Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Willkommen       Ihr Partner vonökoverantwortlichen Lösungen
Wer sind wir und was machen wir …       uns        •  BioApply	  in	  Gland	  (VD)	    Über                  •  Firma	  mi...
Wissen Sie dass…                   Ein	  Haushalt	  benutzt	  680	  Säcke	  pro	  Jahr,	  also	  2	  pro	  Tag	    Ü ber u...
BioApply bietet ihnen …        uns Über             in       chritt t                       Abfallsäcke	                  ...
Warum unsere Produkte wählen …        uns Über                                                    IK                      ...
Die Umwelt schützend …                  Hauptverwendung	  :	          uns Über             •  Zeigen	  Sie	  ihr	  nachhal...
Pilotprojekt : Gemeinde Chamblon                   	  Ziel	  :	          uns Über                      Mit	   Säcken	   vo...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

BioApply für Säcke und Verpackungen, 100% biologisch abbaubar

504 Aufrufe

Veröffentlicht am

BioApply is a Swiss company developing innovative, sustainable and attractive solutions by prioritizing on the usage of renewable resources. All BioApply bags are vegetable-based, 100% biodegradable, 100% compostable and 100% GMO-free BioApply is Ok Compost, Home Compost, OK Biodegradable or OK Biobased certified BioApply bags have a better ecological balance unlike paper bags and plastic

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

BioApply für Säcke und Verpackungen, 100% biologisch abbaubar

  1. 1. Willkommen Ihr Partner vonökoverantwortlichen Lösungen
  2. 2. Wer sind wir und was machen wir … uns •  BioApply  in  Gland  (VD)   Über •  Firma  mit  CTI  Zer:fizierung  bei  der   in chritt t  «  Kommission  für  Technologie  und  Innova7on  (KTI)  »  E i n S kunf u   die Z •  Mission  :   r ü  Biologisch  abbaubare  Lösungen  zu  entwickeln   Unse t bo ü  Die  Aufwertung  organischer  Abfälle  ak:v  zu  fördern   A nge   •  Lieferant  biologisch  abbaubarer  und/oder  kompos:erbarer   r- Wah g Produkte  :     un nehm   ü  Säcke,  Taschen   r Unse ent ü  Verpackungen   em ü  Biomaterial  (paten:ert)  E ngag
  3. 3. Wissen Sie dass… Ein  Haushalt  benutzt  680  Säcke  pro  Jahr,  also  2  pro  Tag   Ü ber uns Kompost  &  Biogas:  Die  Kantone  setzen  auf  deren  Verwertung                                  Beispiel:  VD  –  Ziel  2011:  Die  Menge  gesammelter  organischer  Abfälle  verdoppeln.     itt in Weniger  Kosten  (pro  Tonne):  Ein S ch r n f t uku die Z VERBRENNUNG     Kosten  der  Sammlung  :  340  et  380  CHF     Kosten  der  Sammlung    (Methanisierung):  280  et  320  CHF   r Unse t A nge bo   Kompos:erung  (70  et  100  CHF)   Höhere  Entsorgungstarife   Gemeinsame  Vergärung  (65  et  120  CHF)   Regionale  Methanisierung    (100  et  130  CHF)   r- Wah g nehm un …  es  gibt  Lösungen:   •  Einfach,  prak:sch,  hygienisch  und  effizient   r Unse ent •  Mit  einem  guten  Preis-­‐Leisungsverhältnis   emE ngag •  Verhaltensänderungen  werden  dadurch  gefördert   Quelle:  Kantonaler  Abfallentosrgungsplan-­‐VD  (plan  cantonal  de   gesFon  des  déchets-­‐VD,  Rev.  2010),  Ecoinvent  
  4. 4. BioApply bietet ihnen … uns Über in chritt t Abfallsäcke   BioBox   Säcke  ab  Rolle   BioShopper  E i n S kunf u die Z ü   Organische  Herkunb,  ohne  GMO  und  ohne  Schwehrmetalle   r ü   Biologisch  abbaubar  in  max.  90  Tagen,  0%  gibig   Unse t   bo Ange ü   OK  Compost                                                  &  HOME  Compost                                                    zer:fiziert     r- ü   Rohstoffe  die  nicht  für  den  menschlichen  Konsum  produziert  sind   Wah g un nehm ü     Hält  Nahrungsmiiel  bis  3  Tage  länger  frisch   ü   Kein  Oxo-­‐Abbau  und  keine  Fragmen:erung     r Unse ent em ü   Rückverfolgbare  Produkte:  E ngag     ü   Innova:on  und  Produk:on  in  EU/CH  
  5. 5. Warum unsere Produkte wählen … uns Über IK PLAST PAPIER in chritt tE i n S kunf u die Z r ü   Weniger  Wasser:  10%  vs  Plas:k  &  3.5x  vs  Papier   Unse t bo Ange ü   Weniger  Energie:  40%  vs  Plas:k  &  1.7x  vs  Papier   ü   Weniger  Treibhausgase:  10%  vs  Plas:k  &  2x  vs  Papier   r- Wah g un ü   Unabhängig  von  nicht  erneuerbaren  Energien  vs  Plas:k   nehm ü   Für  die  Kompos:erung  geeignet  vs  Plas:k-­‐Restrik:onen   r Unse ent ü   Ökologische  Alterna:ve  zum  Papier   emE ngag Quelle:  Bundesrat,  Kanton  Vaud,  Italie    
  6. 6. Die Umwelt schützend … Hauptverwendung  :   uns Über •  Zeigen  Sie  ihr  nachhal:ges  und  soziales  Engagement   •  62%  der  durch  das  HEIG-­‐VD  (2011)  Befragten  glauben,  dass  biologisch   in abbaubare  und  kompos:erbare  Säcke  ÜBERALL  verteilt  werden  sollten.     chritt tE i n S kunf u die Z •  83%  der  Schweizer  sprechen  sich  aus  für  bioabbaubare  Säcke   •  In  Richtung  einer  universellen  Nutzung  zu  100%  kompos:erbarer  Produkte   r Unse t bo A nge Nebenverwendung:   •  Führt  zu  einem  agronomisch  wertvollen  Kompost  (EU-­‐EN13432  konform)   r- Wah ng n eh m u •  Auch  bei  der  Verbrennung:   1)  Reduziert  den  Umwelteinfluss  um  zirka  50%:   r    2.6  CO2  eq/kg  vs  4.2  CO2  eq/kg  (PE)   Unse ent em 2)  Mehr  Energiegewinn:  E ngag    23-­‐25  MJ/kg  vs  8  -­‐  11  MJ/kg  (Abfallmix)  
  7. 7. Pilotprojekt : Gemeinde Chamblon  Ziel  :   uns Über Mit   Säcken   von   BioApply   zur   Förderung   von   Sammelmechanismen   und   Wiederverwertung  von  Abfällen  beitragen.     in chritt t Resultate:  E i n S kunf u die Z ü  Verbrannte  Abfälle  (nicht  wiederverwertet):   r 2009   2010   Unse t bo A nge Menge  pro  Ein-­‐   16  kg   3.8  kg   wohner  und  Monat:   r- Menge  (pro  Jahr)  :     192  kg   45.6  kg   Wah g un Kosten  (pro  Jahr):   96  CHF*   22.8  CHF*   nehm ü  +76%  Wiederverwertung  (organische  Abfälle)   r Unse ent gemE n ga ü  5x  wengier  verbrannte  Abfälle  als  der  Durchschnih  im  Nord  Vaudois**   *  50  Rappen  pro  Kilogramm  verbrannter  Abfälle   **  19.9  kg  pro  Monat  und  Einwohner  

×