DER BAUM (zuhaitza) MIT MUSIK (musikarekin)
Der Baum (zuhaitza) Die Bäume (zuhaitzak)
 
 
 
 
 
 
 
Die Seele wird beim Pflastertreten krumm. (Asfalto gainean ibiltzeak arima desitxuratzen du.) Mit Bäumen kann man wie mit ...
 
 
 
 
 
Habt  Ehrfurcht vor dem  Baum. (errespeta ezazu zuhaitza.) Er ist  ein einziges  Wunder. (Paregabeko miraria da.) Alexande...
 
 
 
 
 
 
Nur der Einsame findet den Wald. (Bakartiak baino ez du basoa aurkitzen.) Wo ihn mehrere suchen, da flieht er und nur die ...
 
 
 
 
 
 
Bäume sind Heiligtümer. (Zuhaitzak sakratuak dira.) Wer ihnen zuzuhören weiß, der erfährt die Wahrheit. (Eureri entzuten d...
 
 
 
 
 
Mit den ersten Bäumen, die gefällt wurden, begann die Kultur. (Botatako lehenengo zuhaitzekin hasi zen zibilizazioa.) Mit ...
Bis demnächst mal wieder. (Hurregora arte.) Träume ruhig weiter. Das darfst und sollst Du. (Jarraitu amets egiten. Hori eg...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Zuhaitzak

363 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
363
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Zuhaitzak

  1. 1. DER BAUM (zuhaitza) MIT MUSIK (musikarekin)
  2. 2. Der Baum (zuhaitza) Die Bäume (zuhaitzak)
  3. 10. Die Seele wird beim Pflastertreten krumm. (Asfalto gainean ibiltzeak arima desitxuratzen du.) Mit Bäumen kann man wie mit Brüdern reden (Zuhaitzekin neba-arrebak balira bezala hitz egin liteke. ) und tauscht bei ihnen seine Seele um. (Arima aldatuko dizu.) Erich Kästner
  4. 16. Habt Ehrfurcht vor dem Baum. (errespeta ezazu zuhaitza.) Er ist ein einziges Wunder. (Paregabeko miraria da.) Alexander von Humboldt
  5. 23. Nur der Einsame findet den Wald. (Bakartiak baino ez du basoa aurkitzen.) Wo ihn mehrere suchen, da flieht er und nur die Bäume bleiben zurück . (Askok bilatzen duten lekuan, desagertu egiten da; eta atzean, zuhaitzak baino ez dira gelditzen.) Peter Rosegger
  6. 30. Bäume sind Heiligtümer. (Zuhaitzak sakratuak dira.) Wer ihnen zuzuhören weiß, der erfährt die Wahrheit. (Eureri entzuten dakienak egia aurkitzen du.) Hermann Hesse
  7. 36. Mit den ersten Bäumen, die gefällt wurden, begann die Kultur. (Botatako lehenengo zuhaitzekin hasi zen zibilizazioa.) Mit den letzten Bäumen, die gefällt werden, endet sie. (Botatako azken zuhaitzekin amaituko da zibilizazioa.)
  8. 37. Bis demnächst mal wieder. (Hurregora arte.) Träume ruhig weiter. Das darfst und sollst Du. (Jarraitu amets egiten. Hori egin zenezake, eta egin egin behar duzu.)

×