Souverän führen und entscheiden – zwischen Chaos und Kontrolle
Stellen Sie sich einmal vor…
Irrtum 1: Vereinfachung ist der Schlüssel zum Erfolg
Wechselwirkungs-Denken und Intuition
Irrtum 2: Es gibt immer eine Kausalität
Korrelation ≠ Kausalität
Irrtum 3: Die Experten werden es schon richten
Andere Meinungen, Sichtweisen und Kompetenzen
Irrtum 4: Mit zu vielen Beteiligten wird das nix
Mut und Vernetzung
Irrtum 5: Wir dürfen keine Fehler machen
Robust und anpassungsfähig
Irrtum 6: Gute Planung ist alles
Feedback und Flexibilität
Irrtum 7: Mehr Daten sorgen für Durchblick
Relevanz und Mustererkennung
Irrtum 8: „Command & Control“ funktioniert
Selbstorganisation und Bewertung
Ja, und jetzt?
Auch wir können das längst!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Souverän Führen - die Irrtümer der Komplexität

389 Aufrufe

Veröffentlicht am

Und warum wir ein neues Management brauchen!

Komplexität - eine Geschichte voller Missverständnisse. Noch immer fällt es uns schwer zu akzeptieren, dass die Komplexität unserer (Arbeits)-Welt uns vor neue Herausforderungen stellt und ein Umdenken im Management braucht. Zu gerne würden wir einfach so weiter machen wie bisher: Probleme durch Analysen lösen, die Dinge "einfach halten" und glauben, dass mit einem ordentlichen Risikomanagement alles getan ist.
Viele Fragen sind noch nicht beantwortet. Was macht Komplexität denn so herausfordernd für uns? Was steckt dahinter? Und was können wir tun, um erfolgreich zu bleiben?

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
389
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Souverän Führen - die Irrtümer der Komplexität

  1. 1. Souverän führen und entscheiden – zwischen Chaos und Kontrolle
  2. 2. Stellen Sie sich einmal vor…
  3. 3. Irrtum 1: Vereinfachung ist der Schlüssel zum Erfolg
  4. 4. Wechselwirkungs-Denken und Intuition
  5. 5. Irrtum 2: Es gibt immer eine Kausalität
  6. 6. Korrelation ≠ Kausalität
  7. 7. Irrtum 3: Die Experten werden es schon richten
  8. 8. Andere Meinungen, Sichtweisen und Kompetenzen
  9. 9. Irrtum 4: Mit zu vielen Beteiligten wird das nix
  10. 10. Mut und Vernetzung
  11. 11. Irrtum 5: Wir dürfen keine Fehler machen
  12. 12. Robust und anpassungsfähig
  13. 13. Irrtum 6: Gute Planung ist alles
  14. 14. Feedback und Flexibilität
  15. 15. Irrtum 7: Mehr Daten sorgen für Durchblick
  16. 16. Relevanz und Mustererkennung
  17. 17. Irrtum 8: „Command & Control“ funktioniert
  18. 18. Selbstorganisation und Bewertung
  19. 19. Ja, und jetzt?
  20. 20. Auch wir können das längst!

×