DESIGN ANLEITUNG                            pixel mal                            anderswaolaJMR Media GmbHCorneliusstraße ...
WIE DESIGNE ICH MEINENEIGENEN QR-CODE?Neue Datei für das Pixelmuster                                                      ...
MusterreiheMusterreihe, sprich, die erstellteerste Reihe im QR-Code, markierenund Transformieren(Neuen Effekt hinzufügen/V...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

QR-Code-Design: Photoshop-Anleitung individuelle Pixel

1.602 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.602
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
12
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

QR-Code-Design: Photoshop-Anleitung individuelle Pixel

  1. 1. DESIGN ANLEITUNG pixel mal anderswaolaJMR Media GmbHCorneliusstraße 16/1840215 DüsseldorfTelefon: +49-211-46858523E-Mail: kontakt@waola.de
  2. 2. WIE DESIGNE ICH MEINENEIGENEN QR-CODE?Neue Datei für das Pixelmuster Pixel mal anderserstellen cmd+N(Tipp: Die Größe des Pixelmusters hängt von der Pixelgröße des QR-Codesab. In diesem Fall ist die Datei 17,242 px x 17,242 px groß)Ein Rechteck M in Größe desPixels aufziehen und diegewünschte Form darüberlegenAusgewählte Form und Fläche imPathfinder aufteilen und die Formlöschen(Formmodi/Vereinen - Tipp: Falls der Pathfinder noch nicht geöffnet wurde,gehen Sie auf: Fenster/Pathfinder) Shift+cmd+F9 Must Beispiel er Gewünschte QR-Code Datei in Illustrator öffnen cmd+o Mit dem Auswahl-Werkzeug V auf die gewünschte Größe skalieren (Tipp: Lineal einblenden unter - Ansicht/Lineale/Lineale einblenden) cmd+R QR Code auswählen und in ein Objektmosaik umwandeln Raster löschen anwählen, um die ursprüngliche Bilddatei zu löschen Objektmosaik erstellen (Objekt/Objektmosaik erstellen) Neue Ebene erstellen, das Pixel- muster einfügen und über den 1. Pixel oben links im Marker legen Das Pixelmuster weiß färben und die erste Reihe füllen wie eben beschrieben Alt+Linke Maustaste ziehen (Tipp: Es empfiehlt sich hierbei, für die Musterreihe eine neue Ebene zu ma- chen - Die Pixel ein wenig vergrößern, sollte ein Rand entstehen) Der 1. Pixel
  3. 3. MusterreiheMusterreihe, sprich, die erstellteerste Reihe im QR-Code, markierenund Transformieren(Neuen Effekt hinzufügen/Verzerrungs - und Transformierungsfilter/Transformieren - Tipp: Falls das Aussehen Fenster noch nicht geöffnet ist:Fenster/Aussehen)Die Vorschau anwählen und vertikalum die Höhe der Pixel verschiebenDie Größe der Pixel und die Anzahlder Kopierungen, hängt von derGröße und der Pixelanzahl des QR-Codes ab(In diesem Beispiel sind es 24 Kopien mit jeweils einer Höhe von 17,242 px)Die Ebene mit dem QR-Codeduplizieren und alles bis auf dieMarker löschen Pixel transformieren(Die Ebene mit den einzelnen Markern, soll nun ganz oben liegen. Zumlöschen: Doppelklick in den QR-Code.)QR-Code im gewünschtenDateiformat speichern shift+cmd+S

×