Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
KONZEPT
SCHULSCHACH-AG
Berlin, 03.November 2015
Athanasios Vassiliou
Wieso Schach in der Schule?
Erweiterung der sozialen
Kompetenz
 Erhöhte
Kommunikationsfähigkeit /
Teamfähigkeit
 Umgang ...
Wieso Schach in der Schule?
Erweiterung der Lern- und
Lesekompetenz
 Lesen und Verstehen von
Texten
 Sachverhalte gemäß
...
Ziele
• SuS für das Schachspiel begeistern
• SuS spielerisch an Schach heranführen
• Förderung der Konzentrationsfähigkeit...
Ganzheitliches Lernen
Schach
Musik
Theater
Kunst
MalenMathematik
Griechisch/
Deutsch
Zeitungs-
AG
Lied über Schach
Märchen...
KONZEPT
SCHULSCHACH-AG
Berlin, 03.November 2015
Athanasios Vassiliou
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Schulschach-AG

491 Aufrufe

Veröffentlicht am

1) Wieso Schach in Schulen sinnvoll ist.
2) Ziele der Schulschach-AG
3) Ganzheitlicher Lernansatz

Veröffentlicht in: Wissenschaft
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Schulschach-AG

  1. 1. KONZEPT SCHULSCHACH-AG Berlin, 03.November 2015 Athanasios Vassiliou
  2. 2. Wieso Schach in der Schule? Erweiterung der sozialen Kompetenz  Erhöhte Kommunikationsfähigkeit / Teamfähigkeit  Umgang mit den eigenen Schwächen und Stärken (Konfrontation und Bestätigung)  Steigerung des Selbstbewusstseins  Verbesserung des Regelverhaltens  Eigenverantwortung  Respektvoller Umgang mit dem Gegner – Toleranz Erweiterung der mathematischen Fähigkeiten  Entwicklung von Strategien und Erstellung echter Problemlösungen  Stärkung des räumlichen Vorstellungsvermögens  Strukturierung / Exakte Denkmethoden
  3. 3. Wieso Schach in der Schule? Erweiterung der Lern- und Lesekompetenz  Lesen und Verstehen von Texten  Sachverhalte gemäß Anleitungen nachvollziehen  Entscheidungsfindung und Zeitmanagement Steigerung der Motivation  Zielstrebigkeit  Ausdauer / Konzentration  Leistung / Umgang mit Leistungsdruck und Prüfungssituationen
  4. 4. Ziele • SuS für das Schachspiel begeistern • SuS spielerisch an Schach heranführen • Förderung der Konzentrationsfähigkeit, Motivation und Ausdauer • Förderung des respektvollen Mit- und Gegeneinander (Fairplay) • Förderung der Beachtung von Regeln
  5. 5. Ganzheitliches Lernen Schach Musik Theater Kunst MalenMathematik Griechisch/ Deutsch Zeitungs- AG Lied über Schach Märchen als Theaterstück Schachfiguren mit Pappmaché Ausstellung mit Schachbildern Sprachübungen Mit Figuren rechnen Interviews und Berichte
  6. 6. KONZEPT SCHULSCHACH-AG Berlin, 03.November 2015 Athanasios Vassiliou

×