Ohnsorg Theater: Söbenteihn Sack Kaffee (op Platt)Cyber Monday!- Ohnsorg Theater: Söbenteihn Sack Kaffee (op Platt)]      ...
Tonformate: Deutsch (Dolby Digital Mono 2.0)Ländercode: 2Ein Festabend anlässlich des 80. Geburtstages von Rudolf Kinau. 1...
Endlich..., 4. Oktober 2006Vonfrancon1973 (Dortmund)- Alle meine Rezensionen ansehenRezension bezieht sich auf: Ohnsorg Th...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Ohnsorg theater-sobenteihn-sack-kaffee-op-platt

24 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
24
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Ohnsorg theater-sobenteihn-sack-kaffee-op-platt

  1. 1. Ohnsorg Theater: Söbenteihn Sack Kaffee (op Platt)Cyber Monday!- Ohnsorg Theater: Söbenteihn Sack Kaffee (op Platt)] - Medium: DVD - Jahr: 1968 - Regie: Hans Mahler - Laufzeit: ca. 88 Minuten - Label: ARD VideoEin Festabend anlässlich des 80. Geburtstages von Rudolf Kinau.1. Rudolf Kinau vertellt ca. 45 Min.2. Söbentheihn Sack Kaffee 43. Min. Der Fischer Hannes Högermann hat gemeinsam mit seinem Neffen Klaus nachts aus einem gestrandeten Schiff siebzehn SackKaffee "geborgen" und in seinem Keller verstaut. Um diese Beute nun auch günstig wieder loszuwerden, soll Hermann Achner, derbei einem Kaffeemakler arbeitet, eingeschaltet werden. Statt Hermann Achner erscheint aber zuerst der Eigentümer des Schiffes,wird von Hannes Högermann für den Komplizen gehalten - und erfährt zu seinem Erstaunen von der versteckten Beute. Weil der Eigentümer der "Söbteihn Sack Kaffee" aber ein Auge auf die Tochter des Fischers geworfen hat, macht dieser gute Mienezum bösen Spiel und lässt den erschienen Strandvogt in dem Glauben, der Kaffee sei ordnungsgemäß geborgen, so dass HannesHögermann wenigstens der Bergelohn bleibt. Eine Strafe aber muss er auf Technische Angaben: Bildformat: 4:3 VollbildSprache /
  2. 2. Tonformate: Deutsch (Dolby Digital Mono 2.0)Ländercode: 2Ein Festabend anlässlich des 80. Geburtstages von Rudolf Kinau. 1.Rudolf Kinau vertellt ca. 45 Min. 2. Söbentheihn Sack Kaffee 43. Min. Der Fischer Hannes Högermann hat gemeinsam mit seinemNeffen Klaus nachts aus einem gestrandeten Schiff siebzehn Sack Kaffee "geborgen" und in seinem Keller verstaut. Um diese Beutenun auch günstig wieder loszuwerden, soll Hermann Achner, der bei einem Kaffeemakler arbeitet, eingeschaltet werden. StattHermann Achner erscheint aber zuerst der Eigentümer des Schiffes, wird von Hannes Högermann für den Komplizen gehalten - underfährt zu seinem Erstaunen von der versteckten Beute. Weil der Eigentümer der "Söbteihn Sack Kaffee" aber ein Auge auf dieTochter des Fischers geworfen hat, macht dieser gute Miene zum bösen Spiel und lässt den erschienen Strandvogt in dem Glauben,der Kaffee sei ordnungsgemäß geborgen, so dass Hannes Högermann wenigstens der Bergelohn bleibt. Eine Strafe aber muss er aufsich nehmen ...Comments Sbenteihn Sack Kaffee zu meiner Freude richtig "Op Platt", 14. Mai 2009VonE. H. E. Korf-schroder- Alle meine Rezensionen ansehen Rezension bezieht sich auf: Ohnsorg Theater: Sbenteihn Sack Kaffee (op Platt)(DVD)Als 65 jhriges Hollndisches Enkelkind von einer Ostfriesin sehe ich mich gerne auf DVD die Volksstcke aus dem Ohnsorg Theateran. Die sind aber Ohnsorg Theater: Sbenteihn Sack Kaffee (op Platt)alle auf hochdeutsch und ab und zu zwischendurch Plattgesprochen. "Sbenteihn Sack Kaffee" ist zu meiner Freude ganz "op Platt". Ich verstehe zwar noch nicht Alles, aber mit einemKopfhhrer wird es mir bestimmt gelingen das ganze zu entziffern.Elsche Korf, Culemborg, die NiederlndeHelfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen War diese Rezension fr Sie hilfreich? Missbrauch melden | Kommentar als Link Kommentar 2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich endlich wieder richtiges Theater, 27. Februar2008Voneurope "bulli" (Deutschland)- Alle meine Rezensionen ansehenRezension bezieht sich auf: Ohnsorg Theater: Sbenteihn Sack Kaffee (op Platt) (DVD)Durch DVD erlebten wir nun wieder Theater vom Allerfeinsten mit unvergessenen Schauspielern. Alles in norddeutschem Platt undFischer Milieu und dennoch fr jedermann verstndlich. Was das Ohr nicht mit bekam und der Kopf nicht bersetzen konnte, kam ineindeutigen Gesten rber. Und wer nicht gerade als Heiliger auf Wolke 7 zu Hause ist, sah sein Spiegelbild auf der Bhne ... nichtunbedingt als Fischer, Kpten, Schmuggler, Strandvogt oder Deern aber doch in Gedanken ertappt. Da solche alten Auffhrungen nachso langer Zeit wieder erlebbar werden, ist eine ganz groartige Sache.Ich wnsche vielen alten Menschen, da sie mit eigener oder fremder Hilfe den Weg ber modernste Technik zu alten Kostbarkeitenwie sbentein Sack Koffee finden.Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen War diese Rezension fr Sie hilfreich? Missbrauch melden | Kommentar als Link Kommentar 9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
  3. 3. Endlich..., 4. Oktober 2006Vonfrancon1973 (Dortmund)- Alle meine Rezensionen ansehenRezension bezieht sich auf: Ohnsorg Theater: Sbenteihn Sack Kaffee (op Platt) (DVD)... fhrt der NDR mit den DVD-Verffentlichungen der Aufzeichnungen aus dem Ohnsorg-Theater fort und bringt neben denKlassikern auch die langersehnten Raritten "op Platt".Am 26. Februar 1967 wurde anlsslich des 80. Geburtstages des norddeutschenHeimatschriftstellers Rudolf Kinau ein Festabend im Ohnsorg Theater aufgezeichnet: Zunchst stellte Ohnsorg-Intendant HansMahler den Heimatdichter vor, der dann anschlieend eine gute Dreiviertelstunde amsante Geschichten zum Besten gab. Im zweitenTeil gab es dann den vergnglichen Einakter "Sbenteihn Sack Kaffee" (auf Hochdeutsch: "Siebzehn Sack Kaffee") mit so bekanntenOhnsorg Darstellern wie Edgar Bessen und Erna Raupach-Petersen. Wie in vielen der alten Ohnsorg Stcke geht es auch hier umillegal geborgenes Strandgut und Schmuggelware und die plietschen Versuche einer eingeschworenen Dorfgemeinschaft, dieMissetat vor der Obrigkeit geheim zu halten. Das Ergebnis sind amsante Verwicklungen, die brigens auch fr jenen, der des"Plattdtsch" nicht mchtig ist, leicht zu verstehen sind.Zur DVD: Man muss es ganz klar sagen - der NDR hat dazugelernt. Waren dieersten Silberlinge noch einfallslos im Design und mangelhaft in der bild-/tontechnischen Aufbereitung, hat sich dies bei denneuesten Verffentlichungen grndlich gendert. Das Bild ist nicht mehr ganz so grobkrnig, der Ton ist zwar immer noch mono, aberwenigstens in Dolby 2.0 remastered, und es gibt endlich animierte Mens. Bei der Kapitelanwahl darf ruhig noch ein wenigFeinarbeit geleistet werdenm, doch dass man den Vortrag von Rudolf Kinau und den Einakter separat anwhlen kann, ist doch einenormer Fortschritt im Vergleich zu den ersten Scheiben.Bleibt zu hoffen, dass der NDR nun erst recht mit der DVD-Aufbereitungvon Ohnsorg-Aufzeichnungen weitermacht und wir uns bald ber noch fehlende Hamburger Theaterklassiker wie z. B. "Zwei KistenRum", "Was rastet, das kostet", "Gode Nacht, Froo Engel" (ook op Platt!) oder "Frau Pieper lebt gefhrlich" freuen drfen. Und: Esmuss nicht immer Komdie sein. Dass die Ohnsorg-Darsteller auch in Dramen brillieren knnen, darf der NDR gerne mitDVD-Verffentlichungen von Stcken wie "Mudder Mews" oder "Bahnmeester Dood" beweisen...Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen War diese Rezension fr Sie hilfreich? Missbrauch melden | Kommentar als Link Kommentar

×