LOCATION BASED MOBILE MARKETING 
Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten
LOCATION BASED MOBILE MARKETING 
• Definition, Einordnung & Abgrenzung 
• Ausprägungen & Funktionsweise 
– Positionsbestim...
Location Based Mobile Marketing 
Kapitel 1 
DEFINITION, 
EINORDNUNG & ABGRENZUNG 
Location Based Mobile Marketing - Stefan...
DEFINITION DER TEILELEMENTE 
Mobile Marketing 
• Teildisziplin des Mobile Commerce 
bzw. des Mobile Business 
• sämtliche ...
DEFINITION LBMM 
• Besondere Form des Mobile Marketings 
• Nutzt vorrangig Lokalisierbarkeit, 
um Empfängern in Abhängigke...
Location Based Mobile Marketing 
Kapitel 2 
AUSPRÄGUNG UND FUNKTIONSWEISE 
> POSITIONSBESTIMMUNG 
Location Based Mobile Ma...
POSITIONSBESTIMMUNG 
Geofencing 
• Für Areale. 50 – 50 000qm 
• Outdoor 
• Per Mobilfunknetz & Satellit 
Beacon 
• Für Are...
Location Based Mobile Marketing 
Kapitel 2 
AUSPRÄGUNG UND FUNKTIONSWEISE 
> ERSCHEINUNGSFORM & INHALTE 
Location Based Mo...
ERSCHEINUNGSFORM & INHALTE 
Erscheinungsform 
• SMS, MMS, Messenger 
• Push-Nachrichten einer App 
Abhängig von 
• genutzt...
Location Based Mobile Marketing 
Kapitel 3 
HERAUSFORDERUNGEN 
Location Based Mobile Marketing - Stefan Berkenhoff 10
HERAUSFORDERUNGEN DES LBMM 
• Herausforderung 1: 
Datenschutzkonforme Verwendung personenbezogener 
Informationen einherge...
DISZIPLINEN DES LBMM 
• Personalisierung 
zur Sicherstellung des richtigen Inhalt 
• Tracking 
Feststellung der Relevanz u...
Location Based Mobile Marketing 
Kapitel 4 
EINSATZMÖGLICHKEITEN 
Location Based Mobile Marketing - Stefan Berkenhoff 13
EINSATZMÖGLICHKEITEN VON LBMM 
Bonusprogramme 
• Besuche von Ladengeschäften 
(und andere Aktionen) werden 
belohnt 
• Unt...
Einsatzmöglichkeiten von (i)Beacon 
http://vimeo.com/83270004 
Location Based Mobile Marketing - Stefan Berkenhoff 15
EINSATZMÖGLICHKEITEN VON LBMM 
Gezieltes Abwerben der Konkurrenz 
Händler (Offline & Online) könnten beim Betreten 
des La...
Quellen: 
Bauer, H.H., Dirks, Thorsent u.A. (Hrsg. 2008) „Erfolgsfaktoren des Mobile Marketings – Strategien, Konzepte und...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Location Based Mobile Marketing - Einsatzmöglichkeiten und Funktionsweise

617 Aufrufe

Veröffentlicht am

Es wird im wesentlichen auf Geofencing und die neuartige Beacon-Technologie eingagengen. Die Präsentation ist Ergebnis einer wissenschaftlichen Arbeit an der FH Wedel von Stefan Berkenhoff.

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
617
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
9
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Location Based Mobile Marketing - Einsatzmöglichkeiten und Funktionsweise

  1. 1. LOCATION BASED MOBILE MARKETING Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten
  2. 2. LOCATION BASED MOBILE MARKETING • Definition, Einordnung & Abgrenzung • Ausprägungen & Funktionsweise – Positionsbestimmung – Erscheinungsformen und Inhalte • Herausforderungen • Einsatzmöglichkeiten Location Based Mobile Marketing - Stefan Berkenhoff 2
  3. 3. Location Based Mobile Marketing Kapitel 1 DEFINITION, EINORDNUNG & ABGRENZUNG Location Based Mobile Marketing - Stefan Berkenhoff 3
  4. 4. DEFINITION DER TEILELEMENTE Mobile Marketing • Teildisziplin des Mobile Commerce bzw. des Mobile Business • sämtliche Marketing-Maßnahmen, die ein Unternehmen auf mobilen Endgeräten einsetzt.. • …um das Verhalten von Interessenten und Kunden zu beeinflussen • Wesentliche Merkmale: – Lokalisierbarkeit – Ubiquität – Möglichkeit zur Personalisierung Location Based Services • spezielle Art von Anwendungen des Mobile Commerce, welche durch eine Lokalisierung Mehrwert für den Nutzer generieren Location Based Mobile Marketing - Stefan Berkenhoff 4
  5. 5. DEFINITION LBMM • Besondere Form des Mobile Marketings • Nutzt vorrangig Lokalisierbarkeit, um Empfängern in Abhängigkeit ihres Standorts Informationen bereitzustellen • primäre Zielsetzung: Adressaten durch direkte Ansprache zu einer sofortigen Reaktion zu veranlassen • geschieht hauptsächlich performance-orientiert • Erfolgte nach dem „Push“-Prinzip Location Based Mobile Marketing - Stefan Berkenhoff 5
  6. 6. Location Based Mobile Marketing Kapitel 2 AUSPRÄGUNG UND FUNKTIONSWEISE > POSITIONSBESTIMMUNG Location Based Mobile Marketing - Stefan Berkenhoff 6
  7. 7. POSITIONSBESTIMMUNG Geofencing • Für Areale. 50 – 50 000qm • Outdoor • Per Mobilfunknetz & Satellit Beacon • Für Areale < 50qm • Indoor / Infront-of-Shop • Per BLE (Bluetooth low energy) Quelle: onyxbeacon.com Location Based Mobile Marketing - Stefan Berkenhoff 7
  8. 8. Location Based Mobile Marketing Kapitel 2 AUSPRÄGUNG UND FUNKTIONSWEISE > ERSCHEINUNGSFORM & INHALTE Location Based Mobile Marketing - Stefan Berkenhoff 8
  9. 9. ERSCHEINUNGSFORM & INHALTE Erscheinungsform • SMS, MMS, Messenger • Push-Nachrichten einer App Abhängig von • genutzter Technologie • Kontaktinfos / Datenschutz Inhalte • Gutscheine • Special Offerings • Personalisierte Werbebotschaften Location Based Mobile Marketing - Stefan Berkenhoff 9
  10. 10. Location Based Mobile Marketing Kapitel 3 HERAUSFORDERUNGEN Location Based Mobile Marketing - Stefan Berkenhoff 10
  11. 11. HERAUSFORDERUNGEN DES LBMM • Herausforderung 1: Datenschutzkonforme Verwendung personenbezogener Informationen einhergehend mit der Einholung einer entsprechenden Erlaubnis (Permission) zur Kontaktaufnahme • Herausforderung 2: Tatsächlich relevante Inhalte für den Empfänger ermitteln und passend ausliefern • Herausforderung 3: Sicherstellen einer nutzerakzeptieren Obergrenze für Werbekontakte (Frequency Cap) Location Based Mobile Marketing - Stefan Berkenhoff 11
  12. 12. DISZIPLINEN DES LBMM • Personalisierung zur Sicherstellung des richtigen Inhalt • Tracking Feststellung der Relevanz und Ermöglichung von Anpassungen an Werbe-Strategie • Datenschutz & Permission-Marketing Zur Sicherstellung der Legalität und Akzeptanz des Kontakt Location Based Mobile Marketing - Stefan Berkenhoff 12
  13. 13. Location Based Mobile Marketing Kapitel 4 EINSATZMÖGLICHKEITEN Location Based Mobile Marketing - Stefan Berkenhoff 13
  14. 14. EINSATZMÖGLICHKEITEN VON LBMM Bonusprogramme • Besuche von Ladengeschäften (und andere Aktionen) werden belohnt • Unterstützung des stationären Einzelhandels • Markteintritt in DE erfolgt aktuell • Anbieter: „Shopkick“, „Yoints“ Location Based Mobile Marketing - Stefan Berkenhoff 14
  15. 15. Einsatzmöglichkeiten von (i)Beacon http://vimeo.com/83270004 Location Based Mobile Marketing - Stefan Berkenhoff 15
  16. 16. EINSATZMÖGLICHKEITEN VON LBMM Gezieltes Abwerben der Konkurrenz Händler (Offline & Online) könnten beim Betreten des Ladens der Konkurrenz gezielt auf das eigene, günstigere Angebot in der Nachbarstraße oder im Internet hinweisen Vermittlung von Zusatzleistungen z.B. Hotels können Ihren Gästen Zusatzservices in Abhängigkeit von Zeit und Position in Bezug auf deren Anreise machen: Vermittlung des Transfers von Airport zu Hotel Werbung bei Veranstaltungen Bei Veranstaltungen können die Teilnehmer auf das dort vorhandene Waren- und Service-Angebot aufmerksam gemacht werden oder für jede Form thematisch verwandter (Online-) Käufe animiert werden Einsatz in Museen in Abhängigkeit der Exponate auf entsprechende Artikel im Museumsshop oder auf freiwerdende Plätze im Museumscafé hinweisen Uvm… Location Based Mobile Marketing - Stefan Berkenhoff 16
  17. 17. Quellen: Bauer, H.H., Dirks, Thorsent u.A. (Hrsg. 2008) „Erfolgsfaktoren des Mobile Marketings – Strategien, Konzepte und Instrumente..“ Kazantinidis, Kyriyki Carolin (2009) – “Erfolgsfaktoren Mobile Marketings“ Focus 9/2014 – Artikel: Der Laden wird digital Pdf Mobile Advertising: Does Location Based Advertising Work? Syagnik (Sy) Banerjee Ruby Roy Dholakia, Internationale Journal of Mobile Marketing (2008) http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/596505867/mobile-marketing-v2.html http://en.wikipedia.org/wiki/Location-based_advertising http://de.wikipedia.org/wiki/Geofencing http://www.plotprojects.com/geofencing/#geo_what http://whatis.techtarget.com/definition/geofencing http://www.itwissen.info/definition/lexikon/Geofencing-geofencing.html https://hbr.org/2014/09/how-beacons-are-changing-the-shopping-experience/ http://www.sueddeutsche.de/digital/beacon-technologie-in-kaufhaeusern-rabatt-schlacht-auf-dem-smartphone-1.2047755 https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=NkKeFm5FhhU#t=197 https://hbr.org/2014/09/how-beacons-are-changing-the-shopping-experience/ http://www.agof.de/download/Downloads_Mobile_Facts/Downloads_Mobile_Facts_2014/Downloads_Mobile_Facts_2014_II/mf%202014%20II%20Berichtsband%20zur%20mobile%20facts_20 14-II.pdf?f97c52 http://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=2135087 https://www.youtube.com/watch?v=jcbnt4Svq9Y http://www.derhandel.de/news/technik/pages/Loyaltyprogramme-Shopnow-bringt-Beacon-Technologie-nach-Deutschland-10350.html http://www.yoints.com/ , http://www.shopkick.com/partners https://www.linkedin.com/today/post/article/20140825162348-343420151-geo-location-geo-fencing-creep-factor-the-future-of-location-data-and-mobile-advertising http://skift.com/2014/10/01/how-travel-brands-can-use-geo-fencing-and-wearables-to-personalize-a-trip/ http://techcrunch.com/2014/11/04/how-the-49ers-are-using-beacons-to-help-you-find-hot-dogs-and-beer/ http://www.saydaily.com/2014/10/beacons-2014 http://123seminarsonly.com/Seminar-Reports/020/6550915-Mobile-Marketing-Using-a-Location-Based-Service.pdf http://www.sueddeutsche.de/digital/ihre-frage-wieso-ist-den-deutschen-der-datenschutz-so-wichtig-1.2106439 Location Based Mobile Marketing - Stefan Berkenhoff 17

×