfleischbluten
  4. 4. Sie leiden unter…? Mundgeruch
  5. 5. Es kann sich um Parodontose/Parodontitis handeln.
  6. 6. Folgen für den Organismus
  7. 7. <ul><li>Herzinfarkt: </li></ul><ul><li>Parodontose Patienten bekommen häufig einen Herzinfarkt (Faktor 2,2) </li></ul>
  8. 8. <ul><li>Hirnschlag: </li></ul><ul><li>Parodontose Patienten bekommen häufig einen Hirnschlag (Faktor 3,6) </li></ul>
  9. 9. <ul><li>Diabetis mellitus: </li></ul><ul><li>Der Blutzucker- Spiegel wird durch Parodontose – Bakterien erhöht. </li></ul>
  10. 11. Was ist die Ursache für Parodontose?
  11. 12. Ursache = Bakterien
  12. 13. Deshalb müssen wir wissen welche Bakterien in Ihrem Mund sind. Bakterientest:
  13. 15. Behandlungsschritte 1. Vorbehandlung Professionelle Zahnreinigung
  14. 17. Behandlungsschritte 2. Hauptbehandlung <ul><li>Handinstrumente </li></ul><ul><li>Ultraschall </li></ul><ul><li>Heilmittel </li></ul><ul><li>Laser </li></ul>
  15. 18. Sanfte Parodontose- Behandlung durch Laser- Unterstützung
  16. 19. Behandlungsschritte 3. Nachbehandlung <ul><li>Professionelle Zahnreinigung </li></ul>
  17. 21. Kosten für ein gesetzlich versicherten Patienten Vorbehandlung – Bakterientest Laser - Nachbehandlung Ca. 700,- € für die gesamte Behandlung inklusive Bakterientest und Laser- Behandlung
  18. 22. Behandlungstermine 1. Termin: Vorreinigung / Bakterientest Dauer: 1 Std. 2. Termin: Vorreinigung / Antragstellung Dauer: 45 Min. 3. Termin: 1. Hauptbehandlung Dauer: 1-1,5 Std. Reinigung , Laser 4. Termin: 2. Hauptreinigung Dauer: 1-1,5 Std. Reinigung , Laser 5. Termin: Nachreinigung Dauer: 30 Min. Bewertung des Ergebnisses Weitere Planung
  19. 23. Zusammenfassung - Parodontose = Bakterien = kranker Körper <ul><li>Die Zähne können durch eine </li></ul><ul><li>sanfte Behandlung erhalten werden </li></ul><ul><li>Zusammenarbeit im </li></ul><ul><li>naturheilkundlichen Netzwerk </li></ul>
  20. 24. Übrigens: Ehepaaruntersuchungen haben gezeigt, dass sich Parodontose- Bakterien von einem Partner auf den anderen übertragen können.

×