10 GRÜNDE, WARUM
UNTERNEHMEN AUF
PINTEREST SETZEN SOLLTEN
1
Pinterest ist mit 7,1 Prozent derzeit nach Facebook (21,25
Prozent) der zweitgrößte Traffic-Lieferant unter den
sozialen N...
2
Beim US-Einzelhändler Sephora geben von Pinterest
kommende Käufer 15x mehr aus als jene, die von
Facebook ausgehend eink...
3
Als Unternehmen haben Sie Zugang zu Pinterest
Analytics, einem Monitoring-Tool über das Engagement
mit Ihren Inhalten. H...
4
Pinner suchen Inspiration: Rezepte, Tutorials, Ideen zur
kreativen Gestaltung von Dingen und Räumen,
Modetipps oder Info...
5
Nutzen Sie Pinterest Analytics, um herauszufinden,
welche Pinner am stärksten mit Ihren Inhalten
interagieren. Laden Sie ...
6
Ein Pin ist mit 3,5 Monaten langlebiger als ein Tweet (24
Minuten) oder ein Facebook-Beitrag (90 Minuten) und
sorgt so f...
7
Pinterest-NutzerInnen sind um 30 Prozent affiner für
Online-Shopping als Nicht-Pinterest-NutzerInnen und 47
Prozent der US...
8
Der durchschnittliche Warenkorbwert eines von
Pinterest ausgehenden Einkaufs ist höher als von allen
anderen sozialen Ne...
9
Da Pinterest Unternehmen dazu anhält, ihre Inhalte
dezent und nutzerorientiert zu gestalten, weisen diese
ein hohes Enga...
10
Pinterest bietet Ihnen als Unternehmen mit den so
genannten Rich Pins die Option, Ihre Inhalte direkt mit
Metadaten anz...
WWW.MARPHA-CONSULTING.DE
SOCIAL MEDIA FÜR UNTERNEHMEN
Strategie | Management | Analytics
Lesen Sie mehr in unserem
eBook „...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

10 Gründe, warum Unternehmen auf Pinterest setzen sollten

580 Aufrufe

Veröffentlicht am

Pinterest bietet Marken ein großes Potential an Engagement mit ihren Inhalten, an Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung. Lesen Sie hier 10 Gründe, warum es sich lohnt, auf die Plattform zu setzen.

Veröffentlicht in: Marketing
1 Kommentar
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
580
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
1
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

10 Gründe, warum Unternehmen auf Pinterest setzen sollten

  1. 1. 10 GRÜNDE, WARUM UNTERNEHMEN AUF PINTEREST SETZEN SOLLTEN
  2. 2. 1 Pinterest ist mit 7,1 Prozent derzeit nach Facebook (21,25 Prozent) der zweitgrößte Traffic-Lieferant unter den sozialen Netzwerken. Wobei sich Pinterest gar nicht als solches sieht, sondern vielmehr als Ort der Suche und Quelle der Inspiration, also vielmehr als Konkurrent zu Google und Co. PINTEREST FÜHRT NACHWEISLICH ZU MEHR TRAFFIC
  3. 3. 2 Beim US-Einzelhändler Sephora geben von Pinterest kommende Käufer 15x mehr aus als jene, die von Facebook ausgehend einkaufen. Auch andere Case Studies fördern diese Erkenntnis. PINTEREST FÜHRT NACHWEISLICH ZU MEHR UMSATZ
  4. 4. 3 Als Unternehmen haben Sie Zugang zu Pinterest Analytics, einem Monitoring-Tool über das Engagement mit Ihren Inhalten. Hier können Sie herausfinden, welche Inhalte auf besonders hohe Resonanz stoßen und in welche Kontexte diese gestellt werden. Daraus ergeben sich diverse Handlungsableitungen, etwa Inspiration für die Erstellung neuer Inhalte oder Ansätze zur Optimierung Ihrer Landing Pages. PINTEREST LIEFERT WERTVOLLE LEARNINGS ZUR OPTIMIERUNG IHRER CONTENT MARKETING- STRATEGIE
  5. 5. 4 Pinner suchen Inspiration: Rezepte, Tutorials, Ideen zur kreativen Gestaltung von Dingen und Räumen, Modetipps oder Infografiken – Überlegen Sie, in welche Kontexte sich Ihre Produkte übersetzen lassen und bei welchen Problemen Sie Ihren Kunden hilfreich sein können. Gestalten Sie Ihre Ergebnisse in Form ansprechender Pins und profitieren Sie vom viralen Effekt der Pinspiration! PINTEREST BIETET IHNEN DIE MÖGLICHKEIT, SICH ALS EXPERTE UND WISSENSVERMITTLER ZU POSITIONIEREN
  6. 6. 5 Nutzen Sie Pinterest Analytics, um herauszufinden, welche Pinner am stärksten mit Ihren Inhalten interagieren. Laden Sie diese ein, mit Ihnen gemeinsam zu pinnen und bauen Sie so Ihr Netzwerk aus, um höhere Reichweiten zu erzielen. PINTEREST ERMÖGLICHT ES MARKEN, KEY INFLUENCER ZU IDENTIFIZIEREN
  7. 7. 6 Ein Pin ist mit 3,5 Monaten langlebiger als ein Tweet (24 Minuten) oder ein Facebook-Beitrag (90 Minuten) und sorgt so für nachhaltigen Traffic auf Ihre Webseite. CONTENT IST AUF PINTEREST DEUTLICH LANGLEBIGER ALS AUF ANDEREN PLATTFORMEN
  8. 8. 7 Pinterest-NutzerInnen sind um 30 Prozent affiner für Online-Shopping als Nicht-Pinterest-NutzerInnen und 47 Prozent der US-Online-Shopper haben schon einmal etwas gekauft, das Ihnen auf Pinterest empfohlen wurde. PINNER SIND BESONDERS KAUFFREUDIG
  9. 9. 8 Der durchschnittliche Warenkorbwert eines von Pinterest ausgehenden Einkaufs ist höher als von allen anderen sozialen Netzwerken: 170 US-Dollar im Vergleich zu 95 US-Dollar auf Facebook. PINNER SIND BESONDERS KAUFKRÄFTIG
  10. 10. 9 Da Pinterest Unternehmen dazu anhält, ihre Inhalte dezent und nutzerorientiert zu gestalten, weisen diese ein hohes Engagement auf. Kommerzielle Pins sind verpönt, selbst Promoted Pins wirken kaum wie Anzeigen. Die Folge: Mehr Begeisterung der Nutzer, mehr Klicks auf Ihre Website, mehr Konversionen. PINTEREST IST EIN GEWINNBRINGENDES INBOUND MARKETING TOOL
  11. 11. 10 Pinterest bietet Ihnen als Unternehmen mit den so genannten Rich Pins die Option, Ihre Inhalte direkt mit Metadaten anzureichern. Produkt-Pins werden so beispielsweise mit Preisen versehen und NutzerInnen, die diese Pins teilen werden bei Preisnachlässen automatisch benachrichtigt. Das Ergebnis: Nachweislich mehr Engagement, Traffic und Umsatz. PINTEREST BIETET IHNEN MIT RICH PINS EIN ATTRAKTIVES FEATURE, UM IHRE PRODUKTE INS BESTE LICHT ZU STELLEN
  12. 12. WWW.MARPHA-CONSULTING.DE SOCIAL MEDIA FÜR UNTERNEHMEN Strategie | Management | Analytics Lesen Sie mehr in unserem eBook „Erfolgreich mit Pinterest“ http://marpha-consulting.de/ebook- pinterest-marketing-fuer-unternehmen/ Quellen: http://marpha-consulting.de/10-gruende- warum-unternehmen-auf-pinterest-setzen-sollten/

×